FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Alle Termine zu dieser Location
Wiener Brut (Ö)

Die umtriebige Katharina Hohenberger präsentiert mit der Wiener Brut ihr neues Programm „Mia san Menschen“. Da wird u.a. über den Gesundheitswahn, die Geburtenrate nach Corona, das absurde Ableben berühmter Persönlichkeiten in
gewohnt witziger Weise gesungen.

25. Jänner 2022 19:30 Uhr

June In October (Ö)

„Jazzsongs mit umgedeuteten, unorthodoxen Folkrock-Einschlüssen unter Juni- Sonne“ (Hannes Schweiger).

27. Jänner 2022 19:30 Uhr

Die Strottern & Sarahbernhardt (Ö)

Jedes Jahr dürfen sich Die Strottern ihre liebsten Musikerinnen und Musiker in die Sargfabrik einladen, für 2021 fiel dem Wienerlied-Duo die Wahl besonders leicht.

28. Jänner 2022 19:30 Uhr

Wiener Und Wienerinnen Im Dialog Mit Dem Wiener Beschwerdechor (Ö)

Eintritt frei: Das internationale Projekt OneEuropeOneCaucasus macht Zwischenstation in Wien. In
Zusammenarbeit mit dem Wiener Beschwerdechor und Wienerinnen und Wienern, die – schon sehr, sehr lange – sehr lange – oder erst kurz – in Wien Leben, sind Lieder
entstanden, die gemeinsam mit dem Wiener Beschwerdechor präsentiert werden.

29. Jänner 2022 19:30 Uhr

Lukas Lauermann (Ö)

Cellist und Komponist Lukas Lauermann spielt sein Soloprogramm „I N“: Jemand geht IN sich und bekommt im selben Augenblick INput von außen. Beim Durchschreiten der 12 Halbtöne der Musik erklingen neben dem Cello auch Stimmgabeln, Synthesizer und Klavier.

3. Februar 2022 20:00 Uhr

Little Element (Ö), Nature Swim (Ö)

Die Musikerin und Produzentin aus Innsbruck, kreiert Surf-Rock angehauchten Dream-Pop mit facettenreichen Einflüssen. Erfrischende, eklektische Soundlandschaften machen die neue LP „Fire“ (2020) zu einem Debüt, das wie die Musikerin selbst im Gedächtnis bleibt.

4. Februar 2022 20:00 Uhr

Lukas Lauermann (Ö)

Cellist und Komponist Lukas Lauermann, viel gefragter Gast in der zeitgenössischen Musik, spielt am 3.2. sein Soloprogramm „I N“. Die Musikerin und Produzentin Little Element aus Innsbruck, kreiert Surf-Rock angehauchten Dream-Pop mit facettenreichen Einflüssen.

4. Februar 2022 20:00 Uhr

Invisible World (CZ/RS/TR)

Tomáš Liškas „Invisible World“ ist ein starkes Lebenszeichen aus der aktuellen tschechischen Jazzszene.

15. Februar 2022 19:30 Uhr

Tombadour (Ö)

Mit Tombadour feiert ein Wiener Duo innovativen deutschsprachigen HipHop/RnB/Jazz/Reggae/whatever und streut seine ganz eigene Farbe dazu – Rücken an Rücken performen die beiden ihre Vorstellung von eigenständigem Sound. Tanzbar aber deshalb nicht inhaltsbefreit.

17. Februar 2022 19:30 Uhr