FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Voodoo Jürgens (Ö), Euroteuro (Ö)

Voodoo Jürgens ist ein österreichischer Liedermacher. Sein Markenzeichen sind die schwarzhumorigen Texte im Wiener Dialekt. Musikalisch wird er dem Austropop zugerechnet.

„Es geht ma ned ei“, der erste Vorbote von Voodoo Jürgens‘ bisherigen Opus Magnum „Wie die Nocht noch jung wor“, ist eine von der Ansa Panier mitreißend eingespielte Perle von einem Break-Up-Popsong. Das romantische Video von Sebastian Brauneis akzentuiert dabei schön den Vibe und das Flair. Voodoo anno 2022; das ist verletzlicher aber auch selbstbewusster. Mehr Grautöne, mehr Gefühle, mehr Soul. Wiener Soul.

Im Dezember erscheint dann „Wie die Nocht noch jung wor“, und wird Voodoo auf seinem bisherigen künstlerischen Zenit zeigen. "Es geht ma ned ei“ deutet bereits an wo die Reise hingeht.

9. Dezember 2023 20:00 Uhr

Alter Schlachthof

Im Jahr 2005 feierte der Schlachthof als Kulturzentrum seinen unglaublichen 20sten Geburtstag. Der Schlachthof verfügt über einen Veranstaltungssaal und Proberäume.

Dragonerstraße 22, 4600 Wels