FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
Viikatory (POL), Schande (Ă–)

Der Kulturverein Inseminoid lädt für seine Februar-Ausgabe die talentierte DJ und Produzentin Viikatory ein, die die volle Bandbreite schneller elektronischer und hochenergetischer Sounds präsentieren wird.

9. Februar 2024 22:00 Uhr

Felix Kramer (Ă–), 2seedsleft (Ă–)

Mit seinem dritten Album »Oh wie schön das Leben is« hat der Wiener Songschreiber Felix Kramer sich endgültig freigeschwommen.

10. Februar 2024 20:00 Uhr

Wizo (D), Montreal (D)

Wizo ist eine Punk-Band aus Sindelfingen. Sie wurde 1986 gegründet und veröffentlichte sechs Studioalben, bevor sie sich 2005 auflöste. Seit 2009 ist die Gruppe wieder aktiv und veröffentlichte zwei weitere Studioalben.

21. Februar 2024 20:00 Uhr

Lathe Of Heaven (USA), Horror Vacui (I)

Post Punk, Death Rock

22. Februar 2024 21:00 Uhr

Bernhard Eder (Ă–)

Der Indie Folker Bernhard Eder präsentiert sein neues Album "Golden Days".

23. Februar 2024 20:00 Uhr

Gum Takes Tooth (D), JourneyProgram (Ă–), Fuad (Ă–), pe:ina (Ă–)

Aus einer klaren Affinität zum Rasseln und Rumpeln von Bass-Bins heraus, klatschen euch Gum Takes Tooth eine einzigartige Mischung aus Industrial Grime-Aerobic, Science-Fiction-Mutant-808-Protestmusik und Hands-In-The-Air-Rave-Bangern um die Ohren.

23. Februar 2024 22:00 Uhr

Bernhard Eder (Ă–)

Der Indie Folker Bernhard Eder präsentiert sein neues Album "Golden Days".

24. Februar 2024 20:00 Uhr

Neon Lies (Ă–), Exwhite (Ă–), Placid (Ă–), Kalte Hand (Ă–)

Extrem tanzbarer Darkwave der zwischen experimentellen Synthieschwaden und upbeat dancefloor smashers oszilliert.

24. Februar 2024 20:00 Uhr

El Perro (USA)

El Perro Dorian Sorriaux, ist eine brandneue Heavy-Psych-Supergroup. Der Sound enthält Elemente, die Fans von Radio Moscow wiedererkennen werden, psychedelischer Funk-Rock.

29. Februar 2024 20:30 Uhr

Altes Kino Landeck, Tirol
Three For Silver (USA)

Lucas Warford, Mastermind hinter der Band, tourt seit nun 10 Jahren, begleitet von wechselnden Gast-Musikern, durch die Welt und fesselt das Publikum mit bass-lastiger, virtuoser Folk und Americana Musik, garniert mit einer Prise Devil Swing.

1. März 2024 20:00 Uhr

Fokis (USA)

Der Rapper aus NYC hat mittlerweile schon 6 Alben veröffentlicht und hat sich mit seiner Plattenladen-Tour in ganz Europa einen Namen gemacht.

1. März 2024 21:00 Uhr

Mariatheresia Innsbruck, Tirol
Steaming Satellites (Ă–)

Die Indie-Rockband aus Österreich! Spätestens mit ihrem Soundtrack zum Film „Das finstere Tal“ schafften sie den großen Durchbruch. Mit ihrem neuen Album „Andromeda“ widmen sich die Steaming Satellites rund um Singer/Songwriter Max Borchardt der Liebe zum Motown.

2. März 2024 20:00 Uhr

Atomic Breath (Ă–)

Atomic Breath ist eine Groove-Metal-Band aus Innsbruck/Österreich, die 2022 gegründet wurde. Ihr erstes selbst betiteltes Album in voller Länge erscheint im März 2024.

7. März 2024 19:30 Uhr

Olympiahalle Innsbruck, Tirol
James Blunt (UK), Tors (UK)

Den britischen Sänger/Songwriter James Blunt muss man kaum noch vorstellen. Schon mit seinem Debütalbum "Back To Bedlam“ und der Übersingle "You’re Beautiful“ schoss er 2005 an die Chartspitze, sammelte allein mit dem genannten Song Milliarden Streams.

8. März 2024 20:00 Uhr

Dirty Talons (Ă–), Pechvogel (Ă–)

Indie Rock, Alternative Rock

8. März 2024 21:30 Uhr

Bug (Ă–), Unbite (D), Reflector (Ă–)

Old skool Noise Rock kollidiert mit Black Metal. Doom und Blues verschmelzen. Sludge mutiert mit Jazz Rock. An diesem Abend präsentiert die Band ihr neues Album "Lux Ultima" das auf Interstellar Rec. erschienen ist.

9. März 2024 21:00 Uhr

Kubi Kufstein, Tirol
Flo Weber: Maradona MĂ­o - Mein Leben Mit Dem Besten

Flo Weber (Sportfreunde Stiller) kommt am 14.3. mit seinem neuen Buch nach Kufstein.

14. März 2024 20:00 Uhr

Turbobier (Ă–)

Neues Album, neue Tour: „Nobel geht die Welt zugrund“. Turbobier ist eine österreichische Punk-/Rock-Band. Konzepter und Songwriter ist Sänger und Gitarrist Marco Pogo.

20. März 2024 20:00 Uhr

Harri Stojka (Ă–)

Ob Festwochen-Eröffnung, Jazzkonzert auf der Alm oder Schrammelabend: Harri Stojka fühlt sich überall wohl. Der österreichische Musiker ist seit Jahrzehnten ein Fixstern der Szene - nur welcher? Mit seinen eigenen Liedern und Interpretationen von Fremdkompositionen verwehrt er sich jeglicher Zuordnung. Seine Musik, sie ist eben typisch Stojka.

21. März 2024 20:00 Uhr