FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
Christopher Chaplin (UK)

"Chaplin's «Patriarchs» offers an immersive listening experience that can transport the innocent listener into mental and spatiotemporal intermediate states."

14. Februar 2023 19:30 Uhr

Marie Spaemann & Jelena PoprĹľan (Ă–)

Auf dem Rathausplatz hat sie eindrucksvoll die Festwochen 2019 eröffnet. Unkonventionell und ohne Rücksicht auf Grenzen changiert sie zwischen Klassik, Soul und Jazz, bewegt sich von Gaspar Cassadós Prélude zum hebräischen Volkslied, von arabischer Liebeslyrik über Johann Sebastian Bachs 2. Cellosuite hin zu eigenen Songs.

14. Februar 2023 19:30 Uhr

Turmion Kätilöt (FIN)

Turmion Kätilöt ist eine finnische Metal-Band, die Elemente des Technos mit denen des Metals vermischt.

14. Februar 2023 20:00 Uhr

Lewis Capaldi (UK)

Lewis Marc Capaldi ist ein schottischer Singer-Songwriter.

14. Februar 2023 20:00 Uhr

Hoodie Allen (USA)

Hoodie Allen ist ein US-amerikanischer Hip-Hopper, Sänger und Rapper.

14. Februar 2023 20:00 Uhr

Napalm Death (UK), Dropdead (USA), Siberian Meat Grinder (RUS), Escuela Grind (USA)

Campaign for Musical Destruction Tour 2022: This successful and extraordinary tour has been leading Napalm Death through the world for already 30 years. The tour can always convince through a colourful blend between a creative up and extreme underground music.

15. Februar 2023 17:30 Uhr

Heaven Shall Burn (D), Trivium (USA)

Deutsche Metalcore- und Melodic-Death-Metal-Band aus Saalfeld/Saale in ThĂĽringen.

15. Februar 2023 18:30 Uhr

Wien
Great Rift (Ă–)

Great Rift steht für Heavy Psych Rock inspiriert vom schweren Blues-, Hard-, und Psychedelic Rock der 70er Jahre bis hin zu den Anfängen des Stoner Rock in den 90ern des letzten Jahrhunderts.

16. Februar 2023 20:00 Uhr

Tamino (BEL), Dienne (BEL)

In der Popmusik geht es darum, Regeln zu brechen und nicht immer mit dem Strom zu schwimmen. Und genau das gelang Tamino bereits mit seiner ersten Single „Habibi“ (2017).

16. Februar 2023 20:00 Uhr

Cler & Grätzlorchester (Ö)

Cler & Grätzlorchester Pre-Album Release Konzert am 16. Februar in der Wiener Sargfabrik.

16. Februar 2023 20:00 Uhr

Society77, Holzhausergasse 3/9a, Wien
Raphael Sas Mit Band (Ă–)

Zusammen mit seiner hochkarätigen Band, quasi eine All-Star-Band der Wiener Indieszene (inklusive ihm selbst), stellt er sein mittlerweile drittes Album „Roter Berg“ und die darauffolgende EP „Anzengrubergasse“ vor (beide bei Problembär, 2022).

16. Februar 2023 20:00 Uhr

Year Of No Light (Ă–), No Spill Blood (IRL)

Year Of No Light ist eine 2001 in Bordeaux gegründete französische Post-Metal-Band.

16. Februar 2023 20:00 Uhr

Dog&Schwoaz (Ă–)

Die einzelnen Lieder stehen wie immer bei Dog&Schwoaz in einer Vielzahl von literarischen und philosophischen Bezügen, die über zeitlose Aktualität verfügen und stets nur angedeutet werden oder verklausuliert daherkommen. Von Hannah Arendt bis zu Ludwig Wittgenstein, von Jury Rytcheu bis Rainer Maria Rilke reichen die Verbindungen.

17. Februar 2023 19:30 Uhr

The Residents (USA)

The Residents sind eine amerikanische Avantgarde-Band aus San Francisco. Das genaue Gründungsjahr der Band sowie die Identität der Mitglieder ist unbekannt. Die Musiker treten seit ihren Anfängen in immer wieder anderen Maskierungen auf.

17. Februar 2023 20:00 Uhr

Venice Blue (Ă–), Cupiditas (Ă–)

Venice Blue ist eine junge, vierköpfige Band aus Wien, die sich musikalisch vor allem auf die Ursprünge der Rockmusik besinnt und Stile wie R&B, Funk und Heavy Metal mischt.

17. Februar 2023 20:00 Uhr

Edenbridge (Ă–)

Symphonic Metal, Power Metal,

18. Februar 2023 19:30 Uhr

Echolight (Ă–), Oxyjane (Ă–)

Double Album Release Show: Grunge, Indie Rock

18. Februar 2023 20:00 Uhr

Club 1019, Wien
Shakesbeer And The Power Of Music (Ă–)

Das Sextett mit dem Gast-Gitarristen Charles Allen spielt Pop und Rock.

18. Februar 2023 20:00 Uhr

Dritte Wahl (D)

Dritte Wahl ist eine deutschsprachige Rock- und Punkband aus Rostock.

18. Februar 2023 20:00 Uhr

Das Trojanische Pferd (Ă–), Hans Im GlĂĽck (Ă–)

Das Trojanische Pferd steht seit einer kleinen Ewigkeit fĂĽr herzhaft unverblĂĽmten Chanson-Punk aus Wien. Die Band um Mastermind Hubert Weinheimer ist gleichermaĂźen berĂĽchtigt fĂĽr ihre blutige Inbrunst als auch fĂĽr ihre poetisch feingliedrigen AuswĂĽchse.

18. Februar 2023 20:00 Uhr