FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter
Lola Marsh (ISR)

Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

Linz, Oberösterreich
Crossing Europe – Filmfestival Linz

Crossing Europe Filmfestival Linz ist ein seit 2004 jährlich Ende April in Linz stattfindendes, sechstägiges Filmfestival. Es versteht sich als Präsentationsfläche des vielfältigen, zeitgenössischen europäischen Filmschaffens mit Schwerpunkten in gesellschaftspolitischen Fragen, Jugend- und Musikkultur.

26. April bis 1. Mai 2023

Fuzzman & The Singin' Rebels (Ö), Ansa Sauermann (D)

Herwig Zamernik ist ein österreichischer Musiker, Produzent und Labelbetreiber. Er lebt und arbeitet seit 2015 wieder in Wien und betreibt ein eigenes Tonstudio, den Fuzzroom.

1. Mai 2023 19:30 Uhr

Jesse Barnett From Stick To Your Guns (USA)

Stick to Your Guns ist eine US-amerikanische Hardcore-Band, die im Jahr 2003 in Orange County, Kalifornien, gegründet wurde. Jesse Barnett, Sänger von Stick To Your Guns kommt am 01.05.2023 mit seinem Solo-Projekt nach Wien.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

Jim Jefferie: Give ’em What They Want

Cheeky, straight forward and open-hearted: Jim Jefferies is all of those things.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

Aviana (SWE)

Aviana ist eine schwedische Metalcore-Band aus Göteborg, die 2016 gegründet wurde und seit 2019 bei dem Musiklabel Arising Empire unter Vertrag steht.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

Christoph Fritz: Zärtlichkeit

Wenn Christoph Fritz seine Mutter trifft, schütteln sie sich zur Begrüßung die Hände. Manchmal verzehrt er sich so sehr nach Nähe, dass er sich über den Erhalt von Spammails freut oder die an den Vorvormieter adressierten Briefe.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

11. Juni 2023 19:30 Uhr

weitere Termine
Jim Jefferies (AUS)

Geoff James Nugent, bekannt als Jim Jefferies, ist ein Stand-up-Comedian, Schauspieler und Autor aus Australien.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

21 Years Of Flucc

Common Rooms Billboards, Susi Rogenhofer.

1. Mai 2023 22:00 Uhr

Azet & Zuna (D)

Azet ist ein deutscher Rapper kosovo-albanischer Herkunft. Er ist Teil der Dresdener Rap-Crew KMN Gang, zu der auch die Rapper Nash, Zuna und Miami Yacine zählen.

1. Mai 2023 20:00 Uhr

Aze (Ö)

Hinter der Band „Aze“ stecken die Künstlerinnen Ezgi Atas und Beyza Demirkalp. Gemeinsam in Oberösterreich aufgewachsen, machen sie bereits seit über 10 Jahre zusammen Musik.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Sharktank (Ö)

Bei knapp 10 Millionen Streams („Washed Up“) und Einladungen auf Festivals, wie dem Reeperbahn Festival, oder Eurosonic ist eines klar: Sharktank sind aus der Musikszene im deutschsprachigen Raum nicht mehr wegzudenken.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Kara Delik (D)

New Wave, Kraut-Pop, Dark-Folk: Three friends brought together by their love of odd time signatures, and krautrock, Kara Delik was born in the summer of 2020.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Nightwatchers (F), Daltonz (Ö)

Druckvoller, treibender Punkrock wird hier gekonnt mit intensivem, tiefgründigem Postpunk verwoben – so entsteht eine ganz spezielle, kraftvolle Stimmung, die den Unterbau für die mehr als beachtenswerte Lyrik der Band herstellt.

2. Mai 2023 20:30 Uhr

Anna B Savage (UK)

Singer/Songwriterin

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Swallow The Sun (FIN), Avatarium (SWE), Shores Of Null (I)

Swallow the Sun ist eine finnische Death-Doom-Metal-Band, die seit dem Jahr 2000 aktiv ist.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Gewalt (D), Sophie Blenda (Ö)

Gewalt sind: LMMS, Helen Henfling, Jasmin Rilke, Patrick Wagner Ihr Thema: Die Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit der menschlichen Existenz. Nach 6 Jahren und 10 Singles auf 7Inch veröffentlicht die Berliner Musikgruppe Gewalt tatsächlich ihr Debut Album “Paradies” auf Clouds Hill.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Taxi (Ö), Paloma 004 (Ö)

A rock band is a group of musicians who play rock music for an audience. Rock music consists of a combination of instruments and vocals.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

Wien
Jüdisches Filmfestival

Das Jüdische Filmfestival Wien ist ein jährlich in Wien stattfindendes Filmfestival, das dem gegenwärtigen jüdischen Filmschaffen gewidmet ist. Bis 2006 lief das seit 1991 bestehende Festival unter dem Namen Jüdische Filmwoche Wien.

1. Februar bis 3. Mai 2023

Ziggy Alberts (AUS), Tay Oskee (AUS)

Ziggy Alberts ist nicht nur Singer/Songwriter, sondern auch surfender Umweltaktivist von der Ostküste Australiens. 2011 begann er, mit seiner Gitarre Geschichten zu erzählen und ist seither nicht nur in seiner Heimat zum gefeierten Folk-Musiker herangewachsen.

2. Mai 2023 20:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 ... weiter