FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
Gottkaiser (D)

Punk Rock

8. März 2024 20:00 Uhr

Fuzzman (Ö)

Eine der erstaunlichsten und unerwartetsten Entwicklungen, die die Wundertüte des österreichischen Pops der letzten Jahre hervorgebracht hat, ist die Transformation von Fuzzman vom ironischen Indie-Alleinunterhalter zum erhabenen, allseits respektierten Grandseigneur.

9. März 2024 20:00 Uhr

Blending Borders (Ö), Ernst (Ö)

Blending Borders: Blending Borders ist eine 2015 gegründete Band aus Wiener Neustadt (NÖ) um Gitarrist, Sänger und Songwriter Oliver Pichler. Stilistisch lässt sich die Band dem Rock zuordnen, wobei auch Einflüsse aus anderen Genres hörbar sind.

9. März 2024 20:00 Uhr

A Deer A Horse (USA)

Their first EU Tour in 2023 was a blast. If you don't know where to put them in, just look for the gaps between bands like Melvins, Red Fang or L7. But with more hipnotic headbanging moments, a little more punk with a lot of raw energy and a lot more groove where you wouldn't expect it.

9. März 2024 20:00 Uhr

Constant Smiles (USA), Clementine Valentine (NZ)

Das von Ben Jones 2009 gegründete Bandkollektiv Constant Smiles kündigt mit „Kenneth Anger“ den Nachfolger seines 2019 erschienenen Albums „Paragons“ an. Als Transportmedium seiner Wahl hat sich Ben Jones dabei einen soliden Mix aus New Wave-, Dream-, Shoegaze- und E-Pop-Elementen ausgesucht.

9. März 2024 20:30 Uhr

Endless Wellness (Ö)

Neo-Indie Rock mit deutschsprachigen Texte der Hang zur Melancholie, manchmal Depression hat.

9. März 2024 20:00 Uhr

Bug (Ö), Unbite (D), Reflector (Ö)

Old skool Noise Rock kollidiert mit Black Metal. Doom und Blues verschmelzen. Sludge mutiert mit Jazz Rock. An diesem Abend präsentiert die Band ihr neues Album "Lux Ultima" das auf Interstellar Rec. erschienen ist.

9. März 2024 21:00 Uhr

Querbeat (D)

Querbeat ist eine 13-köpfige Brasspop-Band aus Bonn. Zunächst bekannt aus dem Kölner Karneval, tritt die Band seit 2017 auch überregional und im europäischen Ausland auf.

9. März 2024 19:00 Uhr

Dota (D)

Dota mixt Folk und Indietronica und lässt hier und da ihre Liebe zur brasilianischen Musik aufblitzen.

9. März 2024 19:30 Uhr

Rhiz, Wien (Westbahnstudios (Preysinggasse 5, 1050 Wien))
Liccht Pres.: Ski (POL), Paul Taylor (UK)

Formed in 2022, Damian Kowalski's solo project, SKI, has evolved from its initial afrojazz roots into minimalist, intensely amplified arrangements with subtle modulations.

9. März 2024 19:30 Uhr

Das Neue Normal (D)

Deutschsprachiger Indie-Pop aus Berlin.

9. März 2024 20:00 Uhr

Kramladen, Wien
Kayo & Band (Ö)

Kayo ist ein österreichischer Musiker aus Oberösterreich. Im Jahr 2012 war er für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie HipHop/R’n’B nominiert.

9. März 2024 20:00 Uhr

Für Chiara (Ö), Electric Limbs (Ö)

Indie Rock

9. März 2024 20:00 Uhr

Stomper 98 (D), Edelweisspiraten (Ö)

Punk Rock

9. März 2024 20:00 Uhr

Call Me Karizma (USA)

Having been newly signed to Thriller Records (a new label founded by Bob Becker, the mastermind and founder of world-renowned alternative rock label Fearless Records) and blending influences of rock, hip-hop, pop, and punk, Karizma does not shy away from storytelling, covering topics on mental health, politics, and relationships.

9. März 2024 20:00 Uhr

Botch (USA), Great Falls (USA)

Bassist Brian Cook, guitarist David Knudson, drummer Tim Latona and vocalist Dave Verellen formed the legendary Tacoma, Washington mathcore/hardcore/metal band BOTCH in 1993, becoming one of the most ground-breaking and influential bands during a pivotal shift in heavy music before splitting in 2002.

9. März 2024 20:00 Uhr

Madison Beer

Madison Beer ist eine US-amerikanische Pop-Sängerin. Aufmerksamkeit erlangte sie durch Justin Bieber, der ihre YouTube-Videos bei Twitter bekannt machte.

9. März 2024 20:00 Uhr

Yu (D), OK. Danke. Tschüss (Ö) - AUSVERKAUFT!

Yu, der seine Musikkarriere im eigenen Kinderzimmer begonnen hat, will die Welt mit seiner Leidenschaft für Musik begeistern.

9. März 2024 20:00 Uhr

Postcards (LEB)

Postcards kommen aus Beirut und irgendwie auch vom Indie Rock Campus eines US-College, zumindest was die Beherrschung des Genres angeht.

10. März 2024 20:00 Uhr

Humulus (I), Lira del Baccano (I)



Humulus is a Psych-Stoner trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their first self titled album was released in december 2012.

In 2015, after a line-up change, Humulus are ready to write new songs. The new LP “R.H.I.NO”,was out in 2017. In february 2020 the new was released the new Lp The Deep. In 2022 after another line up change, Thjomas Mascheroni Joined the band.

10. März 2024 19:00 Uhr

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter