FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Styrian Sounds Festival 2024

Das Styrian Sounds Festival präsentiert vom 11. bis 13. April 2024 steirische Popmusik „live on stage“, Visual Arts, Dj Culture und Workshops von und für die lokale Szene!

11. bis 13. April 2024

Sounds Of Beef: Mermaid And Seafruit (Ö)

Die Sets des Wiener Duos sind nicht nur für den Widerstreit der Genres Hip Hop, Hardstyle, Grime und R’n’B bekannt, sondern stellen eine Form des sensual activism dar, mit klarer politischer Kante und nach Selbstbeschreibung “both edgy and kinky”. Seinen tanzbaren Ausklang findet der Abend mit DJ Sets von Nilu und DJ Nina Eba.

13. April 2024 21:00 Uhr

Schallware

Drum N Bass-Party

13. April 2024 23:00 Uhr

Fiio (Ö), Anda Morts (Ö)

Mit seinem Debütalbum "wir werden nur was wir schon sind" zementiert der New Wave Artist fiio seinen Platz im deutschsprachigen Indie.

16. April 2024 20:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Lisel (USA)

Eliza Bagg leads a complex musical life: working as a classical opera singer, she has soloed with the New York Philharmonic, performed in Meredith Monk’s opera at the Los Angeles Philharmonic, and toured Europe with the legendary John Zorn.

17. April 2024 20:00 Uhr

Django 3000 (D)

Django 3000 ist eine deutsche Folk-Pop-/Rockband aus dem Chiemgau, die in bairischer Mundart singt.

18. April 2024 19:00 Uhr

Fortuna Ehrenfeld (Ö)

Fortuna Ehrenfeld ist eine deutschsprachige Indie-Pop-Band aus Köln.

18. April 2024 20:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Bernhard Eder (Ö)

Der Indie Folker Bernhard Eder präsentiert sein neues Album "Golden Days".

18. April 2024 20:00 Uhr

Loophole: Synthetic Pleasures Label Night

Midnight Climax (Synthetic Pleasures)
DJ Warzone (Synthetic Pleasures/ PUPPY/ Loophole)
DJ Oseph (Synthetic Pleasures/ Loophole)

19. April 2024 23:00 Uhr

Freudentanz

House, Tech House, Techno

20. April 2024 23:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Cosse (F)

Oscillating between lush post-rock and noise, Cosse deal in intertwining harmonies and flowing magma-like rivers of feedback that swallow the listener in their dense cloud.

23. April 2024 20:00 Uhr

Mira Lu Kovacs (Ö)

Mira Lu Kovacs ist eine österreichische Sängerin, Komponistin, Performerin und Musikerin (Gitarre, Electronics).

23. April 2024 20:00 Uhr

Godspeed You! Black Emperor (CAN)

Godspeed You! Black Emperor, kurz GY!BE ist eine kanadische Rockband aus Montreal, Québec, deren Alben als stilprägend für den modernen Post-Rock gelten. Die um 1994 gegründete Band veröffentlichte 2012 nach zehn Jahren ohne neues Material ihr viertes Studioalbum.

24. April 2024 20:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Electronic Playground

Elektronischer Klangerzeuger, wie Synthesizer und Drumcomputer, selbstgebaute Instrumente bis hin zu no-input mixing. Der electronic playground ist ein Treffpunkt für den Austausch der Mitspielenden untereinander wie auch zum Publikum und erweitert im besten Fall den musikalischen Horizont aller Beteiligten.

24. April 2024 20:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Unleashed Cooperation (PL)

The name of the band reflects fascination of diversity many musical styles. Unleashed Cooperation music is the result of many years of experiences and explorations of the depths of jazz, free improvisation and ethnic music.

25. April 2024 20:00 Uhr

Son Of The Velvet Rat (Ö)

"Große Songs haben eine Seele. Eine Seele, die mit jener des Zuhörers eine magische Verbindung eingeht, ein Leben lang oder für 3 Minuten. Und während die menschliche wohl ein Ablaufdatum haben dürfte, ist die Seele eines großen Songs unsterblich."

27. April 2024 20:00 Uhr

Worst Of The 90s

Der Name ist Programm.

27. April 2024 23:00 Uhr

EBB

Drum N Bass-Party

30. April 2024 23:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Yegor Zabelov (BLR)

Zabelov devotes his work to exploring the possibilities of the instrument in which he specializes, often reaching its limits. In his hands, the accordion becomes a tool for creating mystical experiences, and
performances take the form of a musical ritual.

2. Mai 2024 20:00 Uhr

Wakuum, Steiermark
Eyal Talmor (Ö), Mauro Diciocia (Ö)

Eyal Talmors live performances are true and unique each time, as his normal functioning machines become influenced in an unintended way by corrupted MIDI data sent back and forth.

2. Mai 2024 20:00 Uhr