FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Arena

Ehemaliger besetzter Schlachthof. Durch Umbau wurden kleine und große Halle, sowie Open Air Bühne erweitert. Viele Live-Konzerte und Filmvorführungen im Sommer. DJ-Lines auch im Arena Beisl.

Baumgasse 80, 1030 Wien

Alle Termine zu dieser Location
Open Air: Kerberos Records Goes To A Roadtrip To Outta Space

Das Labelkollektiv aus dem 15. Bezirk und der "Roadtrip" laden zu einer Labelnight in die Arena Wien. On stage Minus Green, Grey Skies Ahead und KRPL.

30. Juli 2021 18:30 Uhr

Open Air: Die Buben Im Pelz (Ö)

Album Release Show: Die Buben im Pelz haben einen Huscher. In einer Zeit, in der Bands aus ökonomischen Gründen oft zu Duos zusammenschrumpfen, mutieren sie zur Sechserformation. In einer Pop-Gegenwart, die den Rock‘n‘Roll für tot erklärt, setzen sie auf schroffe Gitarren.

31. Juli 2021 20:00 Uhr

Pflichttermin (Ö), Ois & Nix (Ö)

Mundart-Rock

7. August 2021 19:30 Uhr

Faber (CH)

Faber ist ein Schweizer Singer-Songwriter.

13. August 2021 20:00 Uhr

Open Air: Turbobier (Ö)

„Die Konzert-Fans sind nicht nur ausgehungert, sie haben auch Durscht!“, weiß Frontman Marco Pogo und kündigt bereits für Samstag, den 14. August 2021, das große Turbobier Arena Open Air an. Somit spielt die Band im Hochsommer ihr größtes Open Air-Konzert auf einer der legendärsten Bühnen Österreichs.

14. August 2021 17:30 Uhr

Joss Stone (UK)

Die mit dem Grammy ausgezeichnete Soul-Sensation Joss Stone hat sich das spannende Ziel gesetzt, die erste Sängerin zu sein, die im Rahmen ihrer kommenden Tour in jedem UN-Mitgliedsland der Welt auftritt. Derzeit hat Joss bereits in 170 Ländern vor tausenden Menschen unterschiedlichster Herkunft und Religion gespielt.

23. August 2021 20:00 Uhr

Wolfmother (AUS)

Wolfmother ist eine australische Rockband aus Erskineville, einem Stadtteil von Sydney. Ihre Musik wird häufig als Stoner Rock beschrieben. Angeknüpft wird an den Stil von Bands wie Led Zeppelin, Black Sabbath, AC/DC, Aerosmith, Deep Purple und Black Crowes.

24. August 2021 20:00 Uhr

Open Air: Joey Cape (USA)

Joey Cape ist das Gesicht einer Menge Bands und Projekte, die die Punkwelt auf die ein oder andere Art geprägt haben. Ob als Frontmann der Melodycore-Legende Lagwagon oder Bad Astronaut, als Party-Sidekick bei den Punkrock-Allstars rund um Me First And The Gimme Gimmes oder eben als nachdenklicher Solokünstler mit Akustikgitarre.

27. August 2021 18:00 Uhr

Los Fastidios (I), Le Iene (I)

Los Fastidios sind eine Streetpunkband, die sich 1991 in Verona gründete. Die Italiener spielen kraftvollen, melodischen Streetpunk, der sich aus klassischem, britischen Oi!-Punk und aus allerlei Bereichen des Rock‘n‘Roll, Ska, Hardcore und Punkrock zusammensetzt.

28. August 2021 20:00 Uhr

Open Air: Tash Sultana (AUS/Malta)

Natasha „Tash“ Sultana ist eine australisch-maltesische Singer-Songwriterin, Multiinstrumentalistin, Beatboxing- und Looping-Künstlerin.

1. September 2021 20:00 Uhr

PopPunk Community Night Vol. 1

Live: Sporty Boys (Wien), Mudfight (OÖ), Ampere (Steiermark) und So Much More (Wien).

3. September 2021 19:00 Uhr

Apparat (D)

Apparat ist ein deutscher Techno- und Electronica-Musiker.

8. September 2021 20:00 Uhr

The Toy Dolls (UK)

Die Toy Dolls sind eine Punkband aus England. Sie gelten als erste Band des Fun-Punk-Genres.

11. September 2021 20:00 Uhr

Leoniden (D)

Die Leoniden sind eine Indie-Rock-Band aus Kiel, die in der jetzigen Formation seit 2015 zusammenspielt. Sie veröffentlichten 2017 ihr gleichnamiges Debütalbum Leoniden, an welches die Band im November 2018 mit ihrem zweiten Studioalbum Again anknüpfte.

14. September 2021 19:00 Uhr

Steaming Satellites (Ö)

Neues Album, neue Tour: Steaming Satellites ist eine österreichische Band aus Salzburg. Im Jahr 2014 war die Band für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Best Video nominiert.

16. September 2021 20:00 Uhr

25 Jahre + 1 - Augustin Feiert

Die erste österreichische Boulevardzeitung ist eine Stadtzeitung, die von Menschen mit Armutserfahrung auf den Straßen Wiens und im Wiener Umland verkauft wird. Sie feiert!

18. September 2021 18:00 Uhr

Roadtrip To Outta Space: Colour Haze (D)

Colour Haze ist eine deutsche Stoner- und Psychedelic-Rock-Band. 1994 gegründet, ergab sich 1999 die bis heute aktuelle Bandbesetzung mit Stefan Koglek, Manfred Merwald und Philipp Rasthofer.

20. September 2021 20:00 Uhr

Frog Leap (NOR)

Der norwegische Youtuber Leo Moracchioli gründete die Band Frog Leap um seine Fans mit Metal Cover Versionen von Pop Songs zu erfreuen. Der Kanal hat mittlerweile weit über 2 Mio. Abonnenten und 500 Mio. Views. Nach vielen Anfragen entschied der Youtuber sich schließlich ein Live on Stage Konzept zu entwickeln.

22. September 2021 20:00 Uhr

Moscow Death Brigade (RUS)

Moscow Death Brigade is a techno/rap/punk band from Russia that plays “Circle Pit Hip-Hop”: a unique and aggressive mix of electronic music, hardcore punk and rap, steeped in graffiti and street culture and flavored with a progressive social message against war, racism and other kinds of discrimination.

25. September 2021 20:00 Uhr

Der Nino Aus Wien (Ö)

Der Nino aus Wien ist ein österreichischer Liedermacher und Literat. Er veröffentlicht seine Musik auf dem Wiener Independent-Label Problembär Records. Im Mai 2020 erscheint mit Ocker Mond erstmals ein Album auf dem Label MedienManufaktur Wien.

7. Oktober 2021 19:00 Uhr

Parasol Caravan (Ö), Witchrider (Ö)

Parasol Caravan beamen ihre Zuhörer mit dem neuen Album „Nemesis“ direkt in den Heavyrock Orbit! Ready for take off? Festhalten und anschnallen heißt es wenn die Fuzztronauten von Parasol Caravan ihr Raumschiff starten und mit der Riffgewalt einer Supernova über die Bühne brettern.

7. Oktober 2021 20:00 Uhr

Querbeat (D)

Querbeat ist eine 13-köpfige Brasspop-Band aus Bonn. Zunächst bekannt aus dem Kölner Karneval, tritt die Band seit 2017 auch überregional und im europäischen Ausland auf.

8. Oktober 2021 19:00 Uhr

Tokyo Police Club (CAN)

Tokyo Police Club ist eine kanadische Indie-Rockband. Sie wurde 2005 in Newmarket, einem Vorort von Toronto gegründet.

10. Oktober 2021 20:00 Uhr

2raumwohnung (D)

"20 Jahre 2raumwohnung": 2raumwohnung prägen seit 20 Jahren deutschsprachigen Elektropop. Seit sie im Jahr 2000 mit "Wir Trafen Uns In einem Garten" das Lebensgefühl des vereinten Party-Berlins so treffend beschrieben, ist viel passiert.

13. Oktober 2021 20:00 Uhr

Harri Stojka (Ö)

Harald Wakar „Harri“ Stojka ist ein österreichischer Gitarrist, Komponist, Arrangeur, Bandleader und Sänger, der als einer der bedeutendsten österreichischen Jazz-Musiker der Gegenwart gilt. Er entstammt der Lovara-Roma-Dynastie der Bagareschtschi und zählt zu den bekanntesten Roma Österreichs. An diesem Abend spielt er sein „Salut to Jimi Hendrix“.

