FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
Reaktor Wien, Wien
Cream Vienna

"Timeless and contemporary objects of desire, art, wine creative food".

16. Juni 2024 11:00 Uhr

Josef Jöchl: Erinnerungen Haben Keine Häuser

Es war irgendwas mit 123 und dem Mädchennamen seiner Mutter. Oder doch der Name seiner ersten Liebe? Josef Jöchl weiß es nicht mehr genau, denn er hat sein Passwort vergessen.

16. Juni 2024 19:30 Uhr

20. September 2024 20:45 Uhr

weitere Termine
Josef Jöchl: Die Kleine Schwester Von Nett

Josef ist sehr nett. Da kann man nichts sagen. Wer nett ist, macht sich wenig Feinde. Deshalb sind Nette laut Studien auch glücklicher als weniger Nette. Nettsein, fünf von fünf Sternen.

16. Juni 2024 19:30 Uhr

Stefanie Sargnagel: Iowa

2022 tauscht Stefanie Sargnagel widerstrebend das bequeme Wiener Sofa gegen ein Flugticket in die USA ein. In Iowa soll sie an einem kleinen College mitten im Nirgendwo Kreatives Schreiben unterrichten. In der Kleinstadt mit 8000 Einwohnern gibt es außer endlosen Maisfeldern: nichts.

16. Juni 2024 19:30 Uhr

Chris Conde (USA), Myles Bullen (USA), Squalloscope (Ö)

Dieses Konzert bringt Chris Conde und Myles Bullen nach Wien, ein ungleiches Duo, musikalisch zwischen Hip Hop, Folk, und Elektronik angesiedelt.

16. Juni 2024 20:00 Uhr

Michael Bauer: Was Frag Ich Auch So Blöd?

Michael Bauer alias Heidelbeerhugo präsentiert: Haben Sie je eine Frage gestellt und währenddessen gewusst, dass die Antwort ein Blödsinn sein wird?

17. Juni 2024 19:30 Uhr

14. Oktober 2024 19:30 Uhr

weitere Termine
Hatebreed (USA), Crowbar (USA)

Hatebreed ist eine US-amerikanische Metallic-Hardcore-Band aus Bridgeport, Connecticut. Sie haben ein Coveralbum und acht Studioalben veröffentlicht, von denen zuletzt „Weight of the False Self“ 2020 erschien. Ihr Musikstil vermischt Einflüsse des Hardcore-Punks mit Heavy-Metal.

17. Juni 2024 20:00 Uhr

Hockegasse 37 (ehem. Semmelweisklinik), Wien
Baulücken-Konzerte, Season 8: Son Of The Velvet Rat (Ö)

Längst zum unverzichtbaren Klassiker im Wiener Konzertkalender geworden, bespielt der Medienkünstler Oliver Hangl auch heuer wieder urbane Leerstellen mit Musik. Fünf musikalisch äußerst unterschiedliche Konzerte lenken den Fokus die Geschichte(n) und Zukunft dieser Brachen und werfen städtebauliche und gesellschaftliche Fragen auf.

18. Juni 2024 19:00 Uhr

Fritz Jergitsch: Die Tagespresse

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Tagespresse hinter den Kulissen abläuft? Braucht man in einem Land wie Österreich noch Satire? Und hat der Tagespresse-Anwalt eigentlich schon ein Burnout?

18. Juni 2024 19:00 Uhr

3. September 2024 20:45 Uhr

weitere Termine
Vader (POL)

Vader ist eine 1983 gegründete polnische Death-Metal-Band aus Olsztyn.

18. Juni 2024 19:00 Uhr

Dr. Bohl: Anabohlika

Prostata-Untersuchungen bereiten Ihnen Sorgen? Drachen machen Ihnen Angst? Sie fürchten sich vor langen Autofahrten mit Ihrem Partner?

18. Juni 2024 19:30 Uhr

Luke Black (SRB), Teya (Ö)

Der in London lebende serbische Künstler Luke Black verbindet in seinem geradezu erleuchtendem Ansatz alternativer Pop-Musik Theatralik mit Melancholie.

18. Juni 2024 20:00 Uhr

Markus Koschuh: Eine kleine Machtmusik

In seinem neuesten Streich Eine kleine Machtmusik zückt Markus Koschuh das kabarettistische Stethoskop, hört hin und hört nicht auf, sein Ohr dort zu haben, wo es weh tut – für den ultimativen Soundcheck.

19. Juni 2024 19:30 Uhr

Nordwestbahnstraße 16, Wien
Baulücken-Konzerte, Season 8: Chelios (Ö), Bipolar Feminin (Ö)

Längst zum unverzichtbaren Klassiker im Wiener Konzertkalender geworden, bespielt der Medienkünstler Oliver Hangl auch heuer wieder urbane Leerstellen mit Musik. Fünf musikalisch äußerst unterschiedliche Konzerte lenken den Fokus die Geschichte(n) und Zukunft dieser Brachen und werfen städtebauliche und gesellschaftliche Fragen auf.

20. Juni 2024 18:30 Uhr

Stefan Leonhardsberger: Ja!

"Eigentlich hätte ich ein Ja! von meiner Freundin erwartet, als ich vor ihr auf die Knie ging. Aber nach drei gemeinsamen Kindern ist ein OK auch ein Erfolg. Oder?“

20. Juni 2024 19:30 Uhr

The Courettes (DK)

The Courettes´ album “Back in Mono” took the rock ´n´ roll world by storm in October 2021 with its perfect blend of garage rock and girl group wrapped in Spectoresque Wall of Sound.

20. Juni 2024 20:00 Uhr

zwischen Taubergasse und Rosensteingasse, Wien
Mariengassensommerstrassenfest 2024

Am 21. und 22. Juni 2024, direkt in der Mariengasse im 17. Bezirk, zwischen Taubergasse und Rosensteingasse. Das musikalische Programm geht von 16:00 bis 22:00 Uhr über die Bühne. Und wisst ihr was? Der Eintritt ist frei! Mit Gigs von NEPS, Huhnmensch, Turist u.v.m.

21. bis 22. Juni 2024

Donauinsel, Wien
Donauinselfest 2024

Europas größtes Festival bei freiem Eintritt geht auch heuer auf der Wiener Donauinsel über die Bühne.

21. bis 23. Juni 2024

Mariengasse, Wien
MARIENGASSENSOMMERSTRASSENFEST 2024

Die Mariengasse, unmittelbar in Nachbarschaft zum Kulturcafé Max, verwandelt sich in den ultimativen Hotspot für Kunst, Musik und Kulinarik. Es gibt ’ne Open-Air-Bühne mit Indie- und Pop-Acts, leckeres Essen von BISSCHEN BEISSEN, einen coolen Flohmarkt und Kinderprogramm!

21. Juni 2024 20:00 Uhr

Anchorfest - A Heavy Summer Fest

Hardcore, Punk, Metal, Heavy Rock mit Anchorage, Never Back Down, Arkllight und Lost In Ruin.

21. Juni 2024 20:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter