FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter
Live@RKH: Schmusechor (Ö)

"Live@RKH" lässt sich zum Saisonauftakt vom schillernden Popchor aus Wien, der für Leidenschaft und Stimmung steht, erobern.

16. September 2022 20:00 Uhr

Grossstadtgeflüster (D)

Grossstadtgeflüster ist eine deutschsprachige Elektropop-Band aus Berlin.

16. September 2022 20:00 Uhr

FM4 Indiekiste: Biffy Clyro (UK)

Biffy Clyro ist eine schottische Band aus Ayrshire, die 1995 gegründet wurde.

16. September 2022 20:00 Uhr

dub on deck #5

Die fünfte Ausgabe der dub on deck Partyreihe im Wiener Badeschiff

17. September 2022 15:00 Uhr

Marie Spaemann & Jelena Popržan (Ö)

Auf dem Rathausplatz hat sie eindrucksvoll die Festwochen 2019 eröffnet. Unkonventionell und ohne Rücksicht auf Grenzen changiert sie zwischen Klassik, Soul und Jazz, bewegt sich von Gaspar Cassadós Prélude zum hebräischen Volkslied, von arabischer Liebeslyrik über Johann Sebastian Bachs 2. Cellosuite hin zu eigenen Songs.

17. September 2022 19:30 Uhr

90s & 2000s Club

Der Samstag Abend gehört euch und eurer Tanzlaune! Im The Loft könnt ihr jeden Samstag zu einer Jahrzehnte-Mottoparty abtanzen. Egal ob ihr in Schlaghosen und Croptops wieder die 90er und ihre unverkennbaren Hits erleben wollt oder euch den Abend mit den One Hit Wonders der Nullerjahre vergnügen möchtet, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

17. September 2022 20:00 Uhr

Wien is ur Oasch: Löven (Ö), Wienerzucker (Ö), Sinuswelle (Ö)

Der LÖVE zeigt sich wieder live in Wien, dieses Mal am Wien is ur oasch. Er bringt seine Mischung aus Pop/HipHop & satten Beats mit. Kommt alle zum Kopfnicken, Körperschütteln und Musik spüren.

17. September 2022 20:00 Uhr

Machine Head (USA), Amon Amarth (SWE), The Halo Effect (SWE)

Zwei der weltweit am meisten verehrten Heavy-Bands gehen gemeinsam auf "Vikings And Lionhearts"-Co-Headline-Arena-Tour.

17. September 2022 20:00 Uhr

Sophia Blenda (Ö)

Bürgerlich hört sie auf den Namen Sophie Löw und ist in einem niederösterreichischen Dorf fernab von jeder Subkultur aufgewachsen. Es gab in ihrer Umgebung nicht einmal einen langhaarigen Gitarristen, der ihr Nirvana vorgespielt hätte. Also sang sie im Kirchenchor und imitierte zu Hause im Kinderzimmer Christina Aguilera und Avril Lavigne. Dass es mehr als Mainstream gibt, entdeckte sie erst bei ihrem Umzug nach Wien. Dann ging alles sehr schnell und Löw avancierte als Sängerin der jungen Postpunk-Band Culk zu einer der spannendsten Stimmen der heimischen Musikszene. Weil sie früh einen eigenen Stil kultivierte, einen fast schon deklamierenden Sprechgesang mit einer guten Dosis Pathos, aber auch nicht zu viel. Nach zwei Alben mit Culk fand die Frontfrau, dass es Zeit für etwas Anderes war. Zum einen wollte sie ihrem Instrument, dem Klavier, mehr Raum geben. Und es geht ihr auch darum, sich als Solokünstlerin zu beweisen. Hier nennt sie sich Sophia Blenda. Ihre Musik bewegt sich im Grenzgebiet zwischen Popsong, Kunstlied und Chanson. Sie klingt über weite Strecken schwer und getragen, es gibt aber auch Momente der Katharsis. Nach einem Auftritt in der Karlskirche beim Popfest erlebt ihr Debütalbum „Die neue Heiterkeit” nun seine Live-Premiere im Volkstheater. Opening Act: Sanna Lu Una.

