FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
David Ellefson Band (USA)

David Ellefson, meist kurz Dave Ellefson, ist ein US-amerikanischer Bassist und vor allem aufgrund seiner Aktivitäten bei der Band Megadeth bekannt.

7. März 2024 20:30 Uhr

Gleis21, Wien
EsRap & Gasmac Gilmore (Ö)

EsRAP und Gasmac Gilmore: Das war Liebe auf den ersten Blick. Was als »unverbindlicher Schnupperkurs zwischen Tschuschen-Rap und Balkan-Polka« (so EsRAP) begann, entpuppte sich bald als fruchtbarer Boden für Hymnen wie »Freunde dabei«.

7. März 2024 20:30 Uhr

Hakon Und Die Jungfrauen (Ö)

Dunkler österreichischer Galerien Rock Pop.

7. März 2024 21:00 Uhr

Wien
Bernhard Eder (Ö)

Der Indie Folker Bernhard Eder präsentiert sein neues Album "Golden Days".

8. März 2024 17:00 Uhr

Booze & Glory (UK), Doc Rotten (USA)

Punk Rock

8. März 2024 20:00 Uhr

Jeanny (Ö), Fraupaul (Ö)

Indie, Post-Punk und Hardcore.

8. März 2024 20:00 Uhr

DJ Shadow (USA)

DJ Shadow ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-DJ, Vinylsammler und Musikproduzent.

8. März 2024 20:00 Uhr

Zara Larsson (SWE)

Zara Larsson ist eine schwedische Popsängerin. Bekannt wurde Larsson 2008, als sie Talang – die schwedische Version von Got Talent – gewann.

8. März 2024 20:00 Uhr

Felipe Baldomir (Uruguay)

Felipe Baldomir is a Coastal Indie-Folk singer/songwriter from Uruguay, South America; currently based in Byron Bay, Australia.

8. März 2024 20:00 Uhr

Shock: Vulvarine (Ö), Orange Skies (Ö)

Die Shock Eventreihe gehen im Jahr 2024 weiter und finden nun zum dritten Mal statt. Dieses Jahr findet es zu einem ganz besonderen Anlass im Chelsea statt, 08.März 2024 - dem Weltfrauentag.

8. März 2024 20:00 Uhr

Kibernet Kriminalität Labelshowcase

Kibernet Kriminalität label and collective is coming to Das Werk with 4 representatives to showcase the sound that evolved during the pre and mid covid era and has been a strong part of the Slovene techno and clubbing scene and is continuing to be interpreted with each artist in its understanding.

8. März 2024 23:00 Uhr

Querbeat (D)

Querbeat ist eine 13-köpfige Brasspop-Band aus Bonn. Zunächst bekannt aus dem Kölner Karneval, tritt die Band seit 2017 auch überregional und im europäischen Ausland auf.

9. März 2024 19:00 Uhr

Rhiz, Wien (Westbahnstudios (Preysinggasse 5, 1050 Wien))
Liccht Pres.: Ski (POL), Paul Taylor (UK)

Formed in 2022, Damian Kowalski's solo project, SKI, has evolved from its initial afrojazz roots into minimalist, intensely amplified arrangements with subtle modulations.

9. März 2024 19:30 Uhr

Dota (D)

Dota mixt Folk und Indietronica und lässt hier und da ihre Liebe zur brasilianischen Musik aufblitzen.

9. März 2024 19:30 Uhr

Für Chiara (Ö), Electric Limbs (Ö)

Indie Rock

9. März 2024 20:00 Uhr

Das Neue Normal (D)

Deutschsprachiger Indie-Pop aus Berlin.

9. März 2024 20:00 Uhr

Madison Beer

Madison Beer ist eine US-amerikanische Pop-Sängerin. Aufmerksamkeit erlangte sie durch Justin Bieber, der ihre YouTube-Videos bei Twitter bekannt machte.

9. März 2024 20:00 Uhr

Yu (D), OK. Danke. Tschüss (Ö) - AUSVERKAUFT!

Yu, der seine Musikkarriere im eigenen Kinderzimmer begonnen hat, will die Welt mit seiner Leidenschaft für Musik begeistern.

9. März 2024 20:00 Uhr

Kramladen, Wien
Kayo & Band (Ö)

Kayo ist ein österreichischer Musiker aus Oberösterreich. Im Jahr 2012 war er für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie HipHop/R’n’B nominiert.

9. März 2024 20:00 Uhr

Call Me Karizma (USA)

Having been newly signed to Thriller Records (a new label founded by Bob Becker, the mastermind and founder of world-renowned alternative rock label Fearless Records) and blending influences of rock, hip-hop, pop, and punk, Karizma does not shy away from storytelling, covering topics on mental health, politics, and relationships.

9. März 2024 20:00 Uhr

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter