FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter
Lessons In Hard

„Lessons in Hard“ will diese Entdeckungs- aber auch Erweckungsreise nachzeichnen. Ein Abend ganz ohne Spotify Playlist als Sicherheitsnetz, nur mit den originalen Vinyls von damals. Ausgabe 1 legt ihren Fokus auf 80er Trash Metal.

20. Jänner 2023 22:00 Uhr

Christian Dolezal & Christoph Grissemann: Buh!

Lachkräftig und doch nach dem Motto, jammern auf niedrigstem Niveau, erzählen Christoph Grisseman und Christian Dolezal über deren größten TV- und Theaterniederlagen.

21. Jänner 2023 20:00 Uhr

4kanter Gampern, Oberösterreich
Christoph & Lollo (Ö)

Auf ihrer Tour während der Skisprung-Saison 22/23 (November bis März) singen Christoph & Lollo ausschließlich Schispringerlieder. Von František Jež bis Kazuyoshi Funaki. Von Ronny Hornschuh bis Espen Bredesen. Von Brzuchanski bis Nishishita. Schispringerlieder und nichts als Schispringerlieder.

21. Jänner 2023 20:00 Uhr

Sister Ray (Ö)

Sister Ray lassen Neil Youngs „Dead Man“ auf Morricones Halunken los: bröckelig-dröhnende Traumsequenzen, die zwischen Spaghettiwestern und Wall of Sound mäandern, mit Sand im Getriebe und zwischen den Zähnen.

21. Jänner 2023 22:00 Uhr

Gunship Collider DJ-Set

Pop, Electro, Post Punk

21. Jänner 2023 22:00 Uhr

Patriarchy (USA), Spit Mask (D)

Patriarchy explores themes of sex, power, subversion & death, with what appears to be an intense interest in Ancient Greek Mythology & 80's slasher films, a heavy dose of Mulholland Drive, and a sound that is equal parts Abba and NIN.

25. Jänner 2023 20:00 Uhr

Thomas Bernhard Machine (Ö)

Christoph Grissemann hat eine Band gegründet und nimmt sich mit ihr den österreichischen Kultautor Thomas Bernhard vor. Mit dem Gitarristen und Komponisten Manfred Engelmayr und dem Künstler David Reumüller am Schlagzeug betreibt er die "Thomas Bernhard Machine".

27. Jänner 2023 20:00 Uhr

Tumido, Alex Kranabetter & Gingler/Landl (Ö)

Tumido a duo-extraordinaire consisting of drums and bass has envolved from years of cooperation between the musicans Bernhard Breuer und Gigi Gratt. Their cosmos of sound gives space to everything serving the moment.

27. Jänner 2023 20:00 Uhr

Heckspoiler (Ö), Mudfight (Ö)

Beschrieben als wilde Mischung aus Queens of the Stone Age und Bilderbuch, lässt bereits die Bandbreite der Band erkennen.

28. Jänner 2023 20:00 Uhr

Betterov (D)

Betterov ist ein deutscher Musiker und Schauspieler.

28. Jänner 2023 21:30 Uhr

DJ Plattenjoe

Hip Hop, Funk & Soul.
Only Vinyl!!

3. Februar 2023 20:00 Uhr

Dr. Mark Benecke: Serienmord - AUSVERKAUFT!

Der vom FBI ausgebildete, von vielen TV-Auftritten bekannte Forensik-Star stellt Fragen, die man manchmal nicht beantwortet haben möchte. Nur für starke Mägen!

4. Februar 2023 20:00 Uhr

Parasol Caravan (Ö)

In 14 Jahren haben sich die Linzer "Fuzztronauten" unermüdlich ihren Ruf als hervorragender Liveact im Heavyrock-Kosmos erarbeitet.

4. Februar 2023 20:00 Uhr

Kapuoke

KAPU-Bar Karaoke Fun Volume 2
Girl Style Now!

8. Februar 2023 20:00 Uhr

Ulrike Haidacher: Die Party. Eine Einkreisung

Mit Live-Musik von Philip Yaeger und Peter Rom
Mit ihrem amüsant-sarkastischen Erstlingsroman über eine Party, die man nicht so schnell vergisst, liefert die Grazer Kabarettistin (Flüsterzweieck) "eine furiose Zeitskizze" (Falter).

8. Februar 2023 20:00 Uhr

The Funkclub (Ö)

Ein oberösterreichisches Kollektiv aus international etablierten Profimusiker:innen spielt die Musik, die es seit Jugendtagen verbindet und huldigt gemeinsam mit einem hochkarätige Gastsänger dem vielleicht Größten aus dem erweiterten Feld des Funk, Soul und Pop

9. Februar 2023 20:00 Uhr

Ian Fisher (USA)

Der Singer/Songwriter wurde im ländlichen Amerika geboren. Seit Jahren lebt und arbeitet er in Europa, schrieb über tausend Songs und spielte fast ebenso viele Konzerte.

10. Februar 2023 20:00 Uhr

Kadabra & Warlung (USA)

Klassische Doom/Stoner-Sounds aus den Staaten.

10. Februar 2023 20:30 Uhr

DJ Flozelot

Rock & Soul

10. Februar 2023 22:00 Uhr

Leftovers (Ö), Mudfight (Ö)

Die österreichische Band Leftovers macht Musik für die Zukunft mit den Mitteln der Vergangenheit und einem untrüglichen Gespür für die Zumutungen der Gegenwart. Auf ihrem ersten Album „Krach“ zelebrieren Leftovers zwischen Teenage Angst, chronischer Überforderung, Hysterie und Hedonismus die aufregendste Underground-Gitarrenrockmusik der Stunde. „Krach“ ist ein überschnappender Hybrid, der nach Bühne, Leben, Liebe schreit.

11. Februar 2023 20:00 Uhr

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter