FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter
Phildadelphy Quartett (Ö)

Die Erfahrung der avantgardistischen Freiheit, der Leichtigkeit des freien Jazz und die Tiefe des Blues verschmelzen beim „Philadelphy Quartett“ mit Rock und swingenden Grooves zu einem Geflecht aus Songs und Kompositionen, die poetisch schillern und durch famose Vielfalt betören.

5. Jänner 2022 20:00 Uhr

Chrome (Ö)

Der Klarinettist und Komponist Ulrich Drechsler liebt es, nach neuen Klängen zu suchen. Jenes „Material“, jener kleinste musikalische Baustein, der das Geheimnis in sich trägt, weshalb Musik uns so emotional zu berühren vermag, uns unser Leben lang begleitet und einfach zum Menschsein dazugehört.

5. Jänner 2022 20:00 Uhr

Cid Rim (Ö)

Mit „Songs of Vienna“ erscheint“ das zweite Studioalbum des gefragten Produzenten, Musikers und Songschreibers CID RIM auf dem schottischen Label Lucky Me.

13. Jänner 2022 20:30 Uhr

Local Heroes

Die Local Heroes-Reihe bringt diesmal die Rocker Too Late for Toast und
Vintage Paradise auf die Bühne.

14. Jänner 2022 19:30 Uhr

Local Heroes

Live: Vintage Paradise & Too Late For Toast (Ö)

14. Jänner 2022 20:00 Uhr

Jütz (CH/Ö)

Das schweizer-tirolerische Ensemble „Jütz“ hat es sich zum Ziel gemacht, alpine Folkloremusik neu zu interpretieren und mit Natürlichkeit, Ehrlichkeit und Eigenständigkeit zu „verjützen“.

15. Jänner 2022 20:00 Uhr

Hallucination Company Spielt Hansi Lang (Ö)

Von "Real-Stadt" bis "Keine Angst" von "Ich will wieder gut sein" bis zur "Fräulein Josephine" geigen wir uns durch Hansis musikalisches Deutsch-Programm. Wir widmen uns aber auch dem musikalischen Ende seiner Laufbahn dem: Slow Club.

15. Jänner 2022 20:00 Uhr

Vince Ebert: Make Science Great Again!

Ein ganzes Jahr in den USA! Eine kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

16. Jänner 2022 19:30 Uhr

Texta (Ö)

Die Urgesteine des österreichischen Hip-Hops beehren die Bühne des Großen Sendesaals.

18. Jänner 2022 20:00 Uhr

LBT Stereo (Ö)

Handgemachter Techno und feinste Improvisation: Das dem Jazz entspringende Klaviertrio LBT hat in den letzten Jahren seine wundersame Wandlung zum gefeierten Techno-Act erfolgreich vollzogen.

20. Jänner 2022 20:00 Uhr

Julia Lacherstorfer Trio (Ö)

Mit ihren mittlerweile mehrfach preisgekrönten Ensembles „Alma“ und „Ramsch und Rosen“ hat die 33-jährige Musikerin bereits die etabliertesten Konzertbühnen und Festivals Österreichs (Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Brucknerhaus, Porgy & Bess..) bespielt und konzertiert längst international. (Dänemark, Schweden, Irland, Spanien, Armenien, Peru, Mexiko, USA , uvm..)

21. Jänner 2022 20:30 Uhr

Xtra Ordinary Vol. 25 Präsentation & Heimo Erbse Preisverleihung

Zum 25. mal entlassen wir 2022 den Xtra Ordinary Sampler in die Welt. Das sind 25 Jahre, 25 Ausgaben mit Hundertschaften an Songs aus Salzburgs Musikszene von Indie Pop und Reggae über Alternative Rock, HipHop und Mundartpunk bis Folk und all den Tönen dazwischen.

21. Jänner 2022 19:30 Uhr

Xtra Ordinary Vol. 25

Release Party & Heimo Erbse Preis - Preiseverleihung
Zum 25. mal wird der Xtra Ordinary Sampler veröffentlicht.

21. Jänner 2022 20:00 Uhr

Pippa (Ö)

Am 21. Jänner ist es endlich soweit - dann wird Pippa, die mit ihrem aktuellen Album "Idiotenparadies" (2020) und der EP "Lifestream" (2021) für Furore gesorgt hat, auf der Bühne des Akzent Theaters stehen.

21. Jänner 2022 20:00 Uhr

Mary Broadcast (Ö)

So schließt sich der Kreis: im November 2021 erschien mit „Aver“ die sechste und damit letzte Single-Auskoppelung aus Mary Broadcasts Konzept-EP PANIC, die nun 2022 auf Vinyl und CD erhältlich sein wird.

21. Jänner 2022 21:00 Uhr

Paul Plut (Ö), Little Lakes (Ö)

Paul Plut eröffnet seine Solokarriere – mit Liedern vom Ende. Auf seinem Album-Debüt "Lieder vom Tanzen und Sterben" präsentiert der Steirer düsteren Dialekt-Gospel zwischen Fliegen und Fallen, Stillstand und Ekstase, Tanz und Tod.

22. Jänner 2022 19:30 Uhr

Christoph & Lollo (Ö), Flüsterzweieck (Ö)

Es muss etwas passieren. Etwas Großartiges, Bahnbrechendes, unfasslich Unglaubliches. Darin sind sich Flüsterzweieck und Christoph & Lollo einig.

22. Jänner 2022 20:00 Uhr

Call It Even (Ö)

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 haben Call It Even einen langen musikalischen Weg hinter sich: die künstlerische Reise, welche zunächst als Acoustic-Duo begann, hat die mittlerweile vierköpfige Band aus Wien, bestehend aus Sänger Markus Schweiger, Gitarrist Leonhard Pfeffer, Bassist Shant Sanosian und Drummer Tamás Künsztler, in eine energetische Rockformation verwandelt.

22. Jänner 2022 20:00 Uhr

chuffDRONE (Ö)

Die süffigen, groovigen, formal durchdachten Eigenkompositionen aller fünf Bandmitglieder von chuffDRONE festigten den Ruf der Band als spannende Fixgröße des aktuellen österreichischen Jazz.

24. Jänner 2022 19:30 Uhr

Wiener Brut (Ö)

Die umtriebige Katharina Hohenberger präsentiert mit der Wiener Brut ihr neues Programm „Mia san Menschen“. Da wird u.a. über den Gesundheitswahn, die Geburtenrate nach Corona, das absurde Ableben berühmter Persönlichkeiten in
gewohnt witziger Weise gesungen.

25. Jänner 2022 19:30 Uhr

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter