FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Ausstellung: No Hope, No Fear!

No Hope, No Fear! ist eine teils humorvolle, teils bitter ernste Ohnmachts-Konfrontation, die die Frage stellt: Wie können wir mit den Gefühlen von Machtlosigkeit ins Reine zu kommen und den Blick auf die weite Welt der kollektiven Handlungsmacht öffnen? Steht am Ende der Hoffnungsdoktrin vielleicht gar nicht die Resignation, sondern ein neuer, frischer Mut?

18. November 2023 bis 20. Jänner 2024

Michael Buchinger: Ein Bisschen Hass Muss Sein

Wer lauscht schon gerne glücklichen Menschen, die über Regenbögen, Sonnenblumenfelder und andere langweilige Dinge philosophieren, die sie von ganzem Herzen lieben?

28. November 2023 19:00 Uhr

Toxische Pommes: Ketchup, Mayo Und Ajvar

Toxische Pommes hat am Anfang der Corona Pandemie begonnen, die Wunden ihrer frisch beendeten toxischen Beziehung auf der chinesischen Überwachungsapp TikTok zu lecken.

28. November 2023 22:00 Uhr

Stefan Leonhardsberger: Rauhnacht

Die Macher von „Da Billi Jean is ned mei Bua“ sind mit einem Kabarett-Thriller zurück: Stefan Leonhardsberger verkörpert zehn zwielichtige Charaktere vom einsamen Bauern bis zur senilen Großmutter, die Tarantino nicht besser hätte erfinden können.

6. Jänner 2024 19:30 Uhr

Marco Pogo: Gschichtldrucker

Der Sänger, Arzt, Bierbrauer, Politiker und seit neuestem Autor, hat auf Tour und in seinem Berufsalltag ein wildes Potpourri an unglaublichen Abenteuern und Begebenheiten gesammelt.

10. Februar 2024 20:00 Uhr

Satans Bratan ABGESAGT!

Satans Bratan, der vielschichtige Mann hinter zahlreichen viralen Videos, geht 2024 auf die Bühne.

22. März 2024 20:00 Uhr

Slam 8020

Poetry Slam mit Yasmin “Yasmo“ Hafedh (Wien), Miedya Mahmod (Bochum) und Jeremy Chavez (Basel).

15. Mai 2024 20:00 Uhr

Dave & Jan - Dave On Stage

Es ist soweit – Dave the man steppt kurz aus dem TV & Internet raus um in real life, mit dem Jan, eine Komödienschau zu maken.

19. Mai 2024 19:30 Uhr

Maschek: Spin

Wie kann es sein, dass Menschenmassen auf den Boulevards der Metropolen und in den Einbahnstraßen digitaler Kanäle laut krakeelend gegen vermeintliche Coronadiktaturen aufbegehren, während die global wachsende soziale Ungerechtigkeit die sprichwörtliche Katze kaum noch hinter dem Ofen hervorholt?

6. Juni 2024 20:00 Uhr