FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 6 7 8 9 10 11 12 13 ... weiter
Lea's Apartment (Ö)

Lea's Apartment spielen ihr erstes Wien-Konzert und präsentieren dabei ihr Debütalbum „What are you doing in Belgrade?“

14. Oktober 2022 19:00 Uhr

Dis M (D)

Dis M ist eine Gitarren Beat Kombo! Die Cousins Eli und Tobi massieren mit fein pointierten Texten, kräftigen Stimmen und den beschränkten Mitteln zweier ordentlich bedienter Gitarren die Ohrmuscheln ihrer Zuhörer*innen.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Ein Gespenst (Ö)

Ein Gespenst geht um in Europa, oder zumindest in Wien. Auf seinem Debütalbum “Bei Tageslicht” präsentiert das poetische Post-Punk-Duo in zwölf Songs einen Blick auf die Welt, als hätte jemand zwei Löcher in ein Bettlaken geschnitten.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Garden Gang (D), 2nd Class Substitutes (Ö)

Garden Gang aus München steht seit jeher für einen wilden Mix aus Rock n Roll, Beat und Glam Punk mit bissigen, satirischen Texten.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Mavi Phoenix (Ö)

Mavi Phoenix ist ein österreichischer Popmusiker und Rapper. Nach mehreren Nominierungen ab 2017 gewann Phoenix bei der Amadeus-Verleihung 2019 den „FM4-Award“.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Kaleo (ISL)

Kaleo ist eine vierköpfige isländische Rockband, die 2012 in Mosfellsbær gegründet wurde.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Lord Of the Lost (D)

Lord Of the Lost ist eine deutsche Dark-Rock-Band aus Hamburg.

14. Oktober 2022 20:00 Uhr

Flex Cafe: Men I Trust (CAN)

Men I Trust ist eine kanadische Indie-Band aus Montreal, Quebec.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Fabian Wegerer (Ö/D)

Er liebt es die Welt des Hip Hop & Rap mit der des Pop zu vermischen und somit seine ganz eigene perfekte Art von Musik zu erschaffen.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Götz Widmann (D)

Götz Widmann ist ein deutscher Liedermacher.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Men I Trust (USA), Luwten (NL) - AUSVERKAUFT!

Das 2014 in Montreal gegründete Trio versteht es auf äußerst kluge Weise, sonnige Melodien und Sounds mit tanzbaren Beats zu versehen, ohne dabei belanglos zu klingen.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Gregory Alan Isakov (ZAF), Blanco White (UK)

Gregory Alan Isakov ist ein Singer-Songwriter. Geboren in Johannesburg, Südafrika, wanderte Isakov mit seiner Familie in die USA ein und wuchs in der Gegend von Philadelphia auf.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Xavier Rudd (AUS)

Xavier Rudd ist ein australischer Sänger, Songwriter und Multi-Instrumentalist. Er wurde vor allem durch seine Liveauftritte auf vielen Festivals und seine Konzerte einem größeren Publikum in Australien und Nordamerika bekannt.

15. Oktober 2022 20:00 Uhr

Kiefer Sutherland (USA)

Seit mehr als 30 Jahren ist Kiefer Sutherland bereits als Schauspieler aktiv und sorgt im Kino sowie im TV für beste Quoten.

16. Oktober 2022 20:00 Uhr

Annie Hamilton (AUS)

Für die in Sydney lebende Musikerin, bildende Künstlerin und Designerin Annie Hamilton ist es die Musik, die wie ein Portal zur Flucht aus dem Alltag wirkt.

16. Oktober 2022 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: …And You Will Know Us By The Trail Of Dead (USA)

…And You Will Know Us by the Trail of Dead (kurz: Trail of Dead) ist eine US-amerikanische Rockband, deren Musik dem Alternative Rock zuzuordnen ist, aber auch Elemente verschiedener anderer Stilrichtungen der Rock- sowie anderer Musik beinhaltet.

16. Oktober 2022 20:00 Uhr

More Kicks (UK)

An explosion of pop melodies, jet-fuelled guitar riffs and dynamic, shifting rhythms.

16. Oktober 2022 20:00 Uhr

Munly And The Lupercalians (USA)

Munly J. Munly wurde in Quebec als Sohn eines Erkundungsgeologen in eine katholisch geprägte, privilegierte Upper-Middle-Class Familie geboren. Er wuchs in Kanada, Ohio und schließlich Colorado auf, und entdeckte während der langwierigen Genese von einem Eishockey-Unfall das alte Banjo seines Großvaters und damit die Liebe zur Musik.

16. Oktober 2022 20:00 Uhr

Fleshgod Apocalypse (I), Omnium Gatherum (FIN)

Fleshgod Apocalypse ist eine Technical-Death-Metal-Band aus Rom, die im Jahre 2007 gegründet wurde.

17. Oktober 2022 20:00 Uhr

Dun Field Three (Ö)

"His Royal Fishness" treibt einen in postpunkig-rockige Gewässer, peitscht einen durch, um dann wieder klar und sanft, fast melancholisch dahinzugleiten. Immer mit einem weirden Gefühl, dass sich unter einem schon der nächste Abgrund auftut.

17. Oktober 2022 20:00 Uhr

zurück ... 6 7 8 9 10 11 12 13 ... weiter