FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
Hearts Hearts (Ö)

Wer die Entwicklungen um Hearts Hearts ĂŒber die letzten Monate verfolgt hat, dem ist nicht entgangen, dass sie mit ihrem dritten Album “Love Club Members” eine große popmusikalische Öffnung vollzogen haben. Mit “Wild at Heart” und “The Fan (feat. OSKA)” dröhnte das Quartett heuer bereits zweimal von der Spitze der FM4-Charts. Hearts Hearts konnten außerdem ihren allerersten FM4 Amadeus Austrian Music Award gewinnen.

21. Oktober 2021 20:00 Uhr

Heppel & Ettlich MĂŒnchen, Deutschland
Mira Lu Kovacs (Ö)

VirtuositÀt und Zauber an Instrument und Stimme, konterkariert von mitunter bis zum Anschlag ausgereizter Direktheit in den ErzÀhlungen; der Mut mit einer gewissen SchrÀgheit den vorhandenen Pop-Appeal in die Zukunft zu ziehen, gekoppelt mit selbstbewusstem Auftreten und klarer Botschaft.

28. Oktober 2021 20:00 Uhr

Festung Traunstein, Deutschland
Bernhard Eder (Ö)

Bernhard Eder ist einer der bemerkenswertesten, aktivsten und konsequentesten Singer/Songwriter der Generation FM4. Und als solcher ein Fixstern und fast schon ein Veteran der lokalen alternativen Szene – mit einem Wirkungskreis ĂŒber Österreich hinaus.

9. Februar 2022 20:00 Uhr

egoFM Fest MĂŒnchen, Deutschland
Sharktank (Ö)

HipHop meets Pop, Indie joins Rap: Katrin, Mile und Marco ĂŒberwinden und verbinden im Zusammenspiel nicht nur Genres – als Sharktank öffnen sie »auf dem deutschsprachigen Musikmarkt eine Nische, von der wir bisher nicht wussten, dass sie existiert« (DIFFUS).

19. MĂ€rz 2022 20:00 Uhr

Catastrophe & Cure (Ö)

Catastrophe & Cure ist eine 2009 gegrĂŒndete Indie Pop/Rock Band aus Steyr, Oberösterreich.

16. April 2022 20:00 Uhr

Glockenbachwerkstatt MĂŒnchen, Deutschland
Werckmeister (Ö)

Seit Ende 2018 arbeitet die Wiener Band um SĂ€nger und Songschreiber David Howald an einer Symbiose aus luzider Dichtung und einem mahlenden wie elektrisierenden Bandsound.

20. April 2022 20:00 Uhr

Ampere MĂŒnchen, Deutschland
Ja, Panik (Ö)

Die aus dem Burgenland stammende Alternative Rock-Band hat ein neues Album.

22. April 2022 20:00 Uhr

Palace St. Gallen, Schweiz
Ja, Panik (Ö)

Die aus dem Burgenland stammende Alternative Rock-Band hat ein neues Album.

23. April 2022 20:00 Uhr

Fuzzman & The Singin' Rebels (Ö)

Herwig Zamernik ist ein österreichischer Musiker, Produzent und Labelbetreiber. Er lebt und arbeitet seit 2015 wieder in Wien und betreibt ein eigenes Tonstudio, den Fuzzroom.

14. Mai 2022 20:00 Uhr

Lanterna Island, Porec (Kroatien)
Lighthouse Festival 2022

Nachdem das Lighthouse Festivals (LHF) zwei Jahre pandemiebedingt aussetzen musste, wird es dieses Jahr wie gewohnt am letzten Wochenende im Mai in ein aufregendes Festivaljahr starten.

25. bis 29. Mai 2022

Kreisky (Ö)

Es gibt auf dem neuen Kreisky-Album kein Meer, kein versunkenes Inselreich und keinen Indiana Jones, der danach taucht. Und doch ist der Titel „Atlantis“ ein guter Schlüssel, um den neuen Stücken auf den Grund zu gehen.

