FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter
Dudley Taft (USA)

Neo Blues

11. März 2024 20:00 Uhr

Annisokay (D)

Die deutsche Rockband Annisokay ist eine feste Größe der internationalen Metalcore Szene.

11. März 2024 19:00 Uhr

Yagody (UKR)

Folk aus Lwiw.

11. März 2024 19:30 Uhr

Sir Reg (IRL)

Sir Reg is an energetic seven piece from Sweden fronted by Irishman Brendan Sheehy on vocals, who left his home-town of Dublin to come to Sweden to fulfill his dream – to put together the most amazing band possible.

11. März 2024 19:30 Uhr

Forest Swords (UK), Imbraiserhed (Ö)

Forest Swords ist der elektronische Produzent und Künstler Matthew Barnes aus Liverpool, Großbritannien.

12. März 2024 20:00 Uhr

Annisokay (D)

Die deutsche Rockband Annisokay ist eine feste Größe der internationalen Metalcore Szene.

12. März 2024 19:00 Uhr

Cafe Wolf, Steiermark
Postcards (LEB), The New Mourning (Ö)

Postcards kommen aus Beirut und irgendwie auch vom Indie Rock Campus eines US-College, zumindest was die Beherrschung des Genres angeht.

12. März 2024 20:00 Uhr

Spidergawd (NOR)

Spidergawd ist eine norwegische Hard-Rock-/Heavy-Metal-Band aus Trondheim.

12. März 2024 20:00 Uhr

Literatur: Elias Hirschl Liest Aus "Content"

Die Welt geht unter. Doch bis dahin arbeitet die Erzählerin in Elias Hirschls neuem Roman in der Content-Farm Smile Smile Inc. und schreibt sinn­befreite Listen-Artikel, die Clicks generieren sollen. (Nummer 7 wird Sie zum Weinen bringen!).

12. März 2024 20:00 Uhr

Transmediale 1900

Studierende der Klasse Transmediale Kunst an der Universität für angewandte Kunst Wien (Leitung: Jakob Lena Knebl) beschäftigten sich intensiv mit der Schausammlung Wien 1900 und reagierten auf Objekte der Arts-and-Crafts-Bewegung, der Wiener Werkstätte oder von Adolf Loos und Margarete Schütte-Lihotzky.

12. März 2024 19:00 Uhr

Central Garde, Wien
Liam Grant (USA), Eric Arn (Ö)

Liam Grant spielt Americana, Blues-Folk. Er nutzt die Gitarre als erzählerisches Mittel, um kurze Symphonien, modale Epen und treibende Rags zu schaffen, auch von persönlichen Reflexionen und Beziehungen zur Landschaft Neuenglands inspiriert.

12. März 2024 19:30 Uhr

Hackedepicciotto (D/USA)

„hackedepicciotto“ are Alexander Hacke and Danielle de Picciotto. Alexander Hacke is original member and the bass player of Einstürzende Neubauten. Danielle de Picciotto is the co-initiator of the Berlin Love Parade, a collaborator of the electronic Ocean Club & Monika Werkstatt project with Gudrun Gut; former member of cult band Crime & The City Solution and Alexander’s partner in crime. She is also a visual artist.

12. März 2024 19:30 Uhr

Dritte Hand (Ö)

Dritte Hand hat Jahrzehnte an Vinyl verdaut, um der mostviertler Mundart ein neues Fundament zu bauen. Woodstock Vibes der 60er, Patti Smith Romantik der 70er, Neue-Deutsche-Welle-Dada der 80er, Grunge-Gitarrengekreische der 90er und Downtempo Hip-Hop Beats der letzten 00er Jahre sind Hauptzutaten ihrer Sicht des Austropop.

12. März 2024 20:00 Uhr

Grandma's Smuzi (UKR)

Grandma's Smuzi is a rock band from Odessa

12. März 2024 20:00 Uhr

Chris Cresswell (CAN), Northcote (CAN)

Alternative Rock: Chris Cresswell, den man noch als Gitarrist von The Flatliners sowie Hot Water Music kennt, kommt solo in die Arena!

12. März 2024 20:00 Uhr

Firewind (GR), Masterplan (D)

Power Metal

12. März 2024 20:00 Uhr

Lucinda Williams (USA)

Americana-Legende: Seit mehreren Dekaden schon geht die dreifache Grammy-Award Gewinnerin Lucinda Williams musikalisch nun schon ihren ganz eigenen Weg.

12. März 2024 20:00 Uhr

Enno Bunger (D)

Enno Bunger ist ein deutschsprachiger Singer/Songwriter, Sänger, Pianist, Komponist und Produzent. Charakteristisches Merkmal seiner Lieder sind melancholische Texte, musikalisch zeichnen sie sich durch eine Mixtur aus Indie, Pop, Folk, Electronica und Rap aus. Der Sound wird durch das Klavier maßgeblich geprägt.

12. März 2024 20:00 Uhr

Romeo Kaltenbrunner: Selbstliebe

Die Krise ist vorbei! Also meine Beziehungskrise. Zum Glück. Endlich Single, Juhuu! Endlich allein. Nur das Alleinsein habe ich mir anders vorgestellt. Nämlich weniger allein. Meine Freund:innen sind auf einmal nicht mehr erreichbar, obwohl sie ständig online sind. Sogar die Stadt hat sich von heute auf morgen irgendwie weggesperrt.

13. März 2024 20:00 Uhr

Swing Cafe

'All Things Swing' - der Swingtanzabend im Postgarage Café! Mit Musik im Stil der 1920er bis 50er, original und "erneuert".

13. März 2024 19:00 Uhr

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter