FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Jonas Brothers (USA)

Die Jonas Brothers sind eine Pop-Rock-Band aus Wyckoff, New Jersey, die 2005 gegründet wurde. Sie besteht aus den drei Brüdern Kevin, Joe und Nick Jonas. Sie veröffentlichten bis zu ihrer Trennung im Oktober 2013 vier Alben, von denen drei Platz eins der US-amerikanischen Charts erreichten.

1. Juni 2024 20:00 Uhr

Final Day Open Air - Day 1: NOFX (USA), Circle Jerks (USA), The Last Gang (USA), Get Dead (USA)

The influential punk band NOFX is renowned as one of the world's most controversial and significant punk bands of their era. They are no strangers to pushing boundaries at their live shows, and the second leg of their final tour will be no different. In May and June 2024, Europe will witness the iconic punk band for a final time as they hit the continent for another four weeks before callings it quits in early October 2024 in LA, California.

4. Juni 2024 17:00 Uhr

Final Day Open Air - Day 2: NOFX (USA), Circle Jerks (USA), The Last Gang (USA), Get Dead (USA)

The influential punk band NOFX is renowned as one of the world's most controversial and significant punk bands of their era. They are no strangers to pushing boundaries at their live shows, and the second leg of their final tour will be no different. In May and June 2024, Europe will witness the iconic punk band for a final time as they hit the continent for another four weeks before callings it quits in early October 2024 in LA, California.

4. Juni 2024 20:00 Uhr

Elektro Guzzi (Ö)

Elektro Guzzi liefern in einem Streich eine der faszinierendsten Umsetzungen für Live-Techno und zugleich einen der größten Innovationssprünge des Konzeptes „Band“ der letzten Jahre.

5. Juni 2024 20:00 Uhr

Enigmatic Serenades

Das Flucc am Praterstern war schon in seiner Urform vor über 20 Jahren Dreh- und Angelpunkt der Wiener Elektronik- und Experimentierszene. Auf diese Wurzeln besinnt sich die neue Konzertreihe »Enigmatic Serenades« zurück. Mit Terz Nervosa, Christina Ruf, FX666 & Tanja Turner.

6. Juni 2024 19:00 Uhr

4. Juli 2024 19:00 Uhr

Crispies (Ö)

EP Release-Show: Crispies, gegründet als The Crispies, startete als wilde Teenage-Garage Punk-Band.

6. Juni 2024 20:00 Uhr

Noah Dillon (AUS)

Indie Rock: Der australische Songwriter Noah Dillon baut sich schnell einen Namen auf der ganzen Welt auf.

8. Juni 2024 20:00 Uhr

Tool (USA)

Die Progressive Metal/Alternative Rock-Band kehrt nach Österreich zurück.

10. Juni 2024 20:00 Uhr

OK Kid (D)

OK Kid ist eine deutsche Pop-Band. Die Band wurde 2006 als Jona:S gegründet. Ihr Name setzt sich aus den Alben OK Computer und Kid A der Band Radiohead zusammen.

12. Juni 2024 20:00 Uhr

No Machine (Ö)

Irgendwo zwischen Industrial, Alternative und Elektro.
Album-Release-Show!

13. Juni 2024 20:00 Uhr

Superbude am Prater, Wien
Superfest 2024 - Das 1-Tägige Festival Der Superbude Am Prater

Das sogenannte Superfest findet heuer zum zweiten Mal statt. Das Hotel Superbude präsentiert sich erneut als Ort für Kultur mit großer Open Air Bühne und namhaftemArtist-Lineup aus Indie und Pop, Food Culture hosted by POPCHOP, Open Air Flohmarkt und Kinderprogramm. Mit Salo, Ikkimel, Serpentin, Donna Savage & Brenk Sinatra, Ischia und Gardens.

15. Juni 2024 12:00 Uhr

Hatebreed (USA), Crowbar (USA)

Hatebreed ist eine US-amerikanische Metallic-Hardcore-Band aus Bridgeport, Connecticut. Sie haben ein Coveralbum und acht Studioalben veröffentlicht, von denen zuletzt „Weight of the False Self“ 2020 erschien. Ihr Musikstil vermischt Einflüsse des Hardcore-Punks mit Heavy-Metal.

17. Juni 2024 20:00 Uhr

Luke Black (SRB)

Der in London lebende serbische Künstler Luke Black verbindet in seinem geradezu erleuchtendem Ansatz alternativer Pop-Musik Theatralik mit Melancholie.

18. Juni 2024 20:00 Uhr

The Courettes (DK)

The Courettes´ album “Back in Mono” took the rock ´n´ roll world by storm in October 2021 with its perfect blend of garage rock and girl group wrapped in Spectoresque Wall of Sound.

20. Juni 2024 20:00 Uhr

Donauinsel, Wien
Donauinselfest 2024

Europas größtes Festival bei freiem Eintritt geht auch heuer auf der Wiener Donauinsel über die Bühne.

21. bis 23. Juni 2024

FM4 Präsentiert: The Smashing Pumpkins (USA), Interpol (USA)

Die Alternative-Rock-Legenden The Smashing Pumpkins kommen am 24. Juni 2024 live in die Wiener Stadthalle - als Special Guest mit dabei: Interpol!

24. Juni 2024 20:00 Uhr

Chelsea Wolfe (USA), Kaelan Mikla (ISL)

Chelsea Joy Wolfe ist eine amerikanische Singer-Songwriterin und Musikerin. In ihrem Werk mischt sie Elemente des Gothic Rock, Doom Metal und der Folkmusik.

25. Juni 2024 20:00 Uhr

FM4 Präsentiert: The National (USA)

The National ist eine 1999 gegründete US-amerikanische Band. Die Texte der Band werden als „dunkel, melancholisch und schwer zu interpretieren“ beschrieben. Der Stil von The National wird dem Indie-Rock zugeschrieben und etwa mit Joy Division, Leonard Cohen, Wilco und Nick Cave and the Bad Seeds verglichen.

25. Juni 2024 20:00 Uhr

Me First And The Gimme Gimmes (USA)

Sie sind bekannt dafür, Musik von klassischen Pop-Bands zu covern und in eine Punkrock-Version umzuwandeln. Die bevorzugte Ära der Lieder ist Musik der 1960er- und 1970er-Jahre.

28. Juni 2024 20:00 Uhr

Open Air: Action Bronson (USA)

Action Bronson ist ein US-amerikanischer Rapper.

1. Juli 2024 20:00 Uhr