FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Takeshis Cashew (Ö), Flirtmachine (Ö)

Irgendwo zwischen Musikschulstrebern und Anarchoband verwandeln die sechs Musiker mitausgefallenen Flöten, verwirrenden Gitarrenriffs, punktgenauer Perkussion, Vintage-Synths, hypnotisierenden Bässen und einer ordentlichen Brise Echo die Zuhörenden in optimistischeTräumer:innen und realistische Raver:innen.

5. März 2024 20:00 Uhr

Zazi Bar Salzburg, Salzburg
Three For Silver (USA)

Lucas Warford, Mastermind hinter der Band, tourt seit nun 10 Jahren, begleitet von wechselnden Gast-Musikern, durch die Welt und fesselt das Publikum mit bass-lastiger, virtuoser Folk und Americana Musik, garniert mit einer Prise Devil Swing.

5. März 2024 20:00 Uhr

Yu (D), OK. Danke. Tschüss (Ö)

Yu, der seine Musikkarriere im eigenen Kinderzimmer begonnen hat, will die Welt mit seiner Leidenschaft für Musik begeistern.

6. März 2024 20:00 Uhr

Endless Wellness (Ö)

Neo-Indie Rock mit deutschsprachigen Texte der Hang zur Melancholie, manchmal Depression hat.

9. März 2024 20:00 Uhr

Humulus (I), Lira del Baccano (I)



Humulus is a Psych-Stoner trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their first self titled album was released in december 2012.

In 2015, after a line-up change, Humulus are ready to write new songs. The new LP “R.H.I.NO”,was out in 2017. In february 2020 the new was released the new Lp The Deep. In 2022 after another line up change, Thjomas Mascheroni Joined the band.

10. März 2024 19:00 Uhr

Dudley Taft (USA)

Neo Blues

11. März 2024 20:00 Uhr

Forest Swords (UK), Imbraiserhed (Ö)

Forest Swords ist der elektronische Produzent und Künstler Matthew Barnes aus Liverpool, Großbritannien.

12. März 2024 20:00 Uhr

Paul Plut (Ö)

Seitdem Paul Plut 2016 mit dem Todesmarsch “Lärche” das erste Lebenszeichen als Solokünstler von sich gab, hat sich die Düsternis beharrlich an seine Fersen geheftet.

15. März 2024 20:00 Uhr

Anna Mabo (Ö)

Theaterregisseurin und Musikerin Anna Mabo bringt das Album „Danke gut“ heraus: eine Sammlung von Liedern über schüchterne Matrosen, todessehnsüchtige Pyräneentoursiten und Nachbarn, die auch gerne mal ein Paket geschickt bekommen würden.

16. März 2024 20:00 Uhr

Sari Schorr (USA)

Blues Rock

18. März 2024 20:00 Uhr

Spiral Drive (D), The Fleur (Ö)

A Space Rock Neo-Psychedlia Odyssee.

20. März 2024 20:00 Uhr

Son Of The Velvet Rat (Ö)

"Große Songs haben eine Seele. Eine Seele, die mit jener des Zuhörers eine magische Verbindung eingeht, ein Leben lang oder für 3 Minuten. Und während die menschliche wohl ein Ablaufdatum haben dürfte, ist die Seele eines großen Songs unsterblich."

21. März 2024 20:00 Uhr

Das Trojanische Pferd (Ö), Schattenmusik (Ö)

Chanson-Punk aus Wien. Die Band um Mastermind Hubert Weinheimer ist gleichermaßen berüchtigt für ihre blutige Inbrunst als auch für ihre poetisch feingliedrigen Auswüchse.

21. März 2024 20:30 Uhr

Felix Kramer (Ö)

Mit seinem dritten Album »Oh wie schön das Leben is« hat der Wiener Songschreiber Felix Kramer sich endgültig freigeschwommen.

22. März 2024 20:00 Uhr

Turbobier (Ö)

Neues Album, neue Tour: „Nobel geht die Welt zugrund“. Turbobier ist eine österreichische Punk-/Rock-Band. Konzepter und Songwriter ist Sänger und Gitarrist Marco Pogo.

22. März 2024 20:00 Uhr

KRPL (Ö), Pryne (Ö), Moon Woman (Ö)

KRPL are a heavy rocking power trio from Graz / Austria. Their purely instrumental sound is a mixture of Metal, Stoner, Psychedelic, Doom and a great portion of raw power. KRPLs latest record “Blei” represents the zenith of their musical creativity and was released via Kerberos Records.

23. März 2024 19:00 Uhr

Space Of Variations (UKR), Evermorphing (UKR), Gyfth (Ö)

Space Of Variations is a Ukrainian metal band that has twice won the title of the best metal band of Ukraine.

28. März 2024 19:00 Uhr

Decapitated (POL), Incantation (USA), Nervosa (BRA)

Technical-Death-Metal-Band

31. März 2024 19:00 Uhr