FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Christoph & Lollo & Flüsterzweieck (Ö)

Es muss etwas passieren. Etwas Großartiges, Bahnbrechendes, unfasslich Unglaubliches. Darin sind sich Flüsterzweieck und Christoph & Lollo einig.

12. April 2024 22:00 Uhr

13. April 2024 19:30 Uhr

Toy Tonics Jam Vienna

Toy Tonics Jam Vienna w/ Athlete Whippet, Gee Lane, max nrg supply, Luv Affair & Friends

12. April 2024 22:00 Uhr

Coco, Wien
Power Disco

DJ David Jerina

12. April 2024 22:00 Uhr

Eskalation im Walzertakt!

Humor und Musik mit Flüsterzweieck und Christoph & Lollo.

12. April 2024 22:00 Uhr

13. April 2024 22:00 Uhr

Zerberus

Hardtechno and Schranzn Rave on 2 Floors.

12. April 2024 23:00 Uhr

Zuckerwatt: Boys Noize (D)

Boys Noize ist ein deutscher Techno-DJ und Produzent. Er ist gleichzeitig auch Besitzer des 2005 gegründeten Musiklabels Boysnoize Records und lebt in Berlin. Außerdem bildet er zusammen mit Skrillex das Duo Dog Blood.

12. April 2024 23:00 Uhr

Euphoria @Praterstrasse Club, Wien
Euphoria

Rave mit DJs BØRT, Habris, Farr, Philo, Plastiktanz, Sensual twerk & Yves.

13. April 2024 17:00 Uhr

Rap Im Bogen: Lakmann & Friends (D/GR)

Evangelos Polichronidis ist ein deutscher Rapper griechischer Abstammung, der seit den 2000er Jahren unter dem Namen Lakmann One in der deutschen Rap-Szene auftritt.

13. April 2024 19:00 Uhr

Lotival: Resi Reiner (Ö), Sovie (Ö), Tereza Hossa (Ö)

Mit sanfter Stimme, zeitgemäßen Tunes und nicht nur leicht daherkommenden Texten macht die Künstlerin fühlbar, wie nah Lethargie und Euphorie oft beisammen liegen können.

13. April 2024 19:30 Uhr

Joachim Witt (D)

Joachim Witt ist ein deutscher Musiker und Schauspieler. Seine bekanntesten Titel sind Goldener Reiter und Tri tra trullala aus der Zeit der Neuen Deutschen Welle.

13. April 2024 20:00 Uhr

Ja, Panik (Ö)

Am 02.02.24 erscheint das neue Album von Ja, Panik "Don't Play With The Rich Kids" auf Bureau B. Es ist das zweite Album nach "Die Gruppe Ja, Panik" (2021) auf ihrem aktuellen Label und man kann das neue Album als eine Art Rückkehr zur Indie-Rock Band sehen.

13. April 2024 20:00 Uhr

Money Boy (Ö)

Der österreichische Swag-Rapper hat die ganze Stadthalle für sich.

13. April 2024 20:00 Uhr

Sea Cathedral (Ö)

Sea Cathedral heißt das brandneue Projekt um den in Vorarlberg aufgewachsenen Wahl-Wiener Laurin Bösch. Der 25-Jährige fungiert in dem frisch geformten Quintett als Zeremonienmeister im Stil eines Nick Cave oder Tom Waits. Musik und Texte stammen aus seiner Feder – er singt und spielt Gitarre.

13. April 2024 20:30 Uhr

Kramladen, Wien
Soia (Ö)

Soias Musik ist eine Verschmelzung von Hip-Hop, R&B, NuSoul und Jazz getaktet mit satten Beats, geschmückt mit verspielten Melodien.

13. April 2024 21:00 Uhr

Ghostly Kisses (CAN), Sandrayati (ID)

Ghostly Kisses ist das Musikprojekt der franco-kanadischen Singer/Songwriterin Margaux Sauvé und des Komponisten und Produzenten Louis-Étienne Santais, die 2022 ihr Debütalbum "Heaven, Wait" veröffentlichten.

14. April 2024 20:00 Uhr

Gaye Su Akyol (TRK)

Gaye Su Akyol ist eine türkische Künstlerin. Anatolischer Pop-Folk, klassische türkische Musik, türkischer Psychedelic Rock, Post-Punk, Jazz, Surf und Disco.

14. April 2024 20:00 Uhr

Rahel (Ö)

In ihrem Kosmos leben New Wave-Synths friedlich neben Dreampop-Melodien, zärtliche Popsongs neben rebellischen Liebesliedern.

14. April 2024 20:00 Uhr

Ka Bairds (USA), Sara Zlanabitnig (Ö)

Die New Yorker Multiinstrumentalistin und Stimmkünstlerin Ka Baird erzeugt elektroakustische Interferenzen. Mit erweiterten Gesangstechniken, Elektronik und Holzbläsern befreit sie sich von klassischen Song-Regeln, ohne den Kontakt zum Pop ganz zu verlieren.

15. April 2024 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: Clara Louise (D)

Clara Louise ist eine deutsche Singer-Songwriterin und Lyrikerin.

15. April 2024 20:00 Uhr

Rasha Nahas (PL)

Die palästinensische Sängerin, Komponistin und Instrumentalistin Rasha Nahas hat einen unverwechselbaren Ansatz zu Songwriting, Geschichtenerzählung und Performance. Als genreübergreifende, auf die Erzählung fokussierte Künstlerin hat Rasha ein individualisiertes Musikuniversum geschaffen, kultiviert in und für die Underground-Szene.

16. April 2024 19:00 Uhr