FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 5 6 7 8
Hauptbahnhof Salzburg, Salzburg
Take The A-Train

Das Festival bleibt seinem Konzept treu: Eine spannende Mischung aus bekannten und neu zu entdeckenden Künstler*innen, die ebenso vertraute wie ungewohnte Locations outdoor und indoor bespielen, beleben die Elisabethvorstadt und laden alle ein, an der musikalischen Vielfalt teilzuhaben. Mit Pressyes, Cousines Like Shit, Vadim Neselovsky, Please Madame u.v.a.

15. bis 18. September 2022

Manuel Rubey: Der Will Nur Spielen

Manuel Rubey ist auf Tour – und dieses Mal dürfen wir mit! Er liebt es, seine Kunst in die österreichische Provinz zu bringen, aber hart ist es schon.

21. September 2022 20:00 Uhr

Der Nino aus Wien (Ö)

Für jede Lebenslage gibt es ein Nino aus Wien-Zitat. Für jedes Gefühl einen Vers, für jede Geschichte die passenden Bilder und Vibes. Mal als Aufmunterung wie „waun irgendwos nix wird, kauns aundas wohin fian“, mal als Weisheit „Es gibt Menschen, es gibt Freunde aber meistens sind es Leute“. Alle diese Kostbarkeiten entspringen scheinbar unaufhörlich Ninos Kopf.

23. September 2022 20:00 Uhr

Kollektiv Tanzbar

Von aktuellen Hits zu den 80s and 90s, von Hip zu Hop zu Elektropop, von Funk zu Soul zu Punk.

24. September 2022 21:00 Uhr

Wolf Haas: "Müll"

Jetzt ist schon wieder was passiert... Wolf Haas bringt den Brenner zurück! Und kommt dafür mit seinem aktuellen Roman "Müll" extra in die ARGEKultur.

28. September 2022 20:00 Uhr

Disquiet (Ö, NOR, USA)

Disquiet ist ein besonderes Quartett, das sich 2018 auf der Bühne des Konfrontationen Festivals zusammenfand.

29. September 2022 20:00 Uhr

Oehl (Ö)

Der Wiener Pop-Poet Ariel Oehl ist zurück, ohne Blumen, aber mit 14 kuntergrauen, dunkelbunten Songs, jedes davon ein Geschenk. Auf dem mittlerweile zweiten Album mit dem Titel „Keine Blumen“ (26.08.), wird gestorben, getrunken, gescheitert und gelogen.

30. September 2022 20:00 Uhr

Hallein, Salzburg
10 Volt Festival

Von 03. bis 08. Oktober 2022 findet in Hallein erstmals das 10 Volt Festival statt. Neben Konzerten und Workshops werden auch Vorträge, Secret Sessions und eine Matinee stattfinden, das Herzstück des Festivals ist das Artist in Residence Programm.

3. bis 10. Oktober 2022

Simon Lewis (Ö)

Viele Jahre machte Simon Lewis Straßenmusik in Wien und spielte an Ubahnausgängen, um seinen selbst geschriebenen Songs Gehör zu verschaffen.

6. Oktober 2022 20:00 Uhr

10 Volt Festival Hallein, Salzburg
Aze (Ö)

Hinter der Band „Aze“ stecken die Künstlerinnen Ezgi Atas und Beyza Demirkalp. Gemeinsam in Oberösterreich aufgewachsen, machen sie bereits seit über 10 Jahre zusammen Musik.

7. Oktober 2022 20:00 Uhr

Arena Salzburg, Salzburg
Edmund (Ö)

Edmund ist eine österreichische Austropop-Band, die aus den Musikern Markus Kadensky und Roman Messner besteht.

8. Oktober 2022 20:00 Uhr

Mavi Phoenix (Ö)

Mavi Phoenix ist ein österreichischer Popmusiker und Rapper. Nach mehreren Nominierungen ab 2017 gewann Phoenix bei der Amadeus-Verleihung 2019 den „FM4-Award“.

8. Oktober 2022 20:00 Uhr

Szene Salzburg, Salzburg
Josh. (Ö)

Nach dem österreichischen Sommerhit "Cordula Grün", der auch in Deutschland große Erfolge gefeiert hat, und einem Amadeus Austrian Music Award 2019 für den Song des Jahres erschien Ende April das erste Album von Josh.

20. Oktober 2022 20:30 Uhr

Emil Bulls (D)

Emil Bulls ist eine Alternative-Metal-Band aus München.

3. November 2022 19:05 Uhr

Altın Gün (TRK)

Altın Gün ist eine anatolische Rockband aus Amsterdam, Niederlande. Es wurde 2016 von Bassist Jasper Verhulst gegründet, als er auf Facebook eine Anzeige postete, die nach türkischen Musikern suchte.

12. November 2022 20:00 Uhr

Django 3000 (D)

Benannt hat sich das Trio aus dem oberbayerischen Chiemgau nach dem Jazzgitarristen Django Reinhardt und dessen „Gipsy-Swing“ in Anspielung an ihre eigene Orientierung an dieser Musik mit Geige, akustischer Gitarre und Kontrabass.

23. November 2022 20:00 Uhr

zurück ... 5 6 7 8