FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Cafè Altenberg, Leopoldsgasse 33, 1020, Wien
Cantabile & Dunkelbunt (Ö)

Klitzeklein und superfein schmiegt sich das Cafe Altenberg in Wiens Karmeliterviertel. Es scheint wie gemacht für spontane und klammheimliche Auftritte von Dunkelbunt und Cantabile, denn sie wohnen beide gleich ums Eck. Ganz bescheiden, ganz reduziert und unplugged schwingt das Duo zwischen Dunkelbunt- und Jazzklassikern, Stride Piano und gediegener Improvisation in Klang und Ton.

11. August 2022 20:00 Uhr

: Herrenseetheater, Strandbadstraße 19, 3874 Litschau, Niederösterreich
5. Theaterfestival Hon & Weg

Das 5. Theaterfestival HIN & WEG von 12. bis 21. August widmet sich dem Motto „Vorfahren!“ – als Aufruf, die Zukunft in die Hand zu nehmen, wie als Verweis auf unsere Geschichte.

12. bis 21. August 2022

Hoamat Haibach an der Donau, Oberösterreich
Edmund (Ö)

Edmund ist eine österreichische Austropop-Band, die aus den Musikern Markus Kadensky und Roman Messner besteht.

12. August 2022 20:00 Uhr

Heating Up

„Heating Up“ lautet das Motto, wenn sich die drei Kollektive Inseminoid, Störbild und Slutwalk Innsbruck zusammenschließen, um würdig auf die Slutwalk Demo und das dazugehörige Rahmenprogramm am darauffolgenden Tag einzustimmen.

12. August 2022 14:00 Uhr

VIENNALIZM Open Air

Outdoor-Party mit Progressive Techno Grooves an der Donau.

12. August 2022 16:00 Uhr

Augarten, 1020 Wien, Wien
Augarten Picknick: Dunkelbunt (Ö)

Dunkelbunt präsentiert seinen neuesten Vinyl-Release "Dunkelbunt Social Club" bei einer Open-Air-Listening-Session im Wiener Augarten. Das "Dunkelbunt Social Club Vinyl" beinhaltet zwölf ausgewählte Songs der letzen sieben Jahre Dunkelbunt. Globale und lokale Kollaborationen mit Künstlern wie Dream Noir, Fanfare Ciocărlia, Protoje, A-WA, Neşe Karaböcek, Sara Lugo, Santi & Tuğçe, Christian Bakanic, Marie Spaemann, Lisa Cantabile und Kadero Rai.

12. August 2022 18:00 Uhr

Kongreßpark, Wien
Kultursommer Wien: Ayotheartist & DJ Kojo – Ananse Wahala (Nigeria/Ghana)

Ananse Wahala is the musical brainchild of Ayotheartist (Nigeria) and Dj Kojo (Ghana).

12. August 2022 18:30 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Meischlgasse, Wien
Kultursommer Wien: The Devil & The Universe (Ö)

Im musikalischen Strudel aus utopischen Visionen und Wunschbildern vergangener Zukunftsträume! Das neue Album von The Devil & The Universe wirbelt in die Ohren des Publikums, verquirlt Vorstellung und reißt mit.

12. August 2022 20:00 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Kunst am Kanal 2022

Kunst am Kanal ist das jährlich wiederkehrende Musik- und Kunstfestival zum Geburtstag des Kulturvereins WERK, das immer am 2. Augustwochenende stattfindet. Neben Outdoorbühne, Kinderprogramm, Tag der offenen Ateliers wird eine Vielfallt an Konzerten, Dj´s, Vernissagen, Lesungen, Workshops, Visuals und Kulinarik geboten. Der Eintritt ist wie jedes Jahr gratis! Heuer u.a. mit Zelda Weber, Bernhard Eder & Band, Gewürztraminer, Mary Jane´s Soundgarden uvm.

12. bis 14. August 2022

Open Air: Kruder & Dorfmeister (Ö)

Kruder & Dorfmeister ist ein österreichisches DJ- und Produzenten-Duo, bestehend aus den Wiener Musikern Peter Kruder und Richard Dorfmeister. Nun spielen die Downbeat-Veteranen wieder live.

