FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Spitting Ibex (Ö)

Futuristischer Vintage Sound oder Retro Zukunftsmusik, wie man es dreht und wendet, Spitting Ibex baut moderne Brücken zwischen Generationen. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt.

3. März 2023 20:00 Uhr

Oskar Haag (Ö)

Exakt vor einem Jahr veröffentlicht der damals noch 16 jährige Klagenfurter Schüler Oskar Haag mit Stargazing seine erste Single. Das Lied wird ein veritabler Indie-Hit.

8. März 2023 20:00 Uhr

Russkaja (Ö)

Russkaja spielt mit slawischen Klischees, den schwermütigen Moll—Melodien, die sie in publikumswirksame und tanzbare Power-Polka verwandeln.

23. März 2023 20:00 Uhr

Tenors Of Kalma (FIN)

Jimi Tenor ist ein finnischer Musiker und Regisseur. Sein erstes Soloalbum Sähkomies (Elektriker), welches später beim Label Warp Records wiederveröffentlicht wurde, enthielt die erfolgreiche Single Take Me Baby, die 1994 zu einem Clubhit wurde und in der Techno-Musikszene als Klassiker gilt. Nun macht er gemeinsame Sache mit Kalle Kalima und Joonas Riipa.

24. März 2023 20:30 Uhr

Regener Pappik Busch (D)

Regener Pappik Busch ist ein gemeinsames Projekt der deutschen Musiker Sven Regener, Richard Pappik und Ekki Busch. Mit dem Jazzalbum Ask Me Now kamen sie 2021 in die deutschen Charts.

31. März 2023 20:00 Uhr

Kreiml & Samurai (Ö)

Nach einem Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren freuen sich die beiden Wiener Ausnahmesportler Kreiml & Samurai auf ein Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren.

12. April 2023 20:00 Uhr

5K HD (Ö)

Die 5 Ausnahmemusiker*innen, die ihre Instrumente nicht nur beherrschen, sondern deren Klänge erforschen und neu konstruieren, verwandeln die digitalen Labyrinthe ihrer bisherigen Songs in hypervisible akkustische Klangkunstwerke im avantgardistischen Popformat. Noch nie konnte man so gut sehen, was einen 5K HD hören macht. Creation Eats Creator ist die Entzifferung, die Offenlegung, das pure Ausgangssignal: akkustisch, apokalyptisch, intim, dramatisch, losgelöst.

14. April 2023 20:30 Uhr

Folkshilfe (Ö)

Hau di her Tour 2023! Folkshilfe gehören seit Jahren zum Inventar der deutschsprachigen Musiklandschaft und mit ihren Hits „Mir laungts“, „Seit a poa Tog“ und „Simone“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt.

20. April 2023 20:00 Uhr

Sharktank (Ö)

Bei knapp 10 Millionen Streams („Washed Up“) und Einladungen auf Festivals, wie dem Reeperbahn Festival, oder Eurosonic ist eines klar: Sharktank sind aus der Musikszene im deutschsprachigen Raum nicht mehr wegzudenken.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Popa Chubby (USA)

Popa Chubby, mit bürgerlichem Namen Ted Horowitz, ist ein waschechter Sohn des Big Apple. Er wurde 1960 in der Bronx geboren und wuchs in einer Gegend auf, die durch Robert De Niro’s berühmten Film `A Bronx Tale` bekannt wurde.

25. Mai 2023 20:00 Uhr

Lola Marsh (ISR)

Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet.

2. Juni 2023 20:00 Uhr

Hazmat Modine (USA)

Hazmat Modine ist eine US-amerikanische Blues- und Rootsmusik-Band aus New York, die 1998 von Wade Schuman und Randy Weinstein gegründet wurde und seit 2006 größere Bekanntheit erlangte.

15. Juni 2023 20:00 Uhr

Julian Le Play (Ö)

Julian Le Play bringt am 18. September 2023 das Rauschen live auf die Bühne: seine Lust aufs Jetzt, aufs Ausbrechen und Erleben, die er auch in der gleichnamigen aktuellen Single feiert.

28. September 2023 20:00 Uhr

Bibiza (Ö)

Seit Bibiza 13 ist, tüftelt der Solokünstler an den Sounds für seine Deutschrap-Alben: Dabei ließ sich der gebürtige Osttiroler sowohl von Cro als auch den Red Hot Chili Peppers inspirieren. Bei seiner Mischung aus Indie und Rap darf auch hie und da ein guter Gitarrenriff nicht zu kurz kommen.

19. Oktober 2023 20:00 Uhr