FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
HHY & The Kampala Unit (UG/PT), Descartes A Kant (MX), Morena Leraba (LS), David Era & The Pace (Ö)

HHY & The Kampala Unit wurde von dem Musiker Jonathan Saldanha (HHY & The Macumbas) während seiner Nyege Nyege Residency ins Leben gerufen und ist eine futuristische Erkundung eines neuen, aber dennoch abgründigen Territoriums in der Musik, die Dub, Techno, traditionelles Trommeln und Trance-Elemente mit geisterhaften und beunruhigenden cineastischen Passagen verbindet.

28. Juni 2024 20:00 Uhr

Brother Buffalo (Ö/USA/UK)

Blues Rock

1. Juli 2024 20:00 Uhr

1000Mods (GR)

Stoner Rock

2. Juli 2024 19:00 Uhr

Infected Rain (MDA)

Infected Rain is a modern metal band that has gained a reputation for their unique and energetic blend of styles, which features female screaming, hard riffs, and electronic sound. Since forming in 2008, they have played numerous concerts in Moldova, Romania, and Ukraine.

3. Juli 2024 19:00 Uhr

Palaye Royale (USA)

Einzige Clubshow in Österreich auf der Sommer Tour! Palaye Royale ist eine amerikanische Rockband aus Las Vegas, die 2008 von den Brüdern Remington Leith, Sebastian Danzig und Emerson Barrett gegründet wurde.

4. Juli 2024 20:00 Uhr

Zolle (I), Grey Czar (Ö)

Zolle return with an album where the heavy parts are lovingly heavier and the melodic parts are monstrously more melodic than in the past.

5. Juli 2024 19:00 Uhr

Endless Boogie (USA)

Endless Boogie ist eine US-amerikanische Rockband, die 1997 in Brooklyn, New York, gegründet wurde. Die aktuelle Besetzung der Band besteht aus Paul Major, Jesper Eklow, Marc Razo und Harry Druzd.

8. Juli 2024 20:00 Uhr

Dezaztre Natural (CHL), Grimms Eye (Ö), Brute Siren (Ö)

Crossover Thrash Metal from Chile.

19. Juli 2024 19:00 Uhr

Hellripper (SCO), Cloak (USA), High Command (USA)

Crowned “Scotland’s King of the arcane mosh” by Metal Hammer magazine, Hellripper aims to invoke the quintessential “black ‘n’ roll” sound, mixing influences from classic 80’s black metal records with a more modern edge. Heavily inspired by witchcraft and the supernatural, Hellripper is also deeply rooted in its Scottish origins, using the landscape, legends and historical events as a backdrop for its lyrics and imagery.

23. Juli 2024 19:00 Uhr

Messa (I)

Scarlet Doom from Italy.

2. August 2024 19:00 Uhr

Margarita Witch Cult (UK)

Doom Metal, Psychedelic Rock

3. August 2024 19:00 Uhr

Bodysnatcher (USA), Humanity‘s Last Breath (SWE), Distant (NED)

Metalcore / Deathcore from Australia.

5. August 2024 20:00 Uhr

Ufomammut (I), Les Lekin (Ö)

Doom/Stoner Rock: Mit monolitischen Riffs ihrer dumpf-verzerrten Saiteninstrumente in Kombination mit psychedelischen Klangcollagen lässt das Trio eine herrlich hypnotische Sogwirkung entstehen.

8. August 2024 19:00 Uhr

The Black Dahlia Murder (USA)

The Black Dahlia Murder ist eine Melodic-Death-Metal-Band aus Detroit, Michigan, die bei Metal Blade Records unter Vertrag steht.

13. August 2024 19:00 Uhr

Anti Disco: DJ Lars Eidinger (D)

Der ehemalige Jedermann Darsteller Lars Eidinger steht auch heuer wieder hinter dem Mischpult im Rockhouse.

23. August 2024 22:30 Uhr

Tengger (Südkorea/JAP), Aleator (Ö)

Psychedelic Krautrock/New-Age Drone von einer musikalischen Nomadenfamilie aus Südkorea/Japan.

17. September 2024 20:00 Uhr

Mathea (Ö)

Ungeschönte Ehrlichkeit zwischen Power und Verletzlichkeit ist das Markenzeichen von Österreichs jüngstem Shootingstar.

18. September 2024 20:00 Uhr

Mathea (Ö)

Ihren ersten Song veröffentlichte die gebürtige Salzburgerin im Alter von 20 Jahren.

18. September 2024 20:00 Uhr

Local Heroes

Live: Punched Into Offset, Five To Twelve & Far Q

20. September 2024 19:30 Uhr