FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

B72

Zweistöckiges Lokal am Hernalser Gürtel in Wien.
Dj-Line, regelmäßige Clubabende und Live-Konzerte.
Öffnungszeiten: Täglich 20:00 bis 04:00 Uhr

Hernalser Gürtel, Bögen 72-73, 1080 Wien

Alle Termine zu dieser Location
Mace (Ö)

Rapper aus Salzburg: nach etlichen Support Shows für Kollege Dame auf dessen ausverkauften Tourneen geht Mace nun zum ersten Mal Solo auf Tour.

10. Dezember 2022 19:00 Uhr

Bosley (USA)

Bosley ist das Alter Ego des amerikanischen Sängers, Songwriters und Produzenten Thomas Humphrey Mayer Junior. Sein Musikstil tanzt zwischen dem Alten und dem Neuen, indem er den Vintage-Sound von Stax und Motown mit zeitgenössischem Pop-Appeal kombiniert.

15. Dezember 2022 20:00 Uhr

Matho & The Vienna Dancehall Orchestra & Son Del Raval (D)

Matho wächst dreisprachig in Frankfurt am Main auf und träumt in seinen jungen Jahren davon Fußballer zu werden und die Welt zu bereisen.

16. Dezember 2022 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: Fran Vasilićs (CRO)

Fran Vasilićs überwältigender Ehrgeiz, seine Emotionen authentisch auszudrücken, hat ihn zu seiner heutigen Position geführt.

14. Jänner 2023 20:00 Uhr

Sam Himself (CH)

Sam Himself, New Yorks führender (und vermutlich einziger) Fondue Western™–Bariton, meldet sich mit "Never Let Me Go" zurück.

3. März 2023 20:00 Uhr

Bloodhype (D)

Nachdem Ende 2019 "Hate Candidate" veröffentlicht wurde, haben Bloodhype Anfang 2020 mit der neuen Single "Violent Heart" auf sich aufmerksam gemacht.

4. März 2023 20:00 Uhr

Schorl3 (D)

Das Hamburger Duo kredenzt einen Shake aus funkelnden Disco-Vibes, Funk-Beats und den besten Augenblicken eines maximal unerwarteten DIY-Ohrwurms.

26. März 2023 20:00 Uhr

Kim Churchill (AUS)

Mit neuen Songs im Ärmel und einem vollgepackten Gitarrenkoffer wird Kim als Ein-Mann-Band auch 2023 wieder für fesselnde Stimmung sorgen und jede Menge good Vibes verbreiten.

7. April 2023 20:00 Uhr

Val Sinestra (D)

Das Val Sinestra ist ein kleines und ruhiges Nebental des Unterengadins im Schweizer Kanton Graubünden und ebenso eine recht laute Hardcore-Rock’n’Roll Band aus Berlin.

14. April 2023 20:00 Uhr

Kafvka (D)

2018 veröffentlicht die Band mit "Alle hassen Nazis“ ihre mit Abstand erfolgreichste Single, die seither auf linken Demonstrationen zum Standard-Repertoire gehört und gleichzeitig eine Menge neuer Fans in die Reihen der Berliner gelotst hat.

15. April 2023 20:00 Uhr

Two Year Vacation (SWE)

Two Year Vacation aus Göteborg kennt man für ihren rhythmischen, radiofreundlichen Wohlfühl-Indie-Pop. Inspiriert von trivialen Alltagsroutinen und Träumen bewegt sich ihre Musik in und durch eine faszinierende Mischung aus Italo-Disco, Rock und karibischem Kraut mit unbeschwerten, fröhlichen Rhythmen, gehüllt in einen tropischen Vibe.

22. April 2023 20:00 Uhr

Anna B Savage (UK)

Singer/Songwriterin

2. Mai 2023 20:00 Uhr