FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Die ARS Electronica 2021 Auf Radio FM4

Von 8. bis 12. September wird die Ars Electronica 2021, das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft, stattfinden. Zum zweiten Mal seit 1979 wird sie ein hybrider Event sein, der Ausstellungen, Konzerte, Talks, Konferenzen, Workshops und Führungen in Linz, Österreich, und über 80 weiteren Locations rund um den Globus umfasst.

Online zeigt die Ars ein Programm aus linearen Streamingkanälen die von einem weltweiten Ars Electronica Netzwerk bespielt werden verschiedene Wege durch das Festivalgeschehen. Das für alle die sich leiten lassen wollen. Daneben sind alle Projekte immer danach auch on demand auf der Festivalwebsite zu finden. Alle Online Inhalte sind gratis.

Am Campus der JKU findet. Unter anderem sind dort auch wieder Gewinner*innen der Kategorie U19 Create Your World mit ihren Projekten in einem Sonderteil der Ausstellung vertreten. Dort wird auch ein FM4 Stand mit dem FM4 Spielekammerl zu finden sein.

Ebenso finden im Rahmen der AE diverse Ausstellungen in den altbekannten Spielorten in Linz statt: AE Center, Kunstuni Linz, OK im OÖ Kulturquartier, STWST, Atelierhaus Salzamt und in der Zentrale der Energie AG OÖ.

Der physische Ausstellungsteil der Ars Electronica am JKU Campus (Kepler’s Garden) findet von Donnerstag, 08.09. bis Sonntag 12.09. statt und kann nur mit Online Tickets und erbrachtem 3G Nachweis besucht werden. Alle anderen Spielorte in Linz starten bereits am Mittwoch.

Die Ars Electronica ist ein Festival zur Präsentation und Förderung von Kunst in enger Verbindung mit (digitaler) Technik und gesellschaftlichen Fragestellungen, das alljährlich in Linz (Oberösterreich) stattfindet.

Veranstalter ist die Ars Electronica Linz GmbH, ein österreichisches Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftsinstitut, das im Bereich der neuen Medienkunst tätig ist und 1979 in Linz gegründet wurde. Sie hat ihren Sitz im Ars Electronica Center, welches das Museum der Zukunft beherbergt, in der Stadt Linz. Im Mittelpunkt der Aktivitäten von Ars Electronica stehen die Wechselwirkungen zwischen Kunst, Technologie und Gesellschaft.

8. bis 12. September 2021

Linz, Linz