14. Oktober 2021 19:00 Uhr

Pertubator (F), Health (USA), Athor & Punisher (USA)

Nach mehreren Wochen in den Top 10 der Electronic-Billboard- und Bandcamp-Charts ist Pertubator kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bekannt geworden durch den Hotline Miami-Spielesoundtrack im Jahr 2012, spielt Pertubator nun mit seinem Mix aus 80er-Jahre-Horror/Sci-Fi-Soundtracks à la John Carpenter/Vangelis, 8-Bit-Videogames, Industrial, dunklem EBM und Metal auf riesigen Festivals.

16. Oktober 2021 19:00 Uhr

Sóley (ISL)

Sóley Stefánsdóttir ist eine Independent-Musikerin und Komponistin aus Reykjavík, Island. Sie ist auch unter dem Künstlernamen Sóley bekannt. Sóley ist auch Mitglied der isländischen Gruppe Seabear.

18. Oktober 2021 19:00 Uhr

Pi'erre Bourne (USA)

Pi'erre Bourne, ist ein belizisch-amerikanischer Plattenproduzent, Rapper.

21. Oktober 2021 19:00 Uhr

Götz Widmann (D)

Götz Widmann ist ein deutscher Liedermacher.

23. Oktober 2021 18:30 Uhr

Fil Bo Riva (I), Provinz (D)

Europäische Folklore, Indie-Pop. Nach internationalen Festival Shows über den Sommer, kehrt Fil Bo Riva gemeinsam mit seiner Band im kommenden Frühjahr für weitere Konzerte zurück.

24. Oktober 2021 19:00 Uhr

Rantanplan (D)

Rantanplan ist eine 1995 gegründete Hamburger Ska-Punk-Band. Einziges verbliebenes Gründungsmitglied ist der Sänger und Gitarrist Torben Meissner. Zwei Gründungsmitglieder, Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff, verließen die Band 2001 und gründeten Kettcar.

28. Oktober 2021 20:00 Uhr

Nothing But Thieves (UK)

Nothing but Thieves ist eine britische Rockband aus Southend-on-Sea, die 2012 gegründet wurde.

30. Oktober 2021 19:00 Uhr

Bloodsucking Zombies From Outer Space (Ö)

Kategorisierungen wiederum fallen bei den Bloodsucking Zombies From Outer Space wie erwähnt nicht gerade einfach. Obwohl all ihre mittlerweile acht Alben und sechs EPs den Grundton des Morbiden verpackt in einer Hülle aus Splatter-Humor widerspiegeln, ist die musikalische Vielfalt nicht von der Hand zu weisen.

31. Oktober 2021 19:00 Uhr

The Underground Youth (UK), Kill Your Boyfriend (Ö)

Ihr psychedelischer Post-Punk lässt die Liebe zu Joy Division, The Cure oder Velvet Underground erkennen, klingt aber doch ganz eigen.

31. Oktober 2021 19:00 Uhr

Jeremias (D)

Als gemeinsamen musikalischen Nenner definieren Jeremias KünstlerInnen wie Parcels, Tom Misch oder Men I Trust, zudem wohl eine Interpretation der Interpretation. Denn am Ende lenkt all das nur ab.

6. November 2021 20:00 Uhr

Fritz Kalkbrenner (D)

Fritz Kalkbrenner ist ein deutscher Musikproduzent und Sänger. Er ist der jüngere Bruder des Musikers und Musikproduzenten Paul Kalkbrenner, mit dem er zusammen den Hit Sky and Sand produzierte.

15. Dezember 2021 20:00 Uhr

My Ugly Clementine (Ö)

Mit positivem Vibe, einem kräftigen Schluck 90er-Gitarren samt Post-Punk-Einflüssen und einer Prise 60er-Jahre-Soul zaubert das Quartett zeitgemäßen Pop.

19. Dezember 2021 20:00 Uhr

Neck Deep (UK)

Neck Deep aus dem Norden von Wales stehen seit 2012 für erstklassigen Pop-Punk.

31. Jänner 2022 20:00 Uhr

Antilopen Gang (D), Kerosin95 (Ö)

Ihre Konzerte sind bewusstseinserweiternde Gruppentherapien: Irgendwo zwischen Drama, Komödie und Actionfilm reißt die Antilopen Gang live bekanntlich immer alles ab.

3. Februar 2022 20:00 Uhr

Madrugada (NOR)

Comeback der Indie-Rock-Band aus Stokmarknes, Norwegen.