17. September 2022 20:00 Uhr

Erika Pluhar & Roland Guggenbichler (Ö)

Erika Pluhar liest aus ihrem Buch „Die Stimme erheben“, einer Sammlung von Texten zur Zeit und zum Leben, die von ihr als öffentlichem Menschen im Lauf der Jahre gefordert wurden.

18. September 2022 11:00 Uhr

Christoph & Lollo: Mitten Ins Hirn

Wie ist eigentlich die aktuelle Lage auf unserem Lieblingsplaneten Erde? Christoph & Lollo haben sich das genau angeschaut und wenig Grund für gute Laune gefunden.

18. September 2022 19:30 Uhr

Parkway Drive (AUS)

Parkway Drive ist eine australische Metalcore-Band aus Byron Bay in New South Wales.

18. September 2022 20:00 Uhr

Woschdog (Ö)

Das Wiener Quartett woschdog, auf Hochdeutsch "Waschtag", präsentiert sein Debütalbum "foin", das auf wunderbare Weise Poesie und Wiener Dialekt mit musikalischer Tiefe verbindet.

19. September 2022 19:30 Uhr

Jeremy Loops (ZA)

In seiner Heimat Kapstadt genießen Jeremy Loops' Live-Shows längst Kultstatus und mit seinen Releases schaffte er es gar landesweit an die Spitze der Charts.

19. September 2022 20:00 Uhr

das TAG, Wien
GEORG KREISLER LEBT!

„Man schreibt doch Böses, um das Gute zu bewirken. Es kann keine Rede davon sein, dass böse ist, wer so schreibt.“ Georg Kreisler
Vor 100 Jahren, im Juli 1922, wurde Georg Kreisler in Wien geboren, 1938 emigrierte er mit seinen Eltern in die Vereinigten Staaten und nahm 1943 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an. Er bezeichnete sich selbst als „Fortgeher“ – wenn es ihm irgendwo nicht mehr gefiel, ging er woandershin. Die Kunst, die Sprache und die Musik waren ihm Heimat genug. Und sie waren Instrumente, um seine politischen Botschaften auszudrücken.
Zum Jubiläum zeigt das TAG diese musikalische Hommage an Kreisler und seine böse, unsterbliche Kunst.
Mit: Nika Zach (Gesang) | Angelika Hagen (Violine, Textkonzept) | Michael Hornek (Piano) | Willi Landl (Gesang) | Andi Schreiber (Violine, Viola)

19. September 2022 20:00 Uhr

Cari Cari (Ö)

Cari Cari ist ein österreichisches Indie-Rock-Duo, das von der Schlagzeugerin und Sängerin Stephanie Widmer und dem Gitarristen/Sänger Alexander Köck gegründet wurde.

19. September 2022 20:00 Uhr

Opeth (SWE), The Vintage Caravan (ISL)

Opeth ist eine schwedische Metal-Band aus Stockholm, die zunächst Death Metal spielte und später immer mehr Einflüsse aus Progressive Rock und Progressive Metal verarbeitete.

20. September 2022 20:00 Uhr

Österreichs Writing Stars

Austro-Celebrities in der härtesten Literatur-Battle seit der Erfindung des Bachmann-Preises! Stermann und Grissemann lesen für Sie um die Wette. Host des Abends: Michael Ostrowski.

20. September 2022 20:00 Uhr

Lisa Schmid: Liederabend

Gemeinsam mit dem Gitarristen David Poglin lädt Lisa Schmid zu einer Klangreise mit Worten, deren Poesie zutiefst berührt. Inspiriert von der bisher eher männlich besetzten Wiener Liedermacher Szene, verarbeitet Lisa Schmid in ihren Liedern die Vergänglichkeit.

20. September 2022 20:30 Uhr

Berni Wagner: Galapagos

Berni hat Probleme mit der Natur. Von Natur aus ist er nämlich nicht so schlau wie er gern wäre, sein Körper sieht von Natur nicht so aus wie er ihn gerne hätte und überhaupt ist er von Natur aus ein eher unzufriedener Mensch.

21. September 2022 19:30 Uhr

6. November 2022 19:30 Uhr

weitere Termine
zurück ... 3 4 5 6 7 8 9 10 ... weiter