FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
Toxische Pommes: Ketchup, Mayo Und Ajvar

Toxische Pommes hat am Anfang der Corona Pandemie begonnen, die Wunden ihrer frisch beendeten toxischen Beziehung auf der chinesischen Ăśberwachungsapp TikTok zu lecken.

10. September 2023 19:30 Uhr

6. November 2023 19:30 Uhr

weitere Termine
KAMRAD (D)

Tim Kamrad ist ein deutscher Singer-Songwriter. Er veröffentlicht seine Musik unter seinem Familiennamen in der Eigenschreibweise KAMRAD.

10. September 2023 20:00 Uhr

Burgtheater VestibĂĽl, Wien
ImPulsTanz

ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival ist ein Wiener Tanz- und Performancefestival, das seit 1984 stattfindet und mittlerweile als das größte europäische Tanzfestival für zeitgenössische Tanzkunst gilt. Wir von FM4 sind mit der Party-Reihe FM4 FRIDAYS mit dabei!

6. Juli bis 6. August 2023

Dom Martin Trio (UK)

Fingerstyle-Blues-Rock aus Belfast.

11. September 2023 20:00 Uhr

Oxbow (USA)

Oxbow ist eine amerikanische experimentelle Rockband aus San Francisco, Kalifornien. Die 1988 gegründete Band hat sieben Studioalben veröffentlicht.

11. September 2023 20:00 Uhr

Yungmon & Lyran Dasz (D)

Yungmon & Lyran Dasz pendeln zwischen melancholischen Trap und Hyperpop.

11. September 2023 20:00 Uhr

No Cash No Hope - A Tribute To Johnny Cash

Mit Lost Compadres, Otto Lechner, Christine Zigon, Rainer Krispel & Goffried Gfrerer.

12. September 2023 20:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Blurt (UK)

Blurt ist der Name einer Band, die 1979 vom britischen Saxophonisten, Poeten und Puppenspieler Ted Milton gegrĂĽndet wurde.

12. September 2023 21:00 Uhr

Pablo Brooks (Ă–)

Synthie-Pop

12. September 2023 19:00 Uhr

Tym (D)

Hier mal ein bisschen Indie, da ein bisschen Glitch, Synth oder Hyper Pop. Tym (bĂĽrgerlich Tim Rumpelt; geboren in Stuttgart), stilisiert TYM, ist ein deutscher Musiker und Rapper aus Stuttgart.

12. September 2023 19:00 Uhr

Bobby Alu (AUS)

Bobby Alu ist ein australischer Musiker mit samoanischen Wurzeln. Alu ist Percussionist und Sänger, spielt aber auch Ukulele. Radio Australia bezeichnete seine Musik als „Pacific reggae tunes“.

12. September 2023 20:00 Uhr

Night Demon (USA), Speed Queen (BEL), Tytus (I)

Night Demon ist eine US-amerikanische Heavy-Metal-Band aus Ventura, Kalifornien. Sie besteht aus drei Mitgliedern.

13. September 2023 19:00 Uhr

Arte Hotel Salzburg, Salzburg
Christina Martin (CAN)

Christina Martin ist eine Musikerin, Songwriterin und Performerin von der Ostküste Kanadas. Ihre Musik bewegt sich mit Leichtigkeit durch Pop-, Rock-, Folk- und Americana-Traditionen, lässt sich aber nicht zu einem bestimmten Genre zuordnen und wagt sich auch in unbekannte Gewässer.

13. September 2023 20:00 Uhr

Hauptbahnhof Salzburg, Salzburg
Take The A-Train Festival

Das Festival bleibt seinem Konzept treu: Eine spannende Mischung aus bekannten und neu zu entdeckenden Künstler*innen, die ebenso vertraute wie ungewohnte Locations outdoor und indoor bespielen, beleben die Elisabethvorstadt und laden alle ein, an der musikalischen Vielfalt teilzuhaben. Mit Jungstötter, Embryo, Endless Wellness, Mansur Brown, Bipolar Feminin u.v.a.

13. bis 17. September 2023

Akustik Loft: Jolphin (Ă–), Holli (Ă–)

Die selbsternannte Genre-Bezeichnung Melo Noise Pop bring es auf den Punkt, denn hier verschmilzt tanzbarer Lärm mit hoffnungsvoll verträumten Melodien.

13. September 2023 19:30 Uhr

Junipa Gold (Ă–), The Jupiter Effect (Ă–)

Indie Pop/Rock aus Vorarlberg.

13. September 2023 19:30 Uhr

Blurt (UK)

Blurt ist der Name einer Band, die 1979 vom britischen Saxophonisten, Poeten und Puppenspieler Ted Milton gegrĂĽndet wurde.

13. September 2023 19:30 Uhr

Louis Tomlinson (UK)

Louis Tomlinson ist ein britischer Popmusiker und Songwriter. Er wurde als Sänger der Boygroup One Direction bekannt und tritt seit 2016 auch als Solokünstler auf

13. September 2023 20:00 Uhr

Sirkka (USA)

Ska, Punk

13. September 2023 20:00 Uhr

Madison Violet (CAN)

Ganz gleich, ob leichtfüßige Countrysongs, muntere Bluegrass- Nummern oder populäre Folkmelodien („Cindy Cindy“ wurde von Led-Zeppelin-Sänger Robert Plant gecovert). Akustische Gitarren, Banjo, der akzentuierte Einsatz von Fiddle, Mandoline und Stehbass geben ihren Liedern Pop-Appeal und eine bittersüße Färbung. Ein perfekter Brückenschlag zwischen altem Nashville, Alternative-Country und modernen Sounds.

14. September 2023 20:00 Uhr