12. August 2022 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: Rüfüs Du Sol (AUS)

Rüfüs Du Sol, ursprünglich nur Rüfüs, ist eine australische Alternative-Dance-Gruppe aus Sydney.

12. August 2022 20:00 Uhr

SarahBernhardt (Ö), Manjana (Ö)

SarahBernhardt singen mehrstimmige Dialekt-Chansons mit Ukulele und Harfe. Die Lieder auf ihrem Debüt-Album sind gespickt mit unbeschwerter Melancholie, aber auch mit einer ordentlichen Portion Optimismus. Bernhard Scheiblauer, Sarah Metzler und Sigrid Horn füllen den Raum...

Manjana ist schwärmerisches Gewölk und federleichte Melancholie, Weltenwanderschaft und Dialekt, analoge Herzensergüsse und auch ein gutes bisschen Groove. Kennengelernt haben sich Manfred Plessl und Jana Thomaschütz bei der Theaterproduktion „Kafka – Der Bau“, sofort war klar, dass die Chemie stimmt.

13. August 2022 20:00 Uhr

Seebahnhof Gmunden, Traunsteinstraße 10, 4810 Gmunden, Oberösterreich
Seebahnhof Festival

Am 13. August findet zum ersten Mal das Seebahnhof Festival (SBHF) in Gmunden OÖ statt. Mit von der Festivalpartie sind u.a. Christl, Mudfight, Sodl, July A, Andi Unterberger uvm.

13. August 2022 18:00 Uhr

SeeSushi, Strobl, Salzburg
Backyard Summer Nights: Yan Nay (Ö)

SeeSushi und der Homies Kulturverein bringen im Sommer 2022 idyllische Sundowner-Konzerte nach Strobl. An drei Terminen zwischen Juli und September locken lokale Salzburger Künstler zu lauen Sommernächten mit nachhaltigem Sushi und guter Musik.

13. August 2022 20:00 Uhr

Meischlgasse, Wien
Kultursommer Wien: Clitzer (Ö)

Neu gegründet auf dem Pink Noise Camp 2021 vereint die Band eine zarte Rauheit mit dem Drang zu sich aufbauenden musikalischen Eskalationen.

13. August 2022 20:00 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Mühlschüttelpark, Wien
Kultursommer Wien: Almuth (Ö)

Folk Pop, Alternative Country: Auf ihrer Debüt EP „Alla Prima“ präsentiert Almuth ihre ganz eigene Interpretation von Folkmusik. Zerbrechliche Melodien treffen auf ausgefeilte Harmonies.

13. August 2022 20:00 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Botanischer Garten, Innsbruck, Tirol
Alles Gute Festival

Disco, Diskurs und Drama! Unter diesem Motto veranstalten die vier Kulturplattformen p.m.k., Die Bäckerei, Bonanza und Arche*Ahoi ein einwöchiges Fest. Mit dabei sind heuer u.a. EsRap, Hearts Hearts, Restless Leg Syndrome, Dives, Earl Mobley, uvm.

14. bis 20. August 2022

Mühlschüttelpark, Wien
Kultursommer Wien: Quehenberger/Rubinowitz (Ö)

Spoken Word Impro Fusion Jazz Funk Freakout.

14. August 2022 18:30 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Mühlschüttelpark, Wien
Kultursommer Wien: Felix Kramer (Ö)

Mit seinem Debütalbum ‚Wahrnehmungssache‘ hat sich Felix Kramer als ein Meister der stillen Töne und abgründigen Texte etabliert.

14. August 2022 20:00 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)
Mortarapark, Wien
Kultursommer Wien: W1ze (Ö)

Describing her music as chameleonic might sound mystifying at first but taking a closer look into the artists roots you will quickly realize that owning your identity while giving yourself enough space to be as diverse as possible is very important to W1ze.

14. August 2022 20:00 Uhr

(im Rahmen von Kultursommer Wien)