FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Danny Bryant Big Band (UK)

Der britische Bluesrockgitarrist und Sänger Danny Bryant wird im Sommer 2022 bei wenigen, exklusiven Konzerten mit Bigband-Besetzung sein aktuelles Studioalbum „The Rage To Survive“ live vorstellen.

11. Juli 2022 20:00 Uhr

Nada Surf (USA), Brett Newski (USA)

Good News für alle Fans der 90er-Indie-Szene: Nada Surf kommen 2022 nach Europa.

12. Juli 2022 20:00 Uhr

Infected Rain (Moldau)

Infected Rain ist eine Nu-Metal-Band aus Moldawien, die 2008 in Chișinău gegründet wurde.

13. Juli 2022 20:00 Uhr

Anti-Flag (USA)

Anti-Flag ist eine Punk-Band aus dem US-amerikanischen Pittsburgh.

14. Juli 2022 20:00 Uhr

James Leg (USA), Elli De Mon (I)

Heavy Blues Garage Rock'n'Roll.

18. Juli 2022 20:15 Uhr

Acoustic Summer: Bad Chihuahua (Ö)

Acoustic Summer - auch heuer wird dies alles bei freiem Eintritt stattfinden, immer mittwochs ab 18 Uhr lädt das Rockhouse wieder zum Verweilen und Genießen ein. 1-2 Acts sind pro Termin zu bestaunen.

20. Juli 2022 18:00 Uhr

Suicidal Angels (GRC), Tentoria (Ö)

Suicidal Angels ist eine griechische Thrash-Metal-Band.

22. Juli 2022 19:00 Uhr

Valley Of The Sun (USA) Gmyas (Ö), Inside The Sun (Ö)

For the last decade, Valley of the Sun have lit up stages across Europe and North America, dropped three albums of high-octane rock ’n roll and won over thousands of loyal fanatics along the way.

23. Juli 2022 19:00 Uhr

SeeSushi, Strobl, Salzburg
Backyard Summer Nights: David Era (Ö)

SeeSushi und der Homies Kulturverein bringen im Sommer 2022 idyllische Sundowner-Konzerte nach Strobl. An drei Terminen zwischen Juli und September locken lokale Salzburger Künstler zu lauen Sommernächten mit nachhaltigem Sushi und guter Musik.

23. Juli 2022 20:00 Uhr

Deathchant (USA)

Heavy Rock

26. Juli 2022 19:30 Uhr

Acoustic Summer: Lost Poetry (Ö), Gic & Band (Ö)

Acoustic Summer - auch heuer wird dies alles bei freiem Eintritt stattfinden, immer mittwochs ab 18 Uhr lädt das Rockhouse wieder zum Verweilen und Genießen ein. 1-2 Acts sind pro Termin zu bestaunen.

27. Juli 2022 18:00 Uhr

SeeSushi, Strobl, Salzburg
Backyard Summer Nights: Yan Nay (Ö)

SeeSushi und der Homies Kulturverein bringen im Sommer 2022 idyllische Sundowner-Konzerte nach Strobl. An drei Terminen zwischen Juli und September locken lokale Salzburger Künstler zu lauen Sommernächten mit nachhaltigem Sushi und guter Musik.

13. August 2022 20:00 Uhr

Leoniden (D)

Die Leoniden sind eine Indie-Rock-Band aus Kiel, die in der jetzigen Formation seit 2015 zusammenspielt. Sie veröffentlichten 2017 ihr gleichnamiges Debütalbum Leoniden, an welches die Band im November 2018 mit ihrem zweiten Studioalbum Again anknüpfte.

23. August 2022 20:00 Uhr

Pressyes (Ö), COUSINES LIKE SHIT (AT)

Zum "Take the A-Train"-Kickoff gibt es gleich zweimal Live-Feeling mit Pressyes und Cousines Like Shit.

9. September 2022 20:00 Uhr

Salzburg
Backyard Summer Nights: Mynth (Ö)

SeeSushi und der Homies Kulturverein bringen im Sommer 2022 idyllische Sundowner-Konzerte nach Strobl. An drei Terminen zwischen Juli und September locken lokale Salzburger Künstler zu lauen Sommernächten mit nachhaltigem Sushi und guter Musik.

10. September 2022 20:00 Uhr

Talstation Schlossalmbahn Bad Hofgastein, Salzburg
Die Ärzte (D)

Die Ärzte ist der Name einer deutschsprachigen Band aus Berlin. Sie gehört neben der Düsseldorfer Band Die Toten Hosen zu den kommerziell erfolgreichsten deutschen Musikgruppen mit Wurzeln im Punkrock. Gegründet wurde die Band im Jahr 1982, ab 1988 war sie getrennt.

15. September 2022 20:00 Uhr

Hauptbahnhof Salzburg, Salzburg
Take The A-Train

Das Festival bleibt seinem Konzept treu: Eine spannende Mischung aus bekannten und neu zu entdeckenden Künstler*innen, die ebenso vertraute wie ungewohnte Locations outdoor und indoor bespielen, beleben die Elisabethvorstadt und laden alle ein, an der musikalischen Vielfalt teilzuhaben. Mit Pressyes, Cousines Like Shit, Vadim Neselovsky, Please Madame u.v.a.

15. bis 18. September 2022

Der Nino aus Wien (Ö)

Für jede Lebenslage gibt es ein Nino aus Wien-Zitat. Für jedes Gefühl einen Vers, für jede Geschichte die passenden Bilder und Vibes. Mal als Aufmunterung wie „waun irgendwos nix wird, kauns aundas wohin fian“, mal als Weisheit „Es gibt Menschen, es gibt Freunde aber meistens sind es Leute“. Alle diese Kostbarkeiten entspringen scheinbar unaufhörlich Ninos Kopf.

23. September 2022 20:00 Uhr

Wolf Haas: "Müll"

Jetzt ist schon wieder was passiert... Wolf Haas bringt den Brenner zurück! Und kommt dafür mit seinem aktuellen Roman "Müll" extra in die ARGEKultur.

28. September 2022 20:00 Uhr

DISQUIET (Ö, NOR, USA)

Disquiet ist ein besonderes Quartett, das sich 2018 auf der Bühne des Konfrontationen Festivals zusammenfand. Ursprünglich von dem österreichischen Elektronikmusiker Christof Kurzmann gegründet und geleitet, reflektiert das Projekt die schwierige politische Situation der Flüchtlingsbewegungen nach Europa - und wie Politiker damit auf egoistische und unmenschliche Weise umgehen. Christof Kurzmann, Sofia Jernberg, Martin Brandlmayr (Radian) und Joe Williamson interpretieren und verarbeiten in ruhigen Wellen Emotionen und nachdenkliche Texte - konzentrierte Musik zwischen Gelassenheit und purer Schönheit, vor allem wenn Kurzmann und Jernberg ein Duett mit Joe McPhees Texten singen.

29. September 2022 20:00 Uhr