FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
FM4 pr√§sentiert die V¬įT Konzertreihe im Volkstheater: Wiener Tschuschenkapelle (√Ė)

Inzwischen zum 22. Mal l√§dt die Wiener Tschuschenkapelle mit ihrem Bandleader Slavko Ninińá als Moderator unter dem Motto ‚ÄěMir san net nur mir‚Äú ins Wiener Volkstheater ein.

1. Jänner 2023 18:00 Uhr

Christoph & Lollo (√Ė)

Auf ihrer Tour w√§hrend der Skisprung-Saison 22/23 (November bis M√§rz) singen Christoph & Lollo ausschlie√ülich Schispringerlieder. Von FrantiŇ°ek JeŇĺ bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

1. Jänner 2023 20:00 Uhr

4. März 2023 20:00 Uhr

Christoph & Lollo (√Ė)

Auf ihrer Tour w√§hrend der Skisprung-Saison 22/23 (November bis M√§rz) singen Christoph & Lollo ausschlie√ülich Schispringerlieder. Von FrantiŇ°ek JeŇĺ bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

3. Jänner 2023 20:00 Uhr

Bernhard Moshammer aka B√∂rn (√Ė)

Bernhard Moshammer aka B√∂rn liest aus seinem neuen Roman ‚ÄěDie Holzapfel Schwestern‚Äú und singt dazu passende Lieder als vertonte Gedanken aus dem Buch.

4. Jänner 2023 20:00 Uhr

Kleinkunst in Kitzb√ľhel, Tirol
Christoph & Lollo (√Ė)

Auf ihrer Tour w√§hrend der Skisprung-Saison 22/23 (November bis M√§rz) singen Christoph & Lollo ausschlie√ülich Schispringerlieder. Von FrantiŇ°ek JeŇĺ bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

4. Jänner 2023 20:00 Uhr

Jan Böhmermann & Das Rundfunk-Tanzorchester (D) - AUSVERKAUFT!

Ein t√∂dliches Virus hat den Planeten Erde befallen und alles menschliche Leben in einen zerstrittenen Haufen genervter, netflixs√ľchtiger und leicht √ľbergewichtiger Miesepeter:innen verwandelt!

4. Jänner 2023 20:00 Uhr

Tape Moon (√Ė)

Tape Moon lautet das Soloprojekt des in Wien lebenden Musikers Michael Naphegyi. Nach zahlreichen Konzerten und Musikproduktionen mit verschiedensten Formationen fokussiert sich der 30-jährige dabei auf das Wechselspiel zwischen Melodie und Klangexperiment im Popmusikalischen Kontext.

6. Jänner 2023 20:30 Uhr

Junipa Gold (√Ė)

Pop/Rock-Band aus √Ėsterreich

7. Jänner 2023 20:30 Uhr

Simon Huber & Friends Feat. Kay-Ta (√Ė)

Der Haller Simon Huber lebt seit 2009 in Los Angeles, wo er seinen Lebensunterhalt als Musiker (Cello & Bass) verdient.

10. Jänner 2023 20:00 Uhr

Alestorm (UK), Gloryhammer (UK), Wind Rose (I), Rumahoy (USA)

Alestorm ist eine schottische Folk-Metal-Band aus Perth. Sie selbst bezeichnet ihren Stil als ‚ÄěTrue Scottish Pirate Metal‚Äú.

10. Jänner 2023 18:00 Uhr

AnimŇć (√Ė)

Neo-Soul-Collective aus Innsbruck.

10. Jänner 2023 19:30 Uhr

Akustik Loft: Ronia (√Ė), N.O (√Ė)

Die Singer-Songwriterin Nelavie begibt sich mit ihren Kompositionen zur√ľck zum Ursprung einer Melodie, reduziert auf Stimme und Piano und transportiert ehrlich eing√§ngige Texte.

11. Jänner 2023 19:30 Uhr

Austrofreds Barcelona. Ankathie Koi & Thomas Gansch (√Ė)

Mr. und Ms. Extravaganza: Mit der S√§ngerin Ankathie Koi und dem Trompeter Thomas Gansch geben sich bei Austrofred zwei schillernde B√ľhnengestalten mit unglaublich viel Charme, Charisma und musikalischem K√∂nnen die Ehre.Ankathie Koi und Thomas Gansch m√∂gen zwar in unterschiedlichen Musikuniversen leben, doch in ihrer Virtuosit√§t, ihrem Zugang zum Musik machen und ihrer Ausgefallenheit k√∂nnten sie so manche Gemeinsamkeiten finden. Ob dem so ist, gilt es am 11. J√§nner auf den Grund zu gehen, und wer k√∂nnte das spitzfindiger und sympathischer ans Tages- oder besser Abendlicht bringen als the one and only Austrofred. Nat√ľrlich werden beide K√ľnstler:innen auch musikalische Kostproben geben.

11. Jänner 2023 20:00 Uhr

Austrofred & Kurt Razelli (√Ė)

Der ultimative Mash-up der Meister-Mash-Upper zeigt den Kollegen von der neuen Dialektmusik nicht nur, wo der Most geholt wird, sondern vor allem, wie man ihn trinkt.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Kasematten Wr. Neustadt, Niederösterreich
FM4 Pr√§sentiert: Voodoo J√ľrgens (√Ė)

Voodoo J√ľrgens ist ein √∂sterreichischer Liedermacher. Sein Markenzeichen sind die schwarzhumorigen Texte im Wiener Dialekt. Musikalisch wird er dem Austropop zugerechnet.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Dirk Stermann: Maksym

Bereits sein skurril-lustiger, fulminanter Vorg√§ngerroman und Verkaufserfolg ‚Äě6 √Ėsterreicher unter den ersten 5‚Äú hatte einen Helden namens Dirk Stermann. Nun hat der Bestsellerautor und Kabarettist Dirk Stermann (Willkommen √Ėsterreich) ein neues Buch √ľber diesen Mann geschrieben.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Tape Moon (√Ė), Nichi Mlebom (√Ė)

With a mixture of melodic psych-pop and experimental ambient elements, Tape Moon creates a nostalgic setting for movies never shot.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Cafe 7stern, Wien
Maria Magdalena & Ivery (√Ė)

Ivery schreibt Alternative Pop Songs mit soulig-zartem Stimmeinsatz, einer Prise 70er Jahre-Sounds und geschmackvollen Beats. F√ľr das Doppel-Solo-Konzert wird die K√ľnstlerin das Programm erstmals solistisch mit Keys und Stimme performen.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Bryan Brenner (USA/√Ė)

Sich selbst bezeichnet der amerikanische Bariton, Gitarrist und Singer-Songwriter Bryan Benner gern augenzwinkernd als ‚ÄěSchubadour‚ÄĚ oder auch als Modern Troubadour.

12. Jänner 2023 20:00 Uhr

Festspielhaus St Pölten, Niederösterreich
FM4 Pr√§sentiert: Voodoo J√ľrgens (√Ė)

Voodoo J√ľrgens ist ein √∂sterreichischer Liedermacher. Sein Markenzeichen sind die schwarzhumorigen Texte im Wiener Dialekt. Musikalisch wird er dem Austropop zugerechnet.

13. Jänner 2023 20:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter