FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
Ernesty International & Das Kleine Herzkammerorchester (Ö)

The Beat of the Whale Heart - AlbumprĂ€sentation: GegrĂŒndet 2007, als Ernst Tiefenthaler den Kleinwagen seiner Mutter mit diversen Instrumenten und Aufnahmesachen befĂŒllte, um damit im Haus der verstorbenen Großeltern in Aschach an der Donau seine erste Solo-Platte zu schreiben und aufzunehmen, die 2009 unter dem Namen Ernesty International erschien.

14. Juni 2023 19:30 Uhr

Wiki (USA)

Wiki ist seit seinem 17. Lebensjahr ein fester Bestandteil des New Yorker HipHop und gilt als ReprĂ€sentant einer neuen Generation von Kids und KĂŒnstler:innen, die nach Innovation und roher Energie gieren. Das Epizentrum von Wikis kĂŒnstlerischem Ausdruck und Style war und ist Chinatown, Downtown NYC.

14. Juni 2023 20:00 Uhr

Ernst Molden (Ö)

Der österreichische Liedermacher der Gegenwart prÀsentiert sein neuestes Album exklusiv im Gemeindebau.

14. Juni 2023 20:00 Uhr

Club 1019, Wien
Nsinsani (Ö)

Das weltoffene, seit 2013 im Herzen Wiens aktive Projekt Nsinsani spielt kongolesischen Rumba in eigenem Stil und eigene Kompositionen. Großen Wert wird auf Kooperation und gemeinschaftliches Arbeiten mit unterschiedlichen Artist*innen gelegt.

14. Juni 2023 20:30 Uhr

The Monsters (CH)

The Monsters is a 3-piece Band, formed 1986 in Bern, capital of Switzerland. Their sound is a fuzzedout mix between 60ies garage punk, wild teenage trash rockabilly and primitive rock‘n‘roll and black metal boogie. Its 187% no MTV and top 100 shit! It is simple One-Riff-Trash-Rock.

14. Juni 2023 21:00 Uhr

Nulajednanulanula (CZ), Zmar (CZ), Small Hours (Ö)

Screamo, Post-Hardcore

15. Juni 2023 19:30 Uhr

Zack Zack Zack (Ö)

Mit ihrem DebĂŒtalbum und seiner einzigartigen Mischung aus Darkwave und Post-Punk hat das dynamische Duo Zack Zack Zack 2021 die österreichische Musikszene aufgemischt. Gleich ihr erstes Musikvideo zum Song “BĂŒtĂŒn” erregte sofort internationale Aufmerksamkeit. Es folgten Auftritte in ganz Europa.

15. Juni 2023 20:00 Uhr

Peach Tinted (Ö), Sakura (Ö/HK)

“Emil Paiker und Louis Springer bringen aktuell frischen Wind in die österreichische Indie-Szene. GeprĂ€gt von Falsettstimme und 80er-Jahre Discobeats produzieren die beiden Songs.

15. Juni 2023 20:00 Uhr

18 Jahre Las Vegas Records

18 Jahre Las Vegas Records mit Live-Gigs von Kommando Elefant, YATWA, Franz Pop Collective.

15. Juni 2023 20:00 Uhr

Ballyhoo (Ö)

30 Years „A Door In A Window“: Die Wiener Indie Grunge Rocker „Ballyhoo“ schafften es Anfang der 90er mit ihren Videos als erste Österreicher in die Playlists der Musik Giganten MTV und VIVA. Die Folge waren ein internationalen Major Vertrag und ausgedehnte Touren in prominenter Gesellschaft.

16. Juni 2023 20:00 Uhr

Club 1019, Wien
High Emotion „Leiwand“ (Ö)

Blues/Rock

16. Juni 2023 20:30 Uhr

Astronuts (D), Di'Artist (EST)

Stilistisch spielen Astronuts melodischen Punkrock im Stile von Bands wie Good Riddance oder No Use for a Name und mischen ihn mit poppigen EinflĂŒssen, die an Acts wie The Menzingers, Ataris oder Red City Radio erinnern.

17. Juni 2023 20:00 Uhr

Beatenberg (SF)

Beatenberg ist eine sĂŒdafrikanische Indie Pop-Band aus Kapstadt.

17. Juni 2023 20:00 Uhr

Open Air: Gojira (F)

Gojira sind die Shootingstars eine ganzen Heavy Metal Generation. Death-, Thrash-, Progressive- Metal mit jeder Menge Groove, ohne den Blick fĂŒr die gewisse HĂ€rte zu verlieren.

18. Juni 2023 18:00 Uhr

Acoustic Sunday Vol 3: Ian Fisher, Hayden Arp, Elena Shirin, Sodl (USA/Ö)

Every Sunday in June, four songwriters will share the stage of Vienna’s most established underground venue, The Chelsea. Hosted and conceptualized by the American born and Vienna based artist, Ian Fisher, each performance will have three different acts sharing their songs and stories “in the round” with all artists on stage all evening playing one solo song after another.

18. Juni 2023 19:00 Uhr

Nordwestbahnstraße 8-10 (Linie 5), Wien
BaulĂŒcken-Konzerte, Season 7: Benny Omerzell (Ö), Cid Rim (Ö)

LĂ€ngst zum Klassiker im Wiener Konzertkalender geworden, bespielt der MedienkĂŒnstler Oliver Hangl auch heuer wieder urbane Leerstellen mit Musik. Sechs musikalisch Ă€ußerst unterschiedliche Konzerte lenken den Fokus die Geschichte(n) und Zukunft dieser Brachen und werfen stĂ€dtebauliche und gesellschaftliche Fragen auf.

20. Juni 2023 18:30 Uhr

SbĂ€m Records Night: Jughead's Revenge (USA), Mudfight (Ö)

Jughead's Revenge sind eine Kult-Punk/Hardcore-Band aus L.A., die schon seit den 80er Jahren unterwegs ist. Seit Ewigkeiten kommt die Band endlich wieder nach Europa. Mudfight aus Gmunden werden den Abend standesgemĂ€ĂŸ eröffnen.

20. Juni 2023 20:00 Uhr

Jinjer (UKR)

Jinjer ist eine ukrainische Metal-Band, die 2009 in Donezk gegrĂŒndet wurde. Die Band zog 2014 aufgrund des Kriegs in der Ost-Ukraine nach Lwiw.

20. Juni 2023 20:00 Uhr

No Trigger (USA), Make War (Ö), Über You (Ö)

Hardcore Punk / Punk Rock

20. Juni 2023 20:00 Uhr

Tove Lo (SWE)

Ebba Tove Elsa Nilsson, besser bekannt als Tove Lo, ist eine schwedische SĂ€ngerin und Songwriterin. Insbesondere ist sie durch ihre Single Habits bekannt. Sie veröffentlichte bisher fĂŒnf Studioalben.

21. Juni 2023 20:00 Uhr