FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
zurĂĽck ... 4 5 6 7 8 9 10 11 ... weiter
Anna Mabo (Ă–)

Theaterregisseurin und Musikerin Anna Mabo bringt das Album „Danke gut“ heraus: eine Sammlung von Liedern über schüchterne Matrosen, todessehnsüchtige Pyräneentoursiten und Nachbarn, die auch gerne mal ein Paket geschickt bekommen würden.

16. März 2024 20:00 Uhr

Turbobier (Ă–)

Neues Album, neue Tour: „Nobel geht die Welt zugrund“. Turbobier ist eine österreichische Punk-/Rock-Band. Konzepter und Songwriter ist Sänger und Gitarrist Marco Pogo.

16. März 2024 20:00 Uhr

The Meadow (Ă–)

Alternative Rock, Grunge, Shoegaze

16. März 2024 19:00 Uhr

Spiral Drive (D), Hypnotic Floor (Ă–)

Psychedelic, Space Rock und Neo Psychedelia aus Mannheim.

16. März 2024 20:00 Uhr

Jaya The Cat (NL), Kemo The Blaxican (USA)

Jaya The Cat sind bekannt fĂĽr ihren einzigartigen Mix aus Reggae, Ska und Punk gepaart mit Dub- und Dancehallbeats.

16. März 2024 20:00 Uhr

Westbahnstudios (Preysinggasse 5, 1150 Wien), Wien
Liccht: Ingrid Schmoliner & Alex Kranabetter (Ă–)

Album Präsentation: Die Komponistin und Pianistin Ingrid Schmoliner schreibt und spielt Musik, deren Sogwirkung man sich nicht entziehen kann.

16. März 2024 20:00 Uhr

Sophie Ellis-Bextor (UK)

Sophie Ellis-Bextor kehrt aktuell mit ihrem Hit „Murder on the Dancefloor“ in die UK Single Charts zurück. Der Song aus dem Jahr 2001 erlebt dank Emerald Fennells gehypten Film „Saltburn“ derzeit ein Comeback.

16. März 2024 20:00 Uhr

Hania Rani (POL)

Hania Rani ist eine polnische Pianistin, Komponistin und Sängerin der Neoklassik.

17. März 2024 20:00 Uhr

Normandie (SWE)

Normandie ist eine 2013 gegrĂĽndete Post-Hardcore-/Alternative-Rock-Band aus Ă–rebro, Schweden.

17. März 2024 19:00 Uhr

Taake (NOR), Nordjevel (NOR), Theotoxin (Ă–)

Death/Black-Metal

17. März 2024 20:00 Uhr

Lena&Linus (D)

„Diese persönliche, intime Atmosphäre auch live umzusetzen, ist ein Kunststück, das gar nicht so einfach ist. Aber das haben sie mehr als drauf.“ (Diffus)

17. März 2024 20:00 Uhr

Sari Schorr (USA)

Blues Rock

18. März 2024 20:00 Uhr

Polaris (AUS)

Polaris ist eine 2012 gegrĂĽndete Metalcore-Band aus Sydney.

18. März 2024 20:00 Uhr

Live@RKH: AF90 & le:la (Ă–)

Andreas Födinger a.k.a. AF90 ist in der österreichischen Poplandschaft längst kein Unbekannter mehr. Als Gründungsmitglied von Bilderbuch, Co-Writer eines der wichtigsten heimischen Songs der letzten Jahre ("Maschin"), und Mitglied der 2018 mit dem FM4 Amadeus Award ausgezeichneten Band Farewell Dear Ghost hat Födinger 2022 beschlossen, die volle Kontrolle über seine musikalische Vision zu übernehmen und etliche Genregrenzen zu sprengen.

19. März 2024 20:00 Uhr

Enslaved (NOR), Svalbard (UK), Wayfarer (USA)

Enslaved ist eine 1991 gegrĂĽndete Black-Metal und Progressive-Metal-Band aus Norwegen.

19. März 2024 20:00 Uhr

The Rose (Korea)

The Rose is a Korean indie rock band comprised of four talented members: vocalist and guitarist Woosung, vocalist/multi-instrumentalist Dojoon, bassist Jaehyeong, and drummer Hajoon.

19. März 2024 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: The Clockworks (IRL)

Irische Post-Punk und Ska-Band aus Galway.

19. März 2024 20:00 Uhr

Crack Ignaz (Ă–)

Der Salzburger Rapper Crack Ignaz, eigentlich Betini Udosen, ist seit seinem 2015 erschienenen Debütalbum »Kirsch« und dank Hits wie »Elvis«, »König der Alpen« und »Bipolar« nicht mehr aus der österreichischen Hip-Hop-Szene wegzudenken.

19. März 2024 20:30 Uhr

zurĂĽck ... 4 5 6 7 8 9 10 11 ... weiter