FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 5 6 7 8 9 10 11 12 ... weiter
Roadtrip To Outta Space: Lucifer (D/SWE), Dead Lord (SWE)

Auf der neuen Platte perfektionieren sie ihren vom 70er Hard Rock und frühen 80er Heavy Metal inspirierten Sound und liefern kraftvolle Balladen, zupackende Rocker, eingängige Hymnen und natürlich amtliche Sabbath-Doomer.

21. November 2021 20:00 Uhr

Supersense Liminal Zone Analogue,, Wien
Liminal Zone Analogue: Mynth (Ö)

Die Geschwister von Mynth bestechen als Electro-Pop mit tanzbaren Beats, glasklaren Harmonien und einer gründlichen Pop-Attitüde.

21. November 2021 20:00 Uhr

35 Jahre Chelsea Wien: Skero & Bumbumkunst (Ö)

Ein Jahr, zwei Alben - was nach dem Businessplan aufstrebender Rapper klingt, scheint für die "Maasnbriada" BumBumKunst und Skero ein selbstverständlicher Zyklus zu sein. Das Motto? Nicht groß daherreden, lieber machen.

21. November 2021 20:00 Uhr

Das MuTh – Konzertsaal,, Wien
Christian Fennesz & Eggner Trio - The Shape Of Elements (Ö)

Für seine Reihe „The Shape of Elements“ lässt Ulrich Drechsler im MuTh Könner der Kammermusik auf vier Größen der Elektronik treffen.

15. Dezember 2021 20:00 Uhr

Kreisky (Ö)

Es gibt auf dem neuen Kreisky-Album kein Meer, kein versunkenes Inselreich und keinen Indiana Jones, der danach taucht. Und doch ist der Titel „Atlantis“ ein guter Schlüssel, um den neuen Stücken auf den Grund zu gehen.

15. Dezember 2021 20:30 Uhr

Marina & The Kats (Ö)

Ein eigens arrangiertes Programm für Band und Kammermusik-Quartett beleuchtet ausgewählte Songs der bisherigen vier Alben von einer ganz neuen Seite, gibt ihnen ein neues Outfit - ganz im Sinne von ‘Quiet is the new loud’
Limitiert auf 100 Teilnehmer.

17. Dezember 2021 20:00 Uhr

Ludwig Hirsch: Happy End

Nach den Erfolgsshows zu André Heller und Georg Danzer präsentiert die namenlose All-Star-Rock ’n’ Roll-Band rund um Musik-Mastermind Oliver Welter eine neue Show – anlässlich des zehnten Todestages des schwärzesten aller »Austropopper«.

20. Dezember 2021 20:00 Uhr

14. Jänner 2022 20:00 Uhr

weitere Termine
Fischkopf-Combo (Ö)

Am 21. Dezember tanzen Simon Kräutler, Alexander Goidinger, Wolfgang Henn, Andreas Schiffer und Stefan Wolf im f(r)isch herausgeputzten Kulturlabor an, um Einblicke in ihre CD „It‘s a fish“ zu geben.

21. Dezember 2021 20:00 Uhr

Phoebe Violet (CR/UK)

Lateinamerikanischer Song trifft auf Pop und klassisches Streichquartett:

22. Dezember 2021 19:30 Uhr

FM4 Radio Session: Cari Cari & ORF RSO (Ö)

Das bekannte Indie-Rock-Duo Cari Cari macht Station im Großen Sendesaal. Das letzte Konzert des Jahres ist eine orchesterstarke "FM4 Radio Session".

22. Dezember 2021 20:00 Uhr

Green Chilis (Ö)

Die Red Hot Chili Peppers Tribute Band aus Salzburg.

27. Dezember 2021 19:30 Uhr

Phildadelphy Quartett (Ö)

Die Erfahrung der avantgardistischen Freiheit, der Leichtigkeit des freien Jazz und die Tiefe des Blues verschmelzen beim „Philadelphy Quartett“ mit Rock und swingenden Grooves zu einem Geflecht aus Songs und Kompositionen, die poetisch schillern und durch famose Vielfalt betören.

5. Jänner 2022 20:00 Uhr

Chrome (Ö)

Der Klarinettist und Komponist Ulrich Drechsler liebt es, nach neuen Klängen zu suchen. Jenes „Material“, jener kleinste musikalische Baustein, der das Geheimnis in sich trägt, weshalb Musik uns so emotional zu berühren vermag, uns unser Leben lang begleitet und einfach zum Menschsein dazugehört.

5. Jänner 2022 20:00 Uhr

Cid Rim (Ö)

Mit „Songs of Vienna“ erscheint“ das zweite Studioalbum des gefragten Produzenten, Musikers und Songschreibers CID RIM auf dem schottischen Label Lucky Me.

13. Jänner 2022 20:30 Uhr

Local Heroes

Die Local Heroes-Reihe bringt diesmal die Rocker Too Late for Toast und
Vintage Paradise auf die Bühne.

14. Jänner 2022 19:30 Uhr

Local Heroes

Live: Vintage Paradise & Too Late For Toast (Ö)

14. Jänner 2022 20:00 Uhr

Jütz (CH/Ö)

Das schweizer-tirolerische Ensemble „Jütz“ hat es sich zum Ziel gemacht, alpine Folkloremusik neu zu interpretieren und mit Natürlichkeit, Ehrlichkeit und Eigenständigkeit zu „verjützen“.

15. Jänner 2022 20:00 Uhr

Hallucination Company Spielt Hansi Lang (Ö)

Von "Real-Stadt" bis "Keine Angst" von "Ich will wieder gut sein" bis zur "Fräulein Josephine" geigen wir uns durch Hansis musikalisches Deutsch-Programm. Wir widmen uns aber auch dem musikalischen Ende seiner Laufbahn dem: Slow Club.

15. Jänner 2022 20:00 Uhr

Vince Ebert: Make Science Great Again!

Ein ganzes Jahr in den USA! Eine kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

16. Jänner 2022 19:30 Uhr

Texta (Ö)

Die Urgesteine des österreichischen Hip-Hops beehren die Bühne des Großen Sendesaals.

18. Jänner 2022 20:00 Uhr

zurück ... 5 6 7 8 9 10 11 12 ... weiter