FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Record Store Day - Drop 2

Rund 80 Releases können Vinylfans am 18. Juni 2022 in den teilnehmenden Plattenläden ergattern, welche zum Teil kurzfristig vom April-Termin in den Juni geschoben wurden, zum Teil auch schon bei Bekanntgabe zur Veröffentlichung am zweiten Drop geplant waren.

Der Record Store Day ist ein weltweites Ereignis, an dem jährlich Tausende von Menschen teilnehmen. Wie bereits angekündigt, wird 2020 der Record Store Day nicht in der Form gefeiert werden, sondern aufgeteilt auf drei Tage.

Der Record Store Day ist der internationale Tag unabhängiger Plattenläden und findet seit 2008 statt. Die Ursprünge des RSD liegen in den USA, wo Plattenlädenbesitzer und -angestellte wie Eric Levin, Michael Kurtz, Carrie Colliton, Amy Dorfman, Don Van Cleave und Brian Poehner das erste Event organisierten.

Mit der Aufteilung der exklusiven RSD-Veröffentlichungen auf drei "RSD-Drops" in Form von Street Dates im August, September und Oktober konnte eine praktikable Lösung gefunden werden, die die Gesundheit aller in den Mittelpunkt stellt. Zudem haben die Läden genug Zeit, sich auf die besonderen Umstände einzustellen, Budgets und Bestellungen vorzubereiten, und Pläne zu schmieden, um die Musik sicher in die Hände der Vinyl-Fans zu bringen.

18. Juni 2022 20:00 Uhr

,