FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Christian Eigner (Ö)

The Solo Concerts: Er hat als Musiker die Erfahrung, Menschenmassen zu bewegen. Alleine die mittlerweile jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Depeche Mode - ließ ihn zu einem der erfolgreichsten österreichischen Musiker werden.

15. September 2021 20:00 Uhr

Rockers Den Rock Fest

Live: Too Late for Toast, People As Machines, Devotion of Mine, Shivering Fit

17. September 2021 20:00 Uhr

Take The A-Train Festival: Jimi Tenor (FIN), Slatec (D)

Während seine frühen Werke eher der elektronischen Musik zuzurechnen sind, wandte sich Tenor ab 1997 stärker dem Jazz zu. Sein Album Aulos (Philophon, 2020) mixt ebenso wie Order Of Nothingness (2018) intelligent europäische mit afrikanischer Musik respektive Afrobeat.

17. September 2021 21:00 Uhr

Take The A-Train Festival: Michael Rother (D)

1971 hatte er als Mitglied von Kraftwerk u.a. einen Auftritt im Beat-Club. 1971 bis 1975 musizierte er in der Gruppe NEU! mit Klaus Dinger. 1973 bis 1976 führte die Zusammenarbeit mit Dieter Moebius und Hans-Joachim Roedelius in der Gruppe Harmonia zu zwei LP-Veröffentlichungen.

18. September 2021 21:00 Uhr

Colour Haze (D), Les Lekin (Ö)

Colour Haze ist eine deutsche Stoner- und Psychedelic-Rock-Band. 1994 gegründet, ergab sich 1999 die bis heute aktuelle Bandbesetzung mit Stefan Koglek, Manfred Merwald und Philipp Rasthofer.

19. September 2021 19:00 Uhr

Al Jones Bluesband & Horns (D)

Seit mehr als drei Jahrzehnten gilt Al Jones in Europa als ein Maßstab, wenn es um R&B geht.

20. September 2021 20:00 Uhr

Max Prosa (D), Nachtfalter (Ö)

Max Prosa ist ein deutscher Singer-Songwriter.

22. September 2021 20:00 Uhr

Mynth (Ö), Amelie Tobien (Ö)

Die Geschwister von Mynth bestechen als Electro-Pop mit tanzbaren Beats, glasklaren Harmonien und einer gründlichen Pop-Attitüde.

23. September 2021 20:00 Uhr

Local Heroes

Live: Far Q und Hayfever.
Support Your Local Scene - aus diesem Gedanken heraus ist das Rockhouse mitunter gegründet worden, dieser Grundsatz wird u.a. durch die Reihe Local Heroes seit Öffnung der Rockhouse Pforten vor über 25 Jahren gelebt.

24. September 2021 19:30 Uhr

Kreisky (Ö), Petra Und Der Wolf (Ö)

Es gibt auf dem neuen Kreisky-Album kein Meer, kein versunkenes Inselreich und keinen Indiana Jones, der danach taucht. Und doch ist der Titel „Atlantis“ ein guter Schlüssel, um den neuen Stücken auf den Grund zu gehen.

24. September 2021 20:00 Uhr

Dub FX (AUS)

Der australische Beatboxer Dub FX ist für seine Life-looping-Künste bekannt, die er in seiner Karriere als Straßenkünstler perfektioniert hat.

27. September 2021 20:00 Uhr

Skraeckoedlan (SWE), Instant Karma (Ö)

Skraeckoedlan serves you a buffet of heavy fuzz rock with its roots deeply planted in the riffing of Black Sabbath, the 90’s pop choruses of Weezer and Mastodon’s modern progressive metal.

28. September 2021 18:00 Uhr

Attwenger (Ö)

Attwenger ist eine oberösterreichische Zwei-Mann-Band, die der Neuen Volksmusik zuzurechnen ist.

29. September 2021 20:00 Uhr

Monobo Son (D)

Monobo Son ist eine 2011 gegründete HipHop-Folk-Pop-Band aus Bayern.

29. September 2021 20:00 Uhr

Emil Bulls (D)

Emil Bulls ist eine Alternative-Metal-Band aus München.

30. September 2021 19:05 Uhr

Culk (Ö)

2020 hat das Wiener Quartett ihr zweites Album "Zerstreuen Über Euch" veröffentlicht. Darauf präsentiert die Fraktion ihr Händchen für dunklen Post-Punk, gepaart mit aktuellen Diskursen und lyrischen Songperlen.

30. September 2021 20:30 Uhr

Kerosin95 (Ö)

Kerosins Welt wirkt wie ein Spielplatz an Möglichkeiten. Ein Platz, an dem jede Geschichte ihre Bühne bekommt und jedem Gefühl Ausdruck verliehen wird. Angst, Softness, Härte, Spaß – alles wird teils ernsthaft, teils verspielt in Texte verpackt.

1. Oktober 2021 20:00 Uhr

Toihaus Feat. Magic Delphin (Ö)

Indie-Pop Konzert für Kinder.

2. Oktober 2021 16:00 Uhr

3. Oktober 2021 16:00 Uhr

Peter Karp Band (USA/D)

Soul-Influenced Americana-Blues Rock aus Nashville.

4. Oktober 2021 20:15 Uhr

Bananagun (UK)

Ihr Sound erstreckt sich vom Afrobeat und Exotica der 60er und 70er Jahre, bis zur rhythmischen Rage des Proto-Garage von Bands wie The Monks und Os Mutantes.

6. Oktober 2021 20:00 Uhr