30. März 2022 20:00 Uhr

Miami Horror (AUS)

Miami Horror ist eine australische Electro-Band aus Melbourne, Victoria.

13. April 2022 20:00 Uhr

Metz (CAN)

Metz ist eine kanadische Punkrockband, die 2008 in Ottawa gegründet wurde und derzeit in Toronto lebt. Die Band besteht aus dem Gitarristen und Sänger Alex Edkins, dem Bassisten Chris Slorach und dem Schlagzeuger Hayden Menzies.

28. April 2022 20:00 Uhr

Open Air: Madsen (D)

Im Jahr 2004 im beschaulichen Prießeck im Wendland gegründet, wurden die drei Madsen-Brüder Johannes (Gitarre), Sebastian (Gesang, Gitarre, Texte) und Sascha (Schlagzeug) und ihr Freund Niko Maurer (Bass) von den Lokalmatadoren schnell zu einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands.

14. Mai 2022 20:00 Uhr

Open Air: 25 Jahre Integrationshaus

Der Gründer des Integrationshauses, Willi Resetarits, erhebt gemeinsam mit der Siegerin des Protestsongcontests Sigrid Horn und der Münchner Band Dreiviertelblut die Stimme für mehr Menschenwürde und Rechte für Flüchtlinge.

9. Juni 2022 18:00 Uhr

Open Air: Beck (USA)

Beck ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Musikproduzent und siebenfacher Grammy-Preisträger.

21. Juni 2022 20:00 Uhr

Open Air: Voodoo Jürgens & Die Ansa Panier (Ö)

Voodoo Jürgens ist ein österreichischer Liedermacher. Sein Markenzeichen sind die schwarzhumorigen Texte im Wiener Dialekt. Musikalisch wird er dem Austropop zugerechnet.

2. Juli 2022 16:00 Uhr

Fiva (D)

20 – jähriges Bühnenjubiläum. Die erfolgreiche Münchner Rapperin und Moderatorin kehrt nach zwei ausverkauften Tour- und Festivalsaisons mit der Jazzrausch BigBand und ihrem größten Solo-Konzert vor 4000 Münchnern im Herbst 2019 mit ihrem neuen Album "Nina" zurück.

9. Juli 2022 20:00 Uhr

Open Air: LP (USA)

LP spielt Indie-Rock mit Einflüssen aus dem Pop. Sie konzentriert sich auf ihren ersten Alben auf Ukulele und Stimme, eingespannt in eine an Bob Dylan erinnernde Musik.

13. Juli 2022 20:00 Uhr

Patti Smith & Band (USA)

Patricia Lee „Patti“ Smith ist eine US-amerikanische Lyrikerin, Punk- und Rockmusikerin, Singer-Songwriterin, Fotografin und Malerin. Sie gilt als „Godmother of Punk“.

21. Juli 2022 20:00 Uhr

22. Juli 2022 20:00 Uhr

Flogging Molly (USA/IRL)

Flogging Molly ist eine irisch-US-amerikanische Folk-Punk-Rock-Band aus Los Angeles, USA. Dort gründete sie sich 1997 im Molly Malone’s Pub. Ihre Musik besteht aus einer Mischung von Elementen aus irischer Folklore und Punkmusik.

26. Juli 2022 20:00 Uhr

27. Juli 2022 20:00 Uhr

Broilers (D)

Die Broilers sind eine Punkband aus Düsseldorf, die ihre Ursprünge in der Oi!- und Punkrock-Szene hat.

2. September 2022 20:00 Uhr

Tocotronic (D)

"Freaks! Die Open-Air-Saison 2021 werden wir unter dem Namen “Let There Be Tocotronic“ bespielen. Wir werden in diesem Jahr exklusive Werkschauen aufführen und unter dem Namen “The Hamburg Years“ ausschließlich Songs aus unserer Hamburger Zeit von 1993 bis einschließlich 2003 performen."

8. September 2022 18:30 Uhr

9. September 2022 18:30 Uhr

Opeth (SWE)

Opeth ist eine schwedische Metal-Band aus Stockholm, die zunächst Death Metal spielte und später immer mehr Einflüsse aus Progressive Rock und Progressive Metal verarbeitete.

20. September 2022 20:00 Uhr

The Slackers (USA)

The Slackers ist eine US-amerikanische Ska-Band aus New York, die 1991 gegründet wurde.

13. Oktober 2022 20:00 Uhr