FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Café Clash, Fluchtgasse 9, 1090, Wien
Sarah Walk (US)

Sarah Walk stammt aus Minneapolis. Ihr 2017 erschienenes Album „Little Black Book“ war ein Indie-Erfolg und bescherte der jungen Amerikanerin früh viel Aufmerksamkeit. Die Mischung aus schweren, wütenden Texten sowie einer gewissen Düsterheit auf der einen und den leichten Piano-Klängen und der schwebenden, androgynen Stimme auf der anderen Seite zog viele Hörer zurecht in ihren Bann. Themen wie gleichgeschlechtliche Liebe und Gender Equality hatten in ihrem Leben und Schaffen von Beginn an eine prägende Rolle. Nun ist Sarah Walk auf Europa-Tour, auf der Walk in elf Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Halt macht.

29. November 2023 20:00 Uhr

Bernhard Schnur Und Band (Ö)

Seit den frühen 1990er Jahren erforscht der Wiener Sänger, Gitarrist, Performer den Popsong.

29. November 2023 20:00 Uhr

Max & Iggor Cavalera (BRA)

Cavalera, the project featuring Sepultura's founding members Max Cavalera (guitar, vocals) and Igor "Iggor" Cavalera (drums).

29. November 2023 20:00 Uhr

Intra (Ö)

Intra represents heavy guitar riffs, groundshaking bass, huge drums, delicate vocals, aesthetic melodies – intimate, insistent rock music. Intra means to fully surrender to the music and finding each other in it.

30. November 2023 18:00 Uhr

Orwa Saleh & Özlem Bulut (Ö)

Ein außergewöhnliches Musik-Duo erobert die heimischen Bühnen: Die klassisch ausgebildete Sängerin Özlem Bulut aus Ostanatolien und der virtuose syrische Oud-Spieler und Komponist Orwa Saleh präsentieren ihr erstes gemeinsames Programm "Jam el Joy".

30. November 2023 19:30 Uhr

Roadtrip To Outta Space: Ozymandias (Ö), Great Rift (Ö), Acid Row (CZ)

Psychedelic Rock: Ozymandias werden an dem Abend ihr neues Album präsentieren!

30. November 2023 20:00 Uhr

Ilgen-Nur (D), Saba Lou (D)

İlgen-Nurs Musik klingt verträumt indie-poppig, wobei immer auch wieder kratzige E-Gitarren und umarmende Refrains erklingen. Ihre englischsprachigen Texte handeln vom Spätaufstehen, der Enttäuschung über erfüllte Träume, von Zukunftsängsten. „Sad songs about growing up“, wie sie ihre Musik selbst umreißt.

30. November 2023 20:00 Uhr

Leftovers (Ö)

Die österreichische Band Leftovers macht Musik für die Zukunft mit den Mitteln der Vergangenheit und einem untrüglichen Gespür für die Zumutungen der Gegenwart. Auf ihrem ersten Album „Krach“ zelebrieren Leftovers zwischen Teenage Angst, chronischer Überforderung, Hysterie und Hedonismus die aufregendste Underground-Gitarrenrockmusik der Stunde. „Krach“ ist ein überschnappender Hybrid, der nach Bühne, Leben, Liebe schreit.

30. November 2023 20:00 Uhr

Ralph Mothwurf Orchestra feat. Elias Hirschl (Ö)

Das RMO, die aktuelle Porgy&Bess Stageband, ist ein 18-köpfiges Orchester, gegründet und geleitet vom österreichischen Komponisten Ralph Mothwurf.

30. November 2023 20:30 Uhr

The Scratch (IRL)

The Scratch mischen akustische Gitarren mit Metal-Elementen und irischem Folk.

1. Dezember 2023 19:00 Uhr

Verrat (Ö), Agnosy (UK), Kronstadt (CZ)

Verrat five year anniversary – following the release of two albums and an increasing number of shows abroad, the band has decided to celebrate their fifth anniversary with a concert in the legendary Arena Dreiraum and invited exciting guests.

1. Dezember 2023 20:00 Uhr

Lex (D)

Mit über 45 Millionen Streams hat sich der Hamburger Newcomer nicht nur eine treue Fangemeinde aufgebaut, sondern dank seines kompromisslosen Ansatzes, Rap- und Rock-Elemente zu verbinden, ein wichtiges Standing innerhalb der eigenen Szene erarbeitet.

1. Dezember 2023 20:00 Uhr

Fäaschtbänkler (CH) - AUSVERKAUFT!

Die Fäaschtbänkler ist eine Schweizer Band der Neuen Volksmusik.

1. Dezember 2023 20:00 Uhr

Wild Evel & The Trashbones (Ö), Stereo Deathray (Ö)

Wild Evel & The Trashbones have the genre Garage Punk attached to their hats, their shirts, their ties and their winkle pickers.

1. Dezember 2023 20:30 Uhr

Flex Cafe: Badchieff (D), Kasi (D)

Als Teenager an den Turntables auf Parties in München und später der ganzen Welt, genauso wie mit seinen erste beiden EPs "1999.jpg“ und "Might Delete Later“.

2. Dezember 2023 20:00 Uhr

Roadtrip To Outta Space: Mothers Of The Land (Ö), Liquid Earth (Ö), Speck (Ö), Sha'ar (Ö)

The riff-smiths Mothers of the Land, have gained a reputation in the Austrian scene as an instrumental quartet that invites you to drift away and let loose with their sprawling psychedelic rock epics.

2. Dezember 2023 20:00 Uhr

Isaac Anderson (UK)

Seit dem Start seiner Solokarriere im Jahr 2020 hat Isaac sich auf internationales Niveau katapultiert und in ganz Europa, Lateinamerika, den USA und darüber hinaus beneidenswerte Erfolge erzielt.

2. Dezember 2023 20:00 Uhr

Dracula Disco

Makossa & Megablast (4 Stunden Set): Der Klang nach Reisen, der auf authentischste Art in den Afro-Latin Sounds mitschwingt und für eine Extraportion Fernweh sorgt. Ihre Arbeit lässt sich genretechnisch irgendwo zwischen der Organic, Electronic, Techno, House, Afro, Latin-Schiene einordnen.

2. Dezember 2023 22:00 Uhr

Christoph & Lollo (Ö)

Auf der Gitarre oder am Klavier von Lollo begleitet, singt Christoph die von seinem Kollegen geschriebenen Lieder. Die beiden sind eine Mischung aus Kabarettisten und Musikern. Der Gattung nach sind sie am ehesten noch dem Indie zuzuordnen.

2. Dezember 2023 22:00 Uhr

Bummelkasten (D)

Bummelkastens Musikvideos werden täglich tausendfach geklickt. Die Berliner Ein-Mann-Band hat sich mit ihrem komplett mundgemachten Debutalbum "Irgendwas Bestimmtes" genüsslich in die deutschen Kindermusikregale gefläzt und euphorisiert damit Kinder, Eltern und Nicht-Eltern.

3. Dezember 2023 14:30 Uhr