FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Falkenstein bei Poysdorf, Weinviertel, Niederösterreich
Freiklang Falkenstein Festival

Der Kulturverein Falkart veranstaltet ein Musik- und Kunstfestival, welches die Themen Musik,
Kunst und Klimawandel vereint. Mit Tante Emma, Circle Collective, Die Feinen Leute, 5/8erl in Ehr'n, Skolka, Nadine Abado u.v.a.

23. bis 24. Juli 2022

Open Air Kino am Rathausplatz St. Pölten, Niederösterreich
Der Nino Aus Wien (Ö)

Seit über 12 Jahren prägt nun Nino Mandel alias Der Nino Aus Wien, österreichischer Liedermacher und Literat, die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des „Wienerlieds“ und seinem „Hirschstettner Soul“.

28. Juli 2022 20:30 Uhr

Cinema Paradiso, St. Pölten (Rathausplatz St. Pölten)
Tagebuch Slam

Zum ersten Mal gibt es den Tagebuchslam unter Sternenhimmel! Grund genug die alten Tagebücher herausholen! Wer mutig ist, liest daraus vor.

3. August 2022 21:00 Uhr

Wolf Haas: Lesung

Wolf Haas kommt mit seinem neuen, gefeierten Brenner-Krimi „Müll“ ins Open Air Kino zu einer seiner wenigen Lesungen in Österreich und zur einzigen Lesung in Niederösterreich.

4. August 2022 20:00 Uhr

Sonnenpark, Spratzerner Kirchenweg 81 - 83, 3100 St. Pölten, Niederösterreich
Parque del Sol

Von 4. bis 7. August 2022 veranstaltet der Verein Lames/Sonnenpark das Symposium für interdisziplinäre Kunst „Parque del Sol“. Für vier Tage verwandelt sich das fünf Hektar große Areal zum Schauplatz von Kunst, Kultur und Diskussion: Workshops, Live-Musik, DJs, Kunstinstallationen und Diskursformate im grünen Ambiente des Sonnenparks. Der Schwerpunkt dieses Jahr ist die "transformative Kraft gesellschaftlicher & künstlerischer Freiräume" im europäischen Kontext. Dazu wurden vier KünstlerInnen aus den Kulturhauptstädten Novi Sad (2022) und Timișoara (2023) eingeladen. Weitere KünstlerInnen sind: ZINN, das Kollektiv Setzkasten Extern*, Bipolar Feminin, Oleg Soulimenko, The Zew und Clemens Haas. Weiters gibt es während des Symposiums ein ausgewähltes Gastronomie-Angebot.

4. bis 7. August 2022

Schloss Prugg - Bruck an der Leitha, Niederösterreich
Paradies Garten Festival 2022

Das Paradies Garten Festival ist der österreichische Ableger des seit 2015 in Belgien stattfindendem Paradise City Festivals – welches heuer in Bruck an der Leitha stattfindet 3 Days, 3 Stages, 50+ Artists! Mit Ben UFO, CC:DISCO!, Demuja, Evan Baggs, Gerd Janson, HAAi, Jane Fitz, Mr. Ho, Nicolas Lutz, Overmono (Live), salute, Wolfram u.v.m. FM4 hostet am Samstag die Mainstage, auf der folgende Acts spielen Nikkis, Kristian Davidek, Merve, salute, Ogazón, HAAi und Ben UFO.

5. bis 7. August 2022

Steaming Satellites (Ö)

Der Sound der Steaming Satellites ist kraftvoll, aber gleichzeitig leicht und verspielt. Perfekt, um an einem lauen Sommerabend in den Sonnenuntergang zu cruisen oder am besten gleich zum Open-Air-Konzert beim Cinema Paradiso in St. Pölten.

11. August 2022 20:00 Uhr

Green Park St. Pölten, Niederösterreich
FM4 Frequency Festival

Die 20. Ausgabe des FM4 Frequency Festivals bringt Annenmaykantereit, Bilderbuch, Anne-Marie, Lewis Capaldi, Glass Animals, Raf Camora, Bilderbuch, Ghostmane und viele mehr!

18. bis 20. August 2022

Niederösterreich
Sturm und Klang Mödling 2022

Als Stadtfestival folgt das Sturm und Klang dem Prinzip: Eine Stadt, ein Tag, ein Ticket. Das bedeutet, dass es ausschließlich Festivalpässe gibt, die wiederum zum Eintritt in alle teilnehmenden Spielstätten berechtigen – solange dort Platz ist. Ein Konzept, das sich im ersten Jahr bewährt und großer Beliebtheit erfreut hat.

3. September 2022 16:00 Uhr

Edmund (Ö)

Edmund ist eine österreichische Austropop-Band, die aus den Musikern Markus Kadensky und Roman Messner besteht.

1. Oktober 2022 20:00 Uhr

Oehl (Ö)

Der Wiener Pop-Poet Ariel Oehl ist zurück, ohne Blumen, aber mit 14 kuntergrauen, dunkelbunten Songs, jedes davon ein Geschenk. Auf dem mittlerweile zweiten Album mit dem Titel „Keine Blumen“ (26.08.), wird gestorben, getrunken, gescheitert und gelogen.

13. Oktober 2022 20:00 Uhr

Niederösterreich
Europäische Literaturtage „Komik Des Untergangs“

Die Europäischen Literaturtage machen den Klangraum Krems Minoritenkirche zu einem inspirierenden Begegnungsort mit internationalen Autor*innen und laden zu anregenden
Gesprächsformaten und Lesungen sowie Soireen und Matineen, bei denen aktuelle Literatur in ein sinnliches Spannungsfeld mit Musik und bildender Kunst gesetzt wird.

17. bis 20. November 2022