26. Mai 2022 20:00 Uhr

Fiva (D)

20 – jähriges Bühnenjubiläum. Die erfolgreiche Münchner Rapperin und Moderatorin kehrt nach zwei ausverkauften Tour- und Festivalsaisons mit der Jazzrausch BigBand und ihrem groÌˆĂŸten Solo-Konzert vor 4000 Münchnern im Herbst 2019 mit ihrem neuen Album "Nina" zurück.

30. Mai 2022 20:00 Uhr

Kerosin95 (Ö)

Platz, an dem jede Geschichte ihre BĂŒhne bekommt und jedem GefĂŒhl Ausdruck verliehen wird. Angst, Softness, HĂ€rte, Spaß – alles wird teils ernsthaft, teils verspielt in Texte verpackt.

2. Juni 2022 20:00 Uhr

NS-Dokumentationszentrum MĂŒnchen, Deutschland
To Be Seen - Queer Lives 1900–1950

To Be Seen widmet sich den Geschichten von LGBTIQ* in Deutschland in der ersten HĂ€lfte des 20. Jahrhunderts. Mit historischen Zeugnissen und kĂŒnstlerischen Positionen von damals bis in die Gegenwart zeichnet die Ausstellung queere LebensentwĂŒrfe und Netzwerke, FreirĂ€ume und Verfolgung nach.

7. Oktober 2022 bis 21. Mai 2023

Bergader Sportarena, 83329 Waging am See, Deutschland
Austrofred (Ö)

Austrofred kommt zum Kulturfestival Zeltl'n nach Waging! Austrofred ist ein Mann, bei dem sich die Superlative die Klinke in die Hand geben. Er gilt als einer der besten Freddie-Mercury Impersonatoren Europas, als Wiederbeleber des Austropop und ĂŒberhaupt als „feschester Österreicher aller Zeiten“ (Zitat Konzertbesucherin). Aber nicht nur sein musikalisches, auch sein literarisches Werk ist von fundamentaler GrĂ¶ĂŸe und gilt als PflichtlektĂŒre fĂŒr einen jeden Geistesmenschen, denn hier schreibt einer, der etwas gesehen hat von der Welt und von dem her mit Fug und Recht behaupten kann, dass er ein paar Dinge ein bisschen besser versteht als andere Leute.

29. Oktober 2022 20:00 Uhr

Jens Friebe (D)

Der Mann mit den besten Albumnamen der Welt (wie z.B. "Das mit dem Auto ist egal, Hauptsache dir ist nichts passiert“, "Nackte Angst zieh dich an, wir gehen raus“ oder "Fuck Penetration“) geht im Oktober auf Tour durch Deutschland (plus einem Halt in Wien) und hat sein neuntes Album "Wir sind schön“ im GepĂ€ck.

3. November 2022 20:00 Uhr

Buntspecht (Ö)

Buntspecht formierten sich 2017, ein Jahr spĂ€ter prĂ€sentierten sie ihr DebĂŒtalbum „großteils Kleinigkeiten“.

22. November 2022 20:00 Uhr

Jazzhaus Freiburg, Deutschland
Buntspecht (Ö)

Buntspecht formierten sich 2017, ein Jahr spĂ€ter prĂ€sentierten sie ihr DebĂŒtalbum „großteils Kleinigkeiten“.

24. November 2022 20:00 Uhr

Oehl (Ö)

Der Wiener Pop-Poet Ariel Oehl ist zurĂŒck, ohne Blumen, aber mit 14 kuntergrauen, dunkelbunten Songs, jedes davon ein Geschenk. Auf dem mittlerweile zweiten Album mit dem Titel „Keine Blumen“ (26.08.), wird gestorben, getrunken, gescheitert und gelogen.

27. November 2022 20:00 Uhr

Vereinsheim MĂŒnchen, Deutschland
Christoph & Lollo (Ö)

Auf ihrer Tour wĂ€hrend der Skisprung-Saison 22/23 (November bis MĂ€rz) singen Christoph & Lollo ausschließlich Schispringerlieder. Von FrantiĆĄek JeĆŸ bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

13. Dezember 2022 20:00 Uhr