FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
Schnitzelbeat Vol. 3

“Schnitzelbeat Vol. 3 – Ready for Take Off (Forgotten Psychedelic, Flower Power and Proto-Punk Artefacts from Austria 1967-1973)”.

1. April 2023 20:00 Uhr

Via Claudia Saal, Serfaus, Tirol
Ian Fisher (USA)

Der Singer/Songwriter wurde im ländlichen Amerika geboren. Seit Jahren lebt und arbeitet er in Europa, schrieb über tausend Songs und spielte fast ebenso viele Konzerte.

5. April 2023 20:00 Uhr

Jerusalem In My Heart (CAN)

Jerusalem in My Heart ist ein audiovisuelles Live-Performance-Projekt mit dem in Montréal ansässigen Produzenten und Musiker Radwan Ghazi Moumneh und der in Montréal ansässigen Filmemacherin Erin Weisgerber. Jerusalem in My Heart veröffentlichen ihre Musik auf dem Montrealer Label Constellation Records.

5. April 2023 20:30 Uhr

Triptonus (Ă–), Motionsick (Ă–)

Triptonus ist ein 6-köpfiges Instrumentalkollektiv aus Wien, das seine Wurzeln in Heavy Distorted Music und Old School Psychedelik hat.

6. April 2023 20:00 Uhr

Sumpfjungs (D)

All the way from the depths of Nordrhein-Westfalen, the Sumpfjungs will suddenly appear, in a foggy night, to bring us their memphis infused vision of Rap and Rave.

7. April 2023 22:00 Uhr

Ellevere (D)

Ellereve, alias of german singer-songwriter Elisa Giulia Teschner, blooms amongst the woods and mountains surrounding Munich. Here, the talented artist developed her truly distinctive style in form of intense dark rock songs, rich of emotional urgency and longing.

8. April 2023 20:00 Uhr

5K HD (Ă–)

Die 5 Ausnahmemusiker*innen, die ihre Instrumente nicht nur beherrschen, sondern deren Klänge erforschen und neu konstruieren, verwandeln die digitalen Labyrinthe ihrer bisherigen Songs in hypervisible akkustische Klangkunstwerke im avantgardistischen Popformat. Noch nie konnte man so gut sehen, was einen 5K HD hören macht. Creation Eats Creator ist die Entzifferung, die Offenlegung, das pure Ausgangssignal: akkustisch, apokalyptisch, intim, dramatisch, losgelöst.

13. April 2023 20:00 Uhr

Elektro Guzzi (Ă–)

Elektro Guzzi liefern in einem Streich eine der faszinierendsten Umsetzungen für Live-Techno und zugleich einen der größten Innovationssprünge des Konzeptes „Band“ der letzten Jahre.

14. April 2023 20:00 Uhr

Kreiml & Samurai (Ă–)

Nach einem Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwĂĽsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren freuen sich die beiden Wiener Ausnahmesportler Kreiml & Samurai auf ein Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwĂĽsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren.

14. April 2023 20:00 Uhr

Jack Holmes (UK)

Jack Holmes is a British-born comedian based in Central Europe. Known for his high-energy performances, Holmes leaves audiences in fits of laughter wherever he goes. His jokes walk a delicate line between anger and absurdity, whilst tackling self-depreciation and cross-cultural observations to hilarious and heart-warming effect.

14. April 2023 20:15 Uhr

Petrol Girls (UK)

Petrol Girls ist eine englische Punkrockband, die 2012 von Ren Aldridge und Liepa Kuraitė in London gegründet wurde, später kamen Joe York und Zock Astpai dazu.

15. April 2023 20:00 Uhr

The Tiger Lillies (UK)

Die Grammy nominierten Urväter des alternativen Cabaret kehren mit einem karriereumspannenden Konzert auf die Bühnen zurück.

19. April 2023 20:00 Uhr

Dives (Ă–)

Das Wiener Indie-Surf-Trio Dives präsentiert mit "Wanna take you there" eine großartige Fortsetzung ihres Debütalbums. Das Trio setzt nun mehr auf eingängige Harmonien, ohne etwas vom schmissigen Garagen-Charme zu verlieren: abwechslungsreich, leichfüßig und dennoch selbstbewusst.

20. April 2023 20:00 Uhr

Inseminoid Invies Ponyo

Inseminoid Invies Pony (Femme Bass Mafia) & Subversiv Nachtaktiv, BC-A & Powerbaby 1000 Watt, Flinta* DJ Workshop.

21. April 2023 22:00 Uhr

Hosts Of All Fevers

Live: Parasite Dreams, Hadopelagyal & Kringa
Black Metal

22. April 2023 20:00 Uhr

Folkshilfe (Ă–)

Hau di her Tour 2023! Folkshilfe gehören seit Jahren zum Inventar der deutschsprachigen Musiklandschaft und mit ihren Hits „Mir laungts“, „Seit a poa Tog“ und „Simone“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt.

22. April 2023 20:00 Uhr

PDOA - Public Display Of Affection (D)

Zeitschriften wie das "PP Magazine" beschreibt die Band zurecht als eine zeitgemäße Mischung aus Jazz und Post-Punk.

26. April 2023 20:30 Uhr

Stoned Jesus (UKR), Deadsmoke (I)

Stoned Jesus kommen aus der Ukraine und sind zweifellos die größte Band, die aus der osteuropäischen Stoner/Psychedelic/Doom-Szene hervorgegangen ist.

28. April 2023 21:00 Uhr

Gender Bender.03

Gender Bender.03 mit Philippa Pacho (Positive Source, Berlin), Azil (Maniac, Leipzig), Momo (Maniac, Leipzig). A queer mob against everyday tristesse and heteronormativity.

29. April 2023 21:00 Uhr

Poison Ruin (USA), Eisenhand (Ă–)

Poison Ruin kombinieren klassischen Anarcho/Crust-Punk mit einer Vielzahl von EinflĂĽssen

30. April 2023 21:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter