FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4-Logo
..
..
tp Top
TAG, Wien
Kristoff (Ă–)

Viele Jahre war er Gitarrist in der von ihm mitgegründeten Band Garish. Dann folgte Esteban’s, ein Projekt mit tendenziell schwermütigen englischsprachigen Indie-Songs.

30. März 2023 20:00 Uhr

Yukno (Ă–)

Yukno ist eine österreichische Indie-Pop-Band aus der Steiermark. Stilistisch verbindet die Band verschiedene musikalische Einflüsse, unter anderem Elemente der Elektronischen Tanzmusik und des Sprechgesangs, mit charakteristischen deutschsprachigen Texten.

30. März 2023 20:00 Uhr

Lil Julez (Ă–)

Ganz einer trashigen 60ies- und 90ies-Ästhetik verschrieben und mit dem aktuellen Sound der Gen Z Indie-Bewegung kombiniert, überzeugt der 23-jährige Wiener mit charismatischer Stimme und einem goldenen Händchen für große Melodien.

30. März 2023 20:00 Uhr

Ravagers (USA)

Ravagers have been ripping up a dust storm of debauchery for nearly a decade.

31. März 2023 20:00 Uhr

Johannes Oerding (D), Jesse Tellem (USA)

Johannes Oerding ist ein deutscher Popsänger und Songwriter.

31. März 2023 20:00 Uhr

Le Coeur Electrique

Electro - EBM - Synth Pop

31. März 2023 22:00 Uhr

Wien
Andi Fraenzl: Another View

Der Lead-Sänger der legendären österreichischen Band "Bauchklang" stellt eine Auswahl seines umfangreichen Schaffens als Maler und bildender Künstler aus.

1. April 2023 15:00 Uhr

MDK & Alligatormann (Ă–)

Alltagsschwächen Release Show: Nach einigen Kollaborationen und Phasen des Experimentierens liegt der kreative Fokus von MDK beim ersten gemeinsamen Album mit dem Produzenten Alligatorman “Alltagsschwächen” wieder ganz auf der Schärfung des eigenen musikalischen Profils.

1. April 2023 19:30 Uhr

April Ghouls Night

Live: Onkel Gusta, Saugbagger

1. April 2023 19:30 Uhr

Christian Dolezal: Herzensschlampereien

Rabenhof-Veteran Christian Dolezal aka »Der Dole« präsentiert seinen sehr persönlichen Soloabend über Liebe und Triebe.

1. April 2023 20:00 Uhr

25. April 2023 20:00 Uhr

weitere Termine
FM4 Indiekiste: Romare (UK)

Dance/Electronic, Hip-Hop/Rap: As Romare, Archie Fairhurst’s working practice is rooted in collage, building vivid new forms out of existing material.

1. April 2023 20:00 Uhr

The Soft Moon (USA), Trace Amount (USA)

Post Punk/Dark Wave: Luis Vasquez, besser bekannt unter seinem Künstlernamen The Soft Moon, ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent und Komponist. Vasquez ist Leadsänger, Multiinstrumentalist, Songwriter und einziges offizielles Mitglied von The Soft Moon, das er 2009 gründete.

1. April 2023 20:00 Uhr

The Palais (Ă–), Marco (Ă–)

Mit Wien verbindet man mit imperialem Glanz, prunkvollen Bauten & großer Geschichte. Unter dem Namen „The Palais“ stellt man sich wohl eher nicht auf Anhieb eine Indie-Rock Band vor.

1. April 2023 20:00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse, Wien
Queer Art Spaces Vienna 2023

Im Bereich der queeren Identitäten ist es oft eine der politischsten Aktionen, die wir im Laufe einer Minute, eines Tages oder eines ganzen Lebens machen können, wenn wir einfach standhaft bleiben, den Raum schaffen und eine Veränderung unserer Selbstdefinition nicht akzeptieren. Unsere Wahrheit auszusprechen, darauf zu bestehen, dass die Menschen unsere Partner_innen, die von uns gewählten Familien, unseren Lebensweg und unsere Selbstdefinition anerkennen – das ist der Moment, in dem Kunst in unserem täglichen Leben Resonanz findet.

19. Jänner bis 18. März 2023

Kulturverein Einbaumöbel, Wien
Rokko's Adventures Buchpräsentation

Buchpräsentation und Gespräch mit Rokko. Live: Philipp Quehenberger & Clemens Denk. Aus der dose: DJ Alter Uhu & DJ Honzo.

1. April 2023 21:00 Uhr

Toxische Pommes: Ketchup, Mayo Und Ajvar

Toxische Pommes hat am Anfang der Corona Pandemie begonnen, die Wunden ihrer frisch beendeten toxischen Beziehung auf der chinesischen Ăśberwachungsapp TikTok zu lecken.

2. April 2023 19:30 Uhr

8. Mai 2023 19:30 Uhr

weitere Termine
Land Of Ooo (Ă–), Laundromat Chicks (Ă–), Deathdeathdeath (Ă–)

Nach fast 2 Jahren Livepause und ganz vielen Jahren Releasepause erscheint ihr neues (self-titled) Album auf Numavi Records.

2. April 2023 20:00 Uhr

Volkstheater, Wien
Marc Almond (UK)

Marc Almond ist die Wiedergeburt des Kitsches als einzig wahre Pop-Kunst, die ihre Lebenslüge ständig präsent hält und gleichzeitig konsequent negiert.

2. April 2023 20:00 Uhr

The Devil's Trade (HUN), Platon Karatev (HUN)

Listen to the call of the Iron Peak. It is calling for you to find your true self in a world you want to be isolated from.

2. April 2023 20:00 Uhr

5K HD (Ă–)

Die 5 Ausnahmemusiker*innen, die ihre Instrumente nicht nur beherrschen, sondern deren Klänge erforschen und neu konstruieren, verwandeln die digitalen Labyrinthe ihrer bisherigen Songs in hypervisible akkustische Klangkunstwerke im avantgardistischen Popformat. Noch nie konnte man so gut sehen, was einen 5K HD hören macht. Creation Eats Creator ist die Entzifferung, die Offenlegung, das pure Ausgangssignal: akkustisch, apokalyptisch, intim, dramatisch, losgelöst.

3. April 2023 20:00 Uhr