FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Skero Mit Bumbumkunst: Maasnbriada (Ö)

Album Release Show: „Dumme di“ heißt der am Album enthaltene, schon länger zu hören gewesende Single- Vorbote für das im Februar 2023 erscheinende dritte gemeinsame Album von Skero und Bumbumkunst.

3. Februar 2023 20:00 Uhr

Parasol Caravan (Ö)

In 14 Jahren haben sich die Linzer "Fuzztronauten" unermüdlich ihren Ruf als hervorragender Liveact im Heavyrock-Kosmos erarbeitet.

4. Februar 2023 20:00 Uhr

The Funkclub (Ö)

Ein oberösterreichisches Kollektiv aus international etablierten Profimusiker:innen spielt die Musik, die es seit Jugendtagen verbindet und huldigt gemeinsam mit einem hochkarätige Gastsänger dem vielleicht Größten aus dem erweiterten Feld des Funk, Soul und Pop

9. Februar 2023 20:00 Uhr

Ian Fisher (USA)

Der Singer/Songwriter wurde im ländlichen Amerika geboren. Seit Jahren lebt und arbeitet er in Europa, schrieb über tausend Songs und spielte fast ebenso viele Konzerte.

10. Februar 2023 20:00 Uhr

Kadabra & Warlung (USA)

Klassische Doom/Stoner-Sounds aus den Staaten.

10. Februar 2023 20:30 Uhr

Leftovers (Ö), Mudfight (Ö)

Die österreichische Band Leftovers macht Musik für die Zukunft mit den Mitteln der Vergangenheit und einem untrüglichen Gespür für die Zumutungen der Gegenwart. Auf ihrem ersten Album „Krach“ zelebrieren Leftovers zwischen Teenage Angst, chronischer Überforderung, Hysterie und Hedonismus die aufregendste Underground-Gitarrenrockmusik der Stunde. „Krach“ ist ein überschnappender Hybrid, der nach Bühne, Leben, Liebe schreit.

11. Februar 2023 20:00 Uhr

Orges & The Ockus-Rockus Band (ALB/Ö)

Der aus Albanien stammende Orges Toçe (Vocals, Gitarre) und seine Mitmusiker Bernd Satzinger (Kontrabass) und Christian Marquez-Eberle (Drums) erzeugen auf „Peshk“ eine mitreißende Energie.

17. Februar 2023 20:30 Uhr

Brucknerhaus Linz, Oberösterreich
Kruder & Dorfmeister (Ö)

Wiederentdeckt, entstaubt, rekonstruiert: Das "lost" Album der Wiener Downbeat-Legenden gleicht einer Zeitreise in die goldene Ära des Vienna-Sounds.

18. Februar 2023 20:00 Uhr

Algiers (USA)

Die US-amerikanischen Post-Punker Algiers kommen im Februar endlich wieder nach Österreich und spielen in Wien und Linz!

22. Februar 2023 20:00 Uhr

Rathauskeller Leonding, Oberösterreich
Christoph & Lollo (Ö)

Auf ihrer Tour während der Skisprung-Saison 22/23 (November bis März) singen Christoph & Lollo ausschließlich Schispringerlieder. Von František Jež bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

25. Februar 2023 20:00 Uhr

ABC Ansfelden, Oberösterreich
Christoph & Lollo (Ö)

Auf ihrer Tour während der Skisprung-Saison 22/23 (November bis März) singen Christoph & Lollo ausschließlich Schispringerlieder. Von František Jež bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

3. März 2023 20:00 Uhr

Oskar Haag (Ö)

Exakt vor einem Jahr veröffentlicht der damals noch 16 jährige Klagenfurter Schüler Oskar Haag mit Stargazing seine erste Single. Das Lied wird ein veritabler Indie-Hit.

4. März 2023 20:00 Uhr

Stadttheater Wels, Oberösterreich
John Cale (UK)

John Cage-Komplize und musikalisches Mastermind hinter The Velvet Underground: John Cale ist einer der innovativsten und einflussreichsten Musiker der letzten Jahrzehnte. Nun wird er 80.

4. März 2023 20:00 Uhr

Russkaja (Ö)

Russkaja spielt mit slawischen Klischees, den schwermütigen Moll—Melodien, die sie in publikumswirksame und tanzbare Power-Polka verwandeln.

8. März 2023 20:00 Uhr

Mela Marie Spaemann & Christian Bakanic (Ö)

Der musikalische Weg der in Wien geborenen Cellistin und Singer Songwriterin Marie Spaemann wurde schon früh von Konzertauftritten und Wettbewerbserfolgen einerseits und ihrer Faszination und Neugierde für die Vielfältigkeit kreativer Arbeit andererseits geprägt.

10. März 2023 19:30 Uhr

Hedvig Mollestad Trio (NOR)

Hedvig Mollestad Thomassen ist die Gitarrenheldin unserer Zeit. Ihr geschmolzener Gitarrensound stammt aus den gleichen Hochöfen wie der von Hendrix, Tony Iommi und Jimmy Page und wird zum Abkühlen in ein dampfendes Fass aus Free Jazz im Sinne von Sonny Sharrock und Fred Frith geworfen.

18. März 2023 20:30 Uhr

5/8erl In Ehr'n (Ö)

„Als hätte Stevie Wonder eine Sachertorte geraucht.“ So umschrieb dereinst ein bayrischer Journalist den unverwechselbaren Sound von „5/8erl in Ehren“, die sich mit ihrem Stilmix aus Pop, Wienerlied, Jazz, Soul und Afro-Cuban als Fixstern am österreichischen Musikhimmel etabliert haben.

24. März 2023 20:00 Uhr

Thomas Bernhard Machine (Ö)

Christoph Grissemann hat eine Band gegründet und nimmt sich mit ihr den österreichischen Kultautor Thomas Bernhard vor. Mit dem Gitarristen und Komponisten Manfred Engelmayr und dem Künstler David Reumüller am Schlagzeug betreibt er die "Thomas Bernhard Machine".

31. März 2023 20:30 Uhr

Kreiml & Samurai (Ö)

Nach einem Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren freuen sich die beiden Wiener Ausnahmesportler Kreiml & Samurai auf ein Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren.

7. April 2023 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste Mit: Catt (D)

Jenseits strikter Genregrenzen verbindet die Berliner Multiinstrumentalistin Loop um Loop Indie-Tiefgang mit federleichter popmusikalischer Eingängigkeit.

15. April 2023 20:00 Uhr