FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 5 6 7 8 9 10 11 12 ... weiter
Petrol Girls (UK), Blood & Champagne (Ö)

Petrol Girls ist eine englische Punkrockband, die 2012 von Ren Aldridge und Liepa Kuraitė in London gegründet wurde, später kamen Joe York und Zock Astpai dazu.

13. April 2023 20:00 Uhr

Bruckner (D), Zimmer 90 (Ö)

Die Brüder von Bruckner machen Indie-Pop zwischen Akustikgitarre und zersplittertem Handydisplay, Synthie-Sounds

13. April 2023 19:00 Uhr

Cafe Wolf Graz, Steiermark
Johnny Batard (Ö), Gabriel Gustav Braun (Ö)

Das Debütalbum What Do You Want Me To Say? wird im Sommer 2020 zum „Radio FM4 Album der Woche", „FM4 Im Sumpf Album des Jahres", sowie vom FALTER als "Die beste Schallplatte der Welt der Woche" gekürt.

13. April 2023 20:00 Uhr

5K HD (Ö)

Die 5 Ausnahmemusiker*innen, die ihre Instrumente nicht nur beherrschen, sondern deren Klänge erforschen und neu konstruieren, verwandeln die digitalen Labyrinthe ihrer bisherigen Songs in hypervisible akkustische Klangkunstwerke im avantgardistischen Popformat. Noch nie konnte man so gut sehen, was einen 5K HD hören macht. Creation Eats Creator ist die Entzifferung, die Offenlegung, das pure Ausgangssignal: akkustisch, apokalyptisch, intim, dramatisch, losgelöst.

13. April 2023 20:00 Uhr

Liener (Ö), Miss BunPun & Band (Ö)

Das Wiener Kollektiv rund um den umtriebigen Wiener Musiker Matthias Liener widmet sich musikalisch einer postadoleszenten Reflexion über die eigene Identität.

13. April 2023 19:00 Uhr

Birds Of Unknown (SLO)

Das junge slowenische Trio nimmt uns auf eine Reise in seine musikalische Welt mit, die sich in kein Genre einordnen lässt und Inspiration aus den verschiedensten Musikstilen wie Jazz, Avantgarde, Ethno und Soul holt.

13. April 2023 19:30 Uhr

Franz Fuexe (Ö), Ein Gespenst (Ö)

Das mostviertler Punk Quartett feiert 10 Jahre und präsentiert sein neues Album! Ein Gespenst entstieg dem Frühjahrsnebel des Jahres 2020 und besteht aus Autor Elias Hirschl und Rapper Christopher Hütmannsberger.

13. April 2023 20:00 Uhr

King Dream (USA), Yatwa (Ö)

King Dream ist ein Indie-Psych-Rock-Projekt des Songwriters Jeremy Lyon.

13. April 2023 20:00 Uhr

Cava (D), Szene Putzn (Ö)

Garagen Punk Rock

13. April 2023 20:00 Uhr

Cava (D)

Cava ist ein Berliner Garageduo, das sich im März 2020 formiert hat. Musikalisch bewegt sich Cava zwischen Garage Rock und Punk.

13. April 2023 20:00 Uhr

The Tiger Lillies (UK)

Die Grammy nominierten Urväter des alternativen Cabaret kehren mit einem karriereumspannenden Konzert auf die Bühnen zurück.

13. April 2023 20:30 Uhr

14. April 2023 16:00 Uhr

weitere Termine
Bad Weed (Ö)

Bad Weed crafts infectious power pop with a heavy dose of early UK sound in their veins, a must listen for all fans whose hearts beat beat out faster at the mention of the Buzzcocks, The Exploding Hearts, or The Nerves – but all in a modern and fresh suit.

14. April 2023 20:00 Uhr

Ockham’s Blazer (USA/UK/Ö), Grandmothers Favourite (Ö)

Ockham’s Blazer ist ein Kontinente- übergreifendes Hip Hop/ Avantgarde Bandprojekt das namhafte Artists aus New York City/ Toronto/ London und Wien vereint.

14. April 2023 20:00 Uhr

Local Heroes

Live: Instant Karma, Tell Me About, Grey Skies Ahead
Alternative Rock

14. April 2023 19:30 Uhr

5K HD (Ö)

Die 5 Ausnahmemusiker*innen, die ihre Instrumente nicht nur beherrschen, sondern deren Klänge erforschen und neu konstruieren, verwandeln die digitalen Labyrinthe ihrer bisherigen Songs in hypervisible akkustische Klangkunstwerke im avantgardistischen Popformat. Noch nie konnte man so gut sehen, was einen 5K HD hören macht. Creation Eats Creator ist die Entzifferung, die Offenlegung, das pure Ausgangssignal: akkustisch, apokalyptisch, intim, dramatisch, losgelöst.

14. April 2023 20:30 Uhr

Cava (D)

Cava ist ein Berliner Garageduo, das sich im März 2020 formiert hat. Musikalisch bewegt sich Cava zwischen Garage Rock und Punk.

14. April 2023 20:00 Uhr

Kreiml & Samurai (Ö)

Nach einem Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren freuen sich die beiden Wiener Ausnahmesportler Kreiml & Samurai auf ein Jahr voll ausverkaufter Konzerthallen, verwüsteter Hotelzimmer, gerissenem Kautschuk und epochaler Bremsspuren.

14. April 2023 20:00 Uhr

NS-Dokumentationszentrum München, Deutschland
To Be Seen - Queer Lives 1900–1950

To Be Seen widmet sich den Geschichten von LGBTIQ* in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit historischen Zeugnissen und künstlerischen Positionen von damals bis in die Gegenwart zeichnet die Ausstellung queere Lebensentwürfe und Netzwerke, Freiräume und Verfolgung nach.

7. Oktober 2022 bis 21. Mai 2023

Damo Suzuki & Sound Carriers (JAP/Ö), Half Baked Cheese, Kainz & Kampf (Ö)

Celebrating the record release with an in-depth vinyl research case on ancient Krautrock galaxies and Neo-Kraut encounters with DJ Yellow King and a live composing set by Planet Safe and friends.

12. April 2023 20:00 Uhr

Elektro Guzzi (Ö)

Elektro Guzzi liefern in einem Streich eine der faszinierendsten Umsetzungen für Live-Techno und zugleich einen der größten Innovationssprünge des Konzeptes „Band“ der letzten Jahre.

14. April 2023 20:00 Uhr

zurück ... 5 6 7 8 9 10 11 12 ... weiter