FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
Friska Viljor (SWE), Messina (CH)

Das schwedische Indie-Pop-Duo Friska Viljor – bestehend aus den Schulfreunden Daniel Johansson und Joakim Sveningsson – schlägt mit seiner neuen Single "My Own Satan“ ein neues Kapitel in seiner bereits 15-jährigen Bandkarriere auf.

30. Mai 2022 20:00 Uhr

Ritual Howls (USA)

The Detriot trio's fourth full-length Rendered Armor Armor follows the 'Their Body' EP of 2018 with expansive arrangements sculpted with masterful production.

30. Mai 2022 20:00 Uhr

GBH (D)

Die Punk Legende feiert ihr 40-jähriges (+1) Bandjubiläum.

30. Mai 2022 20:00 Uhr

Gustaf (USA)

Die 2018 gegründete Band aus Brooklyn hat sich in den letzten Jahren einen Ruf erspielt, der wirkt wie einer anderen Zeit entsprungen.

30. Mai 2022 20:00 Uhr

Wir Sind Wien. Festival Opening Party: Lou Asril (Ö), Count Basic (Ö), DJ Smoab (Ö)

Das Wir sind Wien-Festival geht auch 2022 wieder bei freiem Eintritt an den Start. Mit einer Opening Party samt Jazz und funkige Sounds von Lou Asril und Count Basic in der Volksgarten Clubdisco startet am 31. Mai das diesjährige "Wir sind Wien"-Festival.

31. Mai 2022 18:30 Uhr

Los Bitchos (UK)

Punk-Funk aus London.

31. Mai 2022 20:00 Uhr

Sunrise Avenue (FIN)

Sunrise Avenue ist eine finnische Rockband, deren Stil auch Pop-Rock und Balladen umfasst. Ihre erfolgreichsten Songs sind Fairytale Gone Bad und Hollywood Hills.

31. Mai 2022 20:00 Uhr

Geh Bitte! - 10+2 Jahre Wiener Beschwerdechor (Ö)

Die Jubiläumsshow und Album-Präsentation zu 10+2 Jahre Bestehen: mit den Stargästen Der Nino aus Wien, 2 von 5/8erl in Ehr’n und Willi Landl, mit gewohnt bissigem Schmäh und dem einen oder anderen singgeraunzten hohen C.

31. Mai 2022 20:00 Uhr

Black River Delta (SWE)

Alt Blues Rock

31. Mai 2022 20:00 Uhr

Crash Test Dummies (CAN)

Die Crash Test Dummies sind eine kanadische Rockband. Sie wurden Ende der 1980er Jahre in Winnipeg gegründet. Die Band ist besonders bekannt für die unverwechselbare tiefe Bassbaritonstimme des Sängers Brad Roberts.

1. Juni 2022 20:00 Uhr

Gerald Votava ft. Walther Soyka & Maria Petrova (Ö)

A Schenes Lem! - Die Nöstlinger Songs Albumpräsentation.
Rabenhof-Urgestein Gerald Votava präsentiert gemeinsam mit den Ausnahmemusiker:innen Maria Petrova und Walther Soyka noch unbekannte Lyrik der Wiener Kultautorin.

1. Juni 2022 20:00 Uhr

Greyshadow (Ö)

Seine Musik zeichnet sich durch eine spannende Vielfalt aus: Das Klangbild bietet eine Spannung aus verträumten Indie-Sounds und eingängigen Pop-Melodien. Mächtige Gitarren werden durch ausgedehnte Synth-Ebenen und treibende Drums ergänzt, durch welche sich seine charakteristische und markante Stimme bahnt.

1. Juni 2022 20:00 Uhr

Usus am Wasser, Wien
FM4 Swound Sound Summer Recording Sessions

Jeden Donnerstag ab 28. April bis September. Von 18:00-00:00 Uhr. Eintritt frei. Makossa & Sugar B mit (DJ) FreundInnen.

2. Juni 2022 18:00 Uhr

9. Juni 2022 18:00 Uhr

weitere Termine
Open Air: Social Distortion (USA)

Social Distortion are without a doubt one of the most highly anticipated confirmations for any fan of So-Cal punk and rock out there.

2. Juni 2022 18:00 Uhr

Ecke Am Tabor/ Bruno-Marek, 1020 Wien, Wien
Baulückenkonzert: Texta (Ö)

Die heurige Baulückenkonzert-Reihe startet mit einer Legende: TEXTA haben als Urgestein des HipHop österreichische Musikgeschichte geschrieben und tun es nach dem überraschenden Tod des Rappers Huckey und der darauffolgenden Trauerarbeit noch immer. Stilgerecht geigen sie back-to-the-roots im Run DMC Style auf einer Baustelle im Nordbahngelände auf, ihr neues Album im Gepäck.

2. Juni 2022 19:00 Uhr

Teleport Collective (Ö)

Music described as somewhere between experimental electronic jazz, psychedelic free hop, acid funk, avantgarde disco and total escalation, combined with free improvisation and a big devotion to electronic machines and experiments

2. Juni 2022 20:00 Uhr

Elis Noa (Ö)

Das Duo Elis Noa aus Wien sprengt die Grenzen von elektronischem Pop.

2. Juni 2022 20:00 Uhr

Naked Cameo (Ö), Color the Night (Ö)

Naked Cameo ist zurück mit der neuen Single „Little Homesick“. Der Song bricht bisher dagewesene Strukturen der Band. „Little Homesick“ existiert bereits seit vier Jahren, doch der Song hat sich, sowie auch die Band, in dieser langen Zeitspanne vielfach verändert und hat sehr unterschiedliche Versionen durchgemacht. Nicht wunderlich, dass er sich besonders über diese lange Zeit zum Baby der Band entwickelt hat und länger als gewöhnlich gebraucht hat, um nun endlich den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Musikalisch treffen verzerrte Drums und Gitarren auf moderne Synths und prägnante Percussion-Elemente. Darüber steht ein unvermeidlich ehrlicher Dialog-Gesang. Die Single ist der Vorbote zur im neuen Jahr kommenden EP „Nostalgia“.

2. Juni 2022 20:00 Uhr

Razz (D)

Nach fast zwei Jahren Funkstille meldeten sich Razz Ende 2020 zurück: Mit den beiden Singles „1969 – Conrad“ und „Like You“ katapultierte sich die Indie-Rock Band aus dem Emsland zurück auf den Radar und kündigt ihre EP „Might Delete Later“ (VÖ 18.06.2021) sowie die gleichnamige Tour für Januar 2022 an.

2. Juni 2022 20:00 Uhr

Masta Ace & Marco Polo (USA)

Masta Ace ist ein US-amerikanischer Rapper. Er genießt einen Ruf als Underground-MC. Die Single Jeep Ass Nigga brachte ihm den Durchbruch.

2. Juni 2022 20:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter