FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

The Retro Brunch

90er & 2000er Party

1. März 2024 23:00 Uhr

Low-Cut 13 Jahre

Neurofunk, Drum N Bass

2. März 2024 22:00 Uhr

Andreas Vitasek: Herr Karl

Aktuell wie bei der Uraufführung! Die Kabarett-Legende Andreas Vitásek begibt sich in die ultimative Horror-Show der österreichischen Grauslichkeiten.

3. März 2024 20:00 Uhr

Thomas Maurer: Zeitgenosse Aus Leidenschaft

Man kann auf der Autobahn fahren und dabei die Klimaanlage auf Weissweintemperatur stellen. Man kann schweißüberströmt auf dem Hometrainer sitzen und dabei nirgendwo hin kommen.

7. März 2024 20:00 Uhr

Takeshis Cashew (Ö)

Irgendwo zwischen Musikschulstrebern und Anarchoband verwandeln die sechs Musiker mitausgefallenen Flöten, verwirrenden Gitarrenriffs, punktgenauer Perkussion, Vintage-Synths, hypnotisierenden Bässen und einer ordentlichen Brise Echo die Zuhörenden in optimistischeTräumer:innen und realistische Raver:innen.

8. März 2024 20:00 Uhr

Hiptec

Hiptec verbindet HipHop mit Techno.

9. März 2024 23:00 Uhr

Spidergawd (NOR)

Spidergawd ist eine norwegische Hard-Rock-/Heavy-Metal-Band aus Trondheim.

12. März 2024 20:00 Uhr

Fuzzman (Ö)

Eine der erstaunlichsten und unerwartetsten Entwicklungen, die die Wundertüte des österreichischen Pops der letzten Jahre hervorgebracht hat, ist die Transformation von Fuzzman vom ironischen Indie-Alleinunterhalter zum erhabenen, allseits respektierten Grandseigneur.

14. März 2024 20:00 Uhr

Spilif (Ö)

Mit ihren philosophischen, reflektierten Texten und einem Sound zwischen Boom bap, Indie und Jazz etablierte sie ein einzigartiges Soundbild in der Hip-Hop-Szene.

15. März 2024 20:00 Uhr

Turbobier (Ö)

Neues Album, neue Tour: „Nobel geht die Welt zugrund“. Turbobier ist eine österreichische Punk-/Rock-Band. Konzepter und Songwriter ist Sänger und Gitarrist Marco Pogo.

16. März 2024 20:00 Uhr

Der Nino Aus Wien (Ö)

Der Nino aus Wien, Österreichischer Liedermacher und Literat kommt wieder! Sein musikalisches Spektrum reicht von einfühlsamen Balladen über tanzbaren Pop und ausgelassenes Gerumpel bis zu geraunzten Wienerliedern und breiten Soundtüfteleien.

29. März 2024 20:00 Uhr

Mefjus Feat. Daxta (Ö)

Mefjus ist ein österreichischer Drum-and-Bass-Produzent, DJ und Sound Designer aus Allhaming bei Linz.

29. März 2024 20:00 Uhr

Vorarlberg
Tanzcafé Arlberg Music Festival

Das Tanzcafé Arlberg versetzt Berge: Die zehnte Ausgabe des beliebten Music Festivals findet 2024 erstmals am gesamten Arlberg statt. Mit Granada, Fiva, Buntspecht, Arai, Pippa, Elektro Guzzi, Shantel & The Bucovina Club Soundsystem u.v.m.

31. März bis 14. April 2024

Yung Hurn (Ö)

Wintersport Tour Part 2: Der unkonventionelle Rapper aus Wien, der mit seinem uniquen Style und Sound für Furore sorgt, macht Dornbirn zu seiner großen Wintersportarena.

4. April 2024 20:00 Uhr

Mira Lu Kovacs (Ö)

Mira Lu Kovacs ist eine österreichische Sängerin, Komponistin, Performerin und Musikerin (Gitarre, Electronics).

17. April 2024 20:00 Uhr

Frinc (Ö)

Pop versetzt mit Nuancen von Afrobeat, Reggae und World Music mit deutschen Texten.

19. April 2024 20:00 Uhr

Steaming Satellites (Ö)

Die Indie-Rockband aus Österreich! Spätestens mit ihrem Soundtrack zum Film „Das finstere Tal“ schafften sie den großen Durchbruch. Mit ihrem neuen Album „Andromeda“ widmen sich die Steaming Satellites rund um Singer/Songwriter Max Borchardt der Liebe zum Motown.

20. April 2024 20:00 Uhr

Manu Delago & Mad About Lemon (Ö)

Manu Delago ist ein österreichischer Hangspieler, Perkussionist und Komponist. Sein neues Album „Snow From Yesterday“ erscheint auf "Little Independent Records".

26. April 2024 20:00 Uhr

Tito & Tarantula (USA)

Tito & Tarantula ist eine US-amerikanische Rockband, die 1996 durch ihren Auftritt in dem Film From Dusk Till Dawn weltweit bekannt wurde. Das darin gespielte After Dark ist bis heute ihr erfolgreichster Song

2. Mai 2024 20:00 Uhr

FM4 Präsentiert: Die Sterne (D)

Im gleichen Maß, in dem das Publikum jetzt langsam verstummt, wird ein Summen immer wahrnehmbarer. Nach und nach erfüllt es den ganzen riesigen Raum und man bildet sich ein, dass es plötzlich nach Ozon riecht.

10. Mai 2024 20:00 